1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht p660

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von thenewauthority87, 22. Juli 2009.

  1. thenewauthority87
    Offline

    thenewauthority87 Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    sony ericsson k850i
    So hier nun wie versprochen mein Testbericht zum Dopod P660:


    DESIGN u FUNKTIONALIÄT:
    Ja wie auf den Bildern zusehen ist das Design des Handies meiner Meinung nach sehr gut da es zum einen nicht zu groß und nicht zu klein ist und einen Touchscreen aber auch alle wichtigen Tasten hat.
    "oben" befindet sich der Ein/Ausschalter,der bei kurzem Drücken auch die Tastensperre aktiviert und nach nochmaligen drücken wieder deaktiviert.
    An der rechten Seite auf Höhe der Fronttasten befindet sich eine Taste für den Fotoauslöser.
    Auf der anderen Seite oben befinden sich zwei LautstärkeKnöpfe.
    Was mir besonders gefiel ist,dass das handy von anfang an gut in der Hand liegt es hat eine überzogene Gummischicht und somit auch relativ unempfindlich.
    Ausserdem wirkt es wirklich sehr,sehr wertig!
    Alle Tasten sitzen perfekt die Druckpunkte der aussenliegenden Tasten(Lautstärke und Kamera)sind zwar nicht super aber aufjedenfall zufriedenstellend und stören nicht durch Wackeln oder Ähnliches.
    Auch die Fronttasten sind wirklich super eingearbeitet und sind auf einer Ebene mit dem Displayrahmen.Lediglich Annahme und Auflegetaste sind hervorgehoben,aber man erkennt sofort dass das so sein soll.Was mich beeindruckte war allerdings die gute Passform des Akkudeckels,da sitzt alles wo es auch sitzen soll.

    Der einzige Minuspunkt wie ich finde,das mittlere "scrollrad" ist nicht wirklich eines.
    Im Prinzip wie bei jedem x-beliebigen SE Handy nur ein 4-wege "joystick" und in der Mitte eine Bestätigungstaste.
    Finde ich persönlich merkwürdig zumal die Taste unten rechts eine ok-Taste ist.
    Nunja nicht wirklich dramatisch,denn lieber 2 als gar keine^^.

    Bedienung:
    Nach einer etwas längeren Wartezeit hat man endlich den Screen von WinMob vor Augen.
    Dieser lädt sofort ohne Aufforderung das sehr gelungene Touchflo Theme was meiner Meinung nach viel durchdachter wirkt als das Menü des Iphones(aber da bin ich ja eh nicht so der Freund von).
    Was soll ich sonst noch so schreiben?
    da es ein WinMob Phone ist erklärt sich diese ja fast von selber,es sei denn natürlich man hat keinen Windows-PC.

    Auch hier wieder ein kleiner Minuspunkt:
    Windowsmobile ist komplett auf Englisch also nicht unbedingt für anglizistische Volllaien...
    Programme sind allerdings ohne Probleme auf deutsch installierbar je nachdem was man so runtergeladen hat...
    Ab und zu tretten auch noch ein paar chinesische Symbole bzw Sätze auf aber das passiert wirklich superselten und ist keine wirklich nennenswerte Störung,vielmehr ein kleiner Hinweis wo das gute Stück eigentlich herkommt;-)


    SYSTEMFAKTEN:
    Das Handy hat laut Verkäufer einen 624mhz Prozessor,angezeigt in der Deviceinfo wird allerdings eine Hisilicon-K3 CPU 460mhz,128mb ram,256 flash size(keine ahnung was das sein soll),einem data bus mit 32bit,einem internen Speicher mit 167,9mb,einer Display Auflösung von 240x320 sowie 65536 Farben...

    Ich jedenfalls vertraue dem Verkäufer da er dies auf Nachfrage mr antwortete "
    don't worry about the CPU because the Marvell PXA310 is OEM hisilicon 460 if you like the system show you 624 I can exchange it but I want to let you know are same hardware when you open the phone cover you will see inside is same hardware I promise"
    Und allein eine derarte Grafikleistung hab ich auf einem Mobiltelefon noch nicht gesehn,kann allerdings auch nur persönliches Empfinden sein...komme schliesslich von nem SE K850i

    Kamera:
    Wo ich nun von meinem alten 5mp Handy spreche kann das P660 von der Fotoqualität natürlich aufgrund einer 2mp cam nicht mithalten aber da ich das Handy aus anderen Gründen (WLAN,GPS,TOUCHSCREEN usw...)bevorzuge ist das auch nicht so schlimm.
    Die Bilder sind nicht grade Museumsreif aber aufjedenfall nicht das allerschlechteste...ich werd ein paar Beispiele zeigen...

    Touchscreen:
    Viel brauche ich hier nicht zu schreiben.
    Einfach nur total super!
    Der Screen ist sehr sensibel und reagiert auf das kleinste Tippen,da ist nichts mit draufdonnern wie ich es beim i9 erlebt habe...

    Minuspunkt ist hier allerdings das dieser sehr schnell Fettflecke bekommt,naja diese sieht man aber eigentlich nur wenn das Display aus ist da auch das Display an sich sehr hell und klar ist.

    Entscheidende Zusatzfunktionen:
    Zwei entscheidende Gründe warum ich mir dieses Handy zugelegt habe waren WLAN und integriertes GPS beides funktionierte einwandfrei und ich habe nichts zu beanstanden.

    AKKU:
    Dazu kann ich nocht nicht viel sagen,zunächst dachte ich eher schwach aber dann hab ich das Phone mal über Nacht an den Strom gebracht und es hielt den ganzen Tag ging von 100 auf 80 Prozent.

    Klang und Sprachqualität:
    Der erste Eindruck beim Begrüssungssound ist zunächst etwas blechern aber wenn man ein Mp3 Stück startet weicht dieser Eindruck sehr schnell,der Klang wirkt recht klar und gut und mir scheint als gäbe es sogar einen kleinen bass.
    Beim Telefonieren fällt auf man versteht den Gegenüber klar und deutlich und mir wurde auch keine Unverständlichkeit attestiert.

    Mein größtes Manko:
    ist die fehlende 3,5mm Buchse zum Benutzen von Kopfhörern,allerdings gar nicht so schlimm da man im Internet günstige Adapter mit integriertem Mikrofon findet(Mini-usb Buchse machts möglich)

    Mitgeliefertes Zubehör:
    2gb micro sd
    usb kabel
    2 akkus
    Headset (ganz ok)
    usb-Ladegerät für die Steckdose
    Kfz(Zigarettenanzünder)Ladegerät auch für usb(sehr praktisch)

    so ich hoffe ich habe nichts vergessen,ansonsten einfach nachfragen!
    Und nun zum Abschluss kommt noch eine kleine Pro und Kontra Liste:


    Pro:
    Supergünstiger Preis(Ebay 130+Zoll ca 24=154€)
    Riesenumfang von Funktionen dank WinMob
    Wlan
    GPS
    schönes Design(ich konnte schon einige neidische Blicke draufziehen^^)
    mit kleinen Tricks große Speicherkarten möglich
    Guter Klang
    Gutes,sensibles Display
    Kontra:
    mässige Kamera
    fehlende 3,5 Buchse
    schnelle Fettflecke
    kein wirklicher Beweis für 624mhz
    (Zunächst)nur Englisch(oder Chinesisch)



     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2009
  2. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Hier gehts zur Diskussion: Klick