1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht: R1 (Aura) Phone

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von ColonelZap, 19. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ein häßliches Phone? Oder einfach nur ungewöhnlich und extravagant?

    Geschmäcker sind verschieden - und das ist auch gut so :)

    Lieferumfang:
    Eine wunderschöne Box, echt schick!!
    1x Phone
    1x Daten-/Ladekabel
    1x USB Ladegerät
    1x Euro-Steckeradapter
    1x Akku
    1x Micro-SD Speicherkarte

    Hardware:
    CPU: MT6225
    Interner Speicher: 506KB
    Speicherkarte: Bis 8GB (getestet)
    GSM 900/1800 (EVENTUELL sogar ein Quadband, man weiß es nicht so genau?!?)
    Dualsim Standby
    Abmessungen: 102x52x18mm
    Gewicht: 171 Gramm!!!
    Kamera: 0,3 MP

    Funktionen:
    Es sind mal wieder die typischen Standardfunktionen, die man von Chinaphones kennt und erwartet:
    Telefonbuch, Anruferbilder sind möglich
    Shortcuts
    Die üblichen Profile (General, Meeting, Outdoor,...)
    Weltzeituhr, Kalender, Taskmanager
    File Manager
    3 integrierte Spiele (F1 Race, Riches, Puzzle)
    Call Center / History (ordentlich nach Sim 1 und Sim 2 sortiert)
    WAP, QQ
    SMS, MMS
    Multi Media: Audio Player, Sound Recorder, Kamera, Image Viewer, Videorekorder, Videoplayer
    Apps: E-Book Reader, Bluetooth, Taschenrechner, Währungsumrechner, Stoppuhr.

    Mein erster Eindruck:
    Ich kämpfe um das Phone aus seiner Verpackung zu bekommen, wie immer ist das Teil in Luftpolsterfolie und UNMENGEN an Klebeband verpackt!!! Also das geschafft war, lächelt mich eine SEHR schöne Box an :) Ich nehme das Handy raus und hatte sicherlich einen leicht dümmlichen Uiiiii-das-Teil-ist-aber-mal-MÄCHTIG-schwer-Gesichtsausdruck in der Visage!!! ;) Später stellte sich heraus, daß das Handy mit Akku 171 Gramm wiegt!!! Das Teil liegt wie Stein in der Hand, das sollte man lieber niemandem an den Kopf klatschen, sowas könnte böse ausgehen!!! ;) Das hohe Gewicht resultiert daraus, daß das Gehäuse bei dieser Version des Phones wirklich komplett aus Metall ist :)

    2 Simkarten eingelegt, Akku rein, eingeschaltet, Pin-Eingabe, alles bestens, 2 Netze werden erkannt. Nun betätige ich den Slide-Mechanismus um das Handy wieder zu schließen und komme kaum noch aus dem Grinsen raus, als ich den Sound dazu höre :)

    Szenario: Der Körnel trifft sich auf ein Bierchen mit seinem besten Kumpel.
    Ich: Hab ein neues Spielzeug aus China :)
    Kumpel: (Eingefleischter iPhone Fan): Zeig mal her!!!

    Ich also das Handy rausgeholt, mich trifft zunächst einmal ein SEHR kritischer Blick meines "Saufkumpanes "!!! Dieser Blick änderte sich SCHLAGARTIG, als ich das Handy aufgeflippte und seine Ohren diesen abgefahrenen Sound zu hören bekamen!

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=RjdGc13QD7Y"]YouTube - R1 (Aura) Phone Rotating Mechanism[/ame]

    Eine STAHLEN in seinen Augen, ein breites Grinsen, der Weihnachtsmann hätte es bei einem Kind nicht besser hinbekommen können!!! TYPISCH KERL, das Kind im Manne!!! Je mehr Bier konsumiert wurde, desto größer wurde die Freude an diesem Spielzeug :drink:


    Peinlich, 2 erwachsene Männer, aber sobald ein glänzendes Stück Metall mit Knöppen, was man auf- und zuflippen kann, welches auch noch einen coolen Sound von sich gibt, ins Spiel kommt, verjüngt sich der Verstand in vorpubertäre Zeiten. Das Handy hat auf jeden Fall einen Gib-mal-her-ich-will-auch-spielen-Faktor ;)
    Das darf man ja eigentlich niemandem erzählen, jede halbwegs normale (und einigermaßen nüchterne) Frau muß und beide für absolute Spinner gehalten haben?!? Nun ja, jetzt ist es raus, zum Glück liest das hier ja niemand :hehehe:


    Zurück zum Handy:
    Es tut, was es tun soll. Leider ist das Display mit ca. 1,5 Zoll recht klein, wer also ein Handy zum Videogucken haben will, wird an diesem Gerät keine große Freude haben. Dualsim Standby funktioniert einwandfrei, den Simkarten können verschieden Anruf- und Nachrichtentöne zugeordnet werden, selbstverständlich lassen sich auch einzelnen Kontakten individuelle Klingeltöne zuordnen. Wie immer sind keine eigenen SMS Töne möglich, aber das kennt man ja schon bei Chinahandys.

    Fazit:
    Ein wirklich ungewöhnliches Handy, sicherlich ein Hingucker und -hörer, ob es einem nun gefällt oder ob man es einfach nur tothäßlich findet, soll jedem selbst überlassen bleiben. Da das Original für mich sicherlich unerschwinglich ist, bin ich mit dieser Variante mehr als zufrieden :)

    Hier geht es zur Diskussion: KLICK
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.