1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht/Unboxing HTC T328w Wind / Desire V / Rezound 3G Dual SIM Android 4.0 Beat

Testbericht/Unboxing HTC T328w Wind / Desire V / Rezound 3G Dual SIM Android 4.0 Beat

  1. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Du hast ein Programm namens Sprache/Custom locale/more locale oder so ähnlich drauf. Das einfach starten und Deutsch auswählen.

    Sollte das warum auch immer nicht drauf sein, dann einfach aus dem Markt more locale 2 installieren und auf deutsch einstellen.

    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

    Kein Problem :)

    Gehe mit dem RootExplorer in den Ordner system/apps. Dort dann die entsprechenden Programme eins nach dem anderen Umbenennen (ich empfehle dringend, die nur umzubennenen und das APK hinten z.B. in .zzz umzuändern. Sollte man da versehentlich etwas zu viel entfernt haben, kann man's immer noch rückgängig machen)

    Ganz wichtig: Immer eins nach dem anderen. Und immer vorher schauen, was das Programm macht, welches man da entfernen will. Sonst kann man sich auch ganz schnell mal das System zerschießen.

    Viel Erfolg dabei!
     
  2. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    938
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Kurze Frage, verwendet etotalk für das "eindeutschen" auch more locale?
     
  3. ma0572
    Offline

    ma0572 New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    3
    Handy:
    HTC Wind
    Danke Weimard....jetzt ist das Teil noch cooler...du bist heute mein Held :)

    Danke nochmal und beste Grüße
    Michael
     
  4. Boeck
    Offline

    Boeck Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    0
    Handy:
    Touch A1
    Hallo,

    die China apps werde ich dann auch mal entfernen.

    Eine Frage habe ich noch: Das "H" für Internet bei der SIM 1 wird nicht angezeigt. Es war mal da aber nach dem Neustart ist es weg. Verbindung
    ist aber ganz normal? Was kann das sein? Oder ist das bei diesem Gerät normal?

    Ansonsten ist der erste Eindruck wirklich Super gut.

    Würde mich freuen wenn diese Thread eifrig weiter geführt würde.

    Herzlichen Gruß

    Boeck

    P.S.: Vielen Dank an alle die hier mir sehr Hilfsbereit sind!!!:hi:
     
  5. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Scheint so. Bei mir heisst das Teil nach dem Umstellen auf deutsch schlicht "Sprache", sollte aber more locale 2 sein.

    Edit: Kurzer Check im RootExplorer: Es ist more locale 2.20

    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

    Ich habe gesehen, dass SIM1 manchmal Probleme macht. Ich hab noch nicht herausgefunden, warum das so ist. Abhilfe gibht's aber immer durch ausschalten, Batterie entfernen und 30 Sekunden warten. Dann wieder Batterie rein und Einschalten, dann sollte auch das H wieder da sein.

    Klick mal auf Einstellungen - Mobile network und dann auf "Slot 1 network". Dort kann man ja den Netzwerkmodus einstellen. Wenn dort plötzlich steht, du hättest keine SIM eingelegt, dann Abhilfe s.o.

    Etotalk werkelt gerade daran, HTC hat wohl dazu schon eine Problemlösung am Start.

    ÜBRIGENS: Auf KEINEN FALL versuchen, das OTA Update einzuspielen! Bei mir klappt das zwar ohnehin nicht, allerdings würde euch das Update von HTC wieder multilanguage und vor allem root klauen.
     
  6. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Noch ein Mini-Update: Das OTA-Update sollte auf jeden Fall vermieden werden. Scheinbar verträgt sich das überhaupt nicht mit dem von Etotalk angepassten ROM. Nach Installation (ich frage mich immer noch, wie das überhaupt gehen sollte) ist das Telefon ohne Bluetooth- und WLAN-Funktion. Auch andere Sachen sollen dann nicht mehr laufen.

    Also dringende Warnung: FINGER WEG VOM OTA-Update!
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    OTA = Over the air :)
     
  8. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    das ist klar ;-)

    Ich meinte eher: Das OTA-Update wird bei mir korrekt geladen, eine entsprechende ZIP-Datei landet im Downloadordner, der Updateprozess bricht allerdings im recovery ab. Liegt wahrscheinlich am custom-recovery von etotalk und dem durch das root nicht mehr dem Originalrom entsprechenden Zustand.

    wie dem auch sei: Versucht das OTA nicht zu installieren! Etotalk bringt dazu ein eigenes Update in den nächsten Tagen raus.
     
  9. staubi
    Offline

    staubi Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    BB 9700 und Nokia E72
  10. gsowner
    Offline

    gsowner New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Htc desire v t328w
    Hallo ich habe kein Wlan mehr was soll ich jetzt machen? Beim versuch zu downgrade kommt fehlermeldung "bootloader is older!"
     
  11. hms
    Offline

    hms New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    siemens
    ich als Laie würde sehr gerne ein dual sim handy kaufen, benötige vodafone + o2, jetzt verfolge ich seit einiger Zeit die Diskussionen hier und fühle mich immer mehr verunsichert. erst lobt petterie das zte u960 über den schellenkönig- jetzt das htc. Mir hat die Beschreibung des u960 erstmal sehr gut gefallen- echter Parallelbetrieb-, aber nachdem ich sehe wieviele offene Punkte da noch sind, traue ich mich nicht das Gerät zu kaufen. Meine Frage- ist es für einen Laien wie mich, überhaupt sinnvoll so ein Gerät zu kaufen? Wer traut sich hier eine kompetente Antwort zu geben?
     
  12. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Also ich habe beide Telefone produktiv im Einsatz. Das ZTE U960 ist jetzt im Bekanntenkreis unterwegs und funktioniert dabei perfekt.

    Das HTC wind läuft bei mir äußerst problemlos und einwandfrei. Direkt ohne updates etc. lief es genauso, wie es sein sollte - quasi fast idiotensicher.

    Die meisten "Probleme", über die man hier liest, kommen nur durch versuchte Updates zustande, die nicht über den offiziellen Kanal gemacht worden sind. Manch einer mag Betatesten. So habe ich am ZTE U960 alles Varianten von Firmwares und basebandupdates ausprobiert, weil es werksseitig ein Problem mit genau meiner SIM-Kartenzusammenstellung gibt. Allerdings funktioniert das ZTE U960 scheinbar mit jeder anderen Konfiguration außer eben meiner... Nun denn.

    Wenn du also Laie bist und ein zuverlässiges Dual-Sim-Handy brauchst: Greif zum HTC wind /DesireV. Da kannst du nichts falsch machen. Wenn du's noch perfekt haben willst: Kaufs bei Etotalk, dann ist's auch schon in deutsch.

    Das ZTE ist von der Geschwindigkeit und auch der Funktion noch ein wenig besser. Allerdings könnte das unter Umständen bedeuten, dass du dich mit Firmwareudpates beschäftigen musst, da einige Funktionen eben in der Auslieferversion noch nicht so recht funktioniert haben.


    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!
     
  13. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Naja, es ist ja einfach so, das HTC läuft gesamt einfach rund, das ZTE ist auch super, aber ich bin nun mal jemand der gerne ein auch verarbeitungstechnisch hochwertiges Gerät liebt, da hat das HTC ganz klar die Nase weit vorne! Mit ein wenig Geschick im XDA Forum beim One V werden wir auch bald die ersten guten ROMs ohne OTA haben (das bricht bei mir auch immer im Recovery ab)...in China selbst soll es aber laut eto gehen (mit China SIM-Karte drin)..aber ich rate auch allen, das OTA nicht bei etos Version zu installieren, WLAN ist dann tatsächlich völlig weg....bissl warten, bald kommen Custom ROMs! :)

    Im übrigen soll im August oder September eine EUROPA Version kommen...die ROMs müssten dann eventuell auch passen, aber dies ist NUR Spekulation!

    Habe das Handy jetzt auch mit 2 Sim Karten in Betrieb mit im Urlaub gehabt und bin einfach hochzufrieden, vor allem mit der Akkulaufzeit. Konnte dann schöne meine spanische SIM Karte ins ONE X setzen und hatte Firmenkarte und Private im WIND, besser gings nicht! :)
     
  14. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Das OTA geht in China auch nicht mit eingelegter chinesischer SIM, hatte ich ausprobiert. Alelrdings ist das auch irgendwie klar, denn das eto-ROM ist ja bereits verändert (CWM drauf + gerootet).


    Den Rest unterschreib ich blind :)
     
  15. peterlustig
    Offline

    peterlustig New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    LG P698
    Fritz!Box-VPN mit dem HTC Wind

    Hallo zusammen,

    könnt ihr mal bitte testen, ob das HTC Wind eine IPSec-VPN-Verbindung mit einer aktuellen Fritz!Box kann? Ich habe das LG P698 (Android 2.3.4) und damit klappt das leider nicht. Ich habe eine Fritz!Box 7390, es sollte aber mit der 3720, 3370, 7270, oder vergleichbaren gehen.

    Ich würde mich über Ergebnisse sehr, sehr freuen.

    Viele Grüße,
    Peter
     
  16. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hab leider keine Fritzbox! Nur die Speedports! Sonst würde ich gerne testen! Sorry
     
  17. peterlustig
    Offline

    peterlustig New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    LG P698
    Ich würde auch Testdaten zur Verfügung stellen...
     
  18. Peppo
    Offline

    Peppo New Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    115
    Danke:
    0
    Handy:
    Viewsonic V350
    Hallo
    habe das Handy heute auch endlich erhalten.
    Mal ne Frage - war bei euch GMail drauf ? Das fehlte bei mir habe jetzt die APK nachinstalliert, allerdings kommen die Email jetzt nicht als Push, sondern nur nach manuellem synchronisieren.
    Seht Ihr euer Google Konto auch nicht unter acounts&sync ?

    Gruss Peppo
     
  19. peterlustig
    Offline

    peterlustig New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    LG P698
    VPN zur Fritz!Box

    Hallo liebe HTC Wind-Besitzer,

    kann niemand vom euch eine VPN-Verbindung mit einer Fritz!Box testen? Ich kann auch Zugangsdaten zu meiner Fritz!Box testweise zur Verfügung stellen. ich möchte meine Kaufentscheidung davon abhängig machen, ob das Wind diese VPN-Verbindung kann.

    Viele Grüße,
    Peter
     
  20. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    gib doch einfach Deinen Google Account als normale Email ein, dann läufts, Google selbst ist erstmal bei keinem WIND drauf! Aber ich habe meine googlemail als normale Email mit noch 8 anderen am laufen, das geht ganz normal einwandfrei! Facebook, Dropbox und Whatsapp etc... erscheinen dann wiederum ganz normal nach Installation der Apps unter den Sync Konten.

    Habe eben VPN getestet, geht! Haben im Büro ne Fritzbox und ein Speedport