1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht/Unboxing HTC T328w Wind / Desire V / Rezound 3G Dual SIM Android 4.0 Beat

Testbericht/Unboxing HTC T328w Wind / Desire V / Rezound 3G Dual SIM Android 4.0 Beat

  1. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ich habe mir mal erlaubt, Deinen Beitrag so auch in den Firmware Thread zu kopieren! :) Sonst gehtzs vielleicht mal hier unter! :) Danke schön....
     
  2. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Punkt 8 ist ja optional. Ich find's ganz praktisch, denn ich hatte einfach keine Lust, wieder alle Apps rauszusuchen, zu installieren und dann einzurichten. Das dauert bei mir locker mal 4-5 Stunden.
    Mir sind bis dato auch keine Probleme danach aufgefallen, alles läuft soweit sauber durch.

    Zum Radio: Soweit ich verstanden habe führt das flashen der Radioversion zu S-ON, das wär dann nicht so ideal. Ich beschäftige mich noch mal damit.
     
  3. bigrider
    Offline

    bigrider New Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire V
    Gibt es was zu dem neuen ROM zu berichtgen?

    Wie lange habt ihr auf euer Handy gewartet?

    Gruß
    bigrider
     
  4. hash
    Offline

    hash New Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Desire V
    Okay, mein Kurzbericht:
    Bestellt bei etotalk (DHL Express + Versicherung, nicht Airmail):
    Bezahlt: 05.07.2012
    Versendet: 11.07.2012
    Empfang: 18.07.2012

    Mitbestellte Zusatzservices:
    Service Multi-Language OS (Preinstalled)
    Service Unlocked and Rooted

    Auf dem Gerät war bereits das Radio 1.06.34D.05 installiert.
    Ich bin nach der super ausführlichen Anleitung von weimerd vorgegangen. Hat alles einwandfrei geklappt.

    Das Gerät gefällt mir bis jetzt einwandfrei, werde mich nach ein bisschen mehr Testen nochmal melden.
     
  5. duchin
    Offline

    duchin New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B68M
    Ich habe meines auch bei etotalk bestellt ist gestern angekommen. Soweit alles bestens bis auf:

    Er nimmt die PIN von SIM2 nicht an!

    Beim Hochfahren werden doch die PIN 1 und 2 abgefragt. PIN1 ganz normal - eingeben - OK und passt. Bei PIN 2 kommt nach Eingabe OK immer wieder das Fenster zur PIN Eingabe. Das ist eine Dauerschleife. Anscheinend erkennt er auch die PIN -Nummer, das bei Eingabe einer falschen PIN auch angezeigt wird "falsche PIN". Ich habe die zwei SIM Karten auch schon vertauscht und alles mögliche ausprobiert. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, sonst muss ich wahrscheinlich wieder zurückschicken - was ich natürlich vermeiden möchte.
    Besten Dank für Eure Antworten.
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    779
    Handy:
    Siemens C45
    mach deine simkarten in ein anderes handy und schalte die pinabfrage aus und fertig
     
  7. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    In einem anderen Handy die PIN Abfrage deaktivieren.
     
  8. duchin
    Offline

    duchin New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B68M
    ja, da hätte ich natürlich auf drauf kommen können! Funktioniert, Danke auch an duffy-31. Etwas seltsam ist das aber schon, vor allem hat es erst funktioniert, nachdem ich die pinabfrage bei beiden Karten ausgeschaltet habe. Wenn weiter Überraschungen ausbleiben, kann ich damit leben. Der erste Eindruck über Verarbeitung und Funktion ist auf jeden Fall weit besser als bei meinem bisherigen "Chinaböller" Star B68M!
     
  9. Peppo
    Offline

    Peppo New Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    115
    Danke:
    0
    Handy:
    Viewsonic V350
    So habe heute mal die Radio auf 1.06 geuppt, scheint etwas besser zu sein, als die 1.04. Muss das ganze aber noch etwas testen......
     
  10. Boeck
    Offline

    Boeck Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    0
    Handy:
    Touch A1
    Hallo zusammen,

    gibt es zu dem Handy etwas neues?

    Ich suche noch eine neue ROM Version die Clean ist

    Gruß

    Boeck
     
  11. hash
    Offline

    hash New Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Desire V
    Hallo zusammen, es gibt ein Radio Update auf 1.07. Dies behebt anscheinend einige Probleme bezüglich der Netzstabilität. Auch ich habe Probleme, dass immer wieder mal die Verbindung weg ist. Wie updated man denn am besten auf ein neues Radio. Nach dem was ich gelesen habe, wird das neue Radio momentan nur im Chinesischen Original-ROM ausgerollt.
     
  12. hash
    Offline

    hash New Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Desire V
    Habe jetzt ein Radio-Update nach folgender Anleitung gemacht:
    hxxp://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1764337

    Hat gut funktioniert, das geflashte Original-RUU fürs Chinesische T328W war folgendes:
    RUU_PRIMO_DS_ICS_40A_HTCCN_CHS_CU_1.71.1402.1_Radio_1.07.34D.17_20.24.30.25U_release_272837_signed.exe
    von hier: hxxp://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=30031361&postcount=53

    Schauen wir mal, ob sich das (kleine) Problem mit den SIM-Karten verbessert...

    //Edit: Ok, ein kleines Problem. WLAN und Bluetooth funktionieren erst, nachdem ich den Kernel neu geflasht habe (Ist in der o.g. Anleitung auf einen anderen Thread verlinkt).
     
  13. datenkiller
    Offline

    datenkiller New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire V
    Hallo zusammen,

    bin nun seit einigen Tagen auch glücklicher Besitzer des Desire V. Ohne lange rumzutesten habe ich ebenfalls das aktuelle chinesische ROM 1.71 inkl. Radio 1.07 aufgespielt, anschließend Europe_1.59.401.1 drübergebügelt und mit more locale 2 eingedeutscht. Es gibt weder chinesische noch osteuropäische Textfragmente, echt klasse.

    Nun gehts ans Testen ;)

    Hat einer von euch eine Möglichkeit gefunden, den Datenverkehr für SIM2 dauerhaft zu unterbinden? Ich habe nur die Möglichkeit gefunden, SIM 1 zu "bevorzugen", den Zugriffspunkt für SIM2 kann man auch nicht löschen.

    Ich befürchte, daß bei Bedarf auch über SIM2 Datentransfer stattfindet, das will ich unterbinden!
    :confused:
     
  14. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Nimm doch einfach den APN der SIM 2 raus oder verstell diesen! :)
     
  15. datenkiller
    Offline

    datenkiller New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire V
    gute Idee!

    aber wie bereits geschrieben, läßt sich dieser weder bearbeiten noch löschen. Oder ich stell mich nur zu blöd an ^^
     
  16. Borussia
    Offline

    Borussia Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Danke:
    0
    Handy:
    T5353 TOPS (A1)
    Hallo zusammen,

    auch ich bin seit einigen Tagen glücklicher Besitzer des HTC T328W und finde es bisher echt klasse. Da ich zuhause eine Fritzbox im Einsatz habe, würde ich gerne, wenn ich mal nicht zuhause bin und ein WLAN zur Verfügung steht, per VPN auf meine Fritzbox zugreifen und mit der Fritz FON App meine Festnetzflat nutzen. Bin wie auf der AVM-Supportseite vorgeschlagen vorgegangen (AVM Support). Es funktioniert auch alles. VPN-Zugang in der Fritzbox ist eingerichtet. Einziger Haken ist, dass der NPC VPN-Cleint für das Handy eine Trialversion ist, die nach 10 Tagen abläuft. Die Vollversion kostet stolze 10 Okken, was mir für eine VPN-Verbindung zur Fritzbox ehrlich etwas zu heftig ist.

    Frage: gibt es kostenlose alternative VPN-Clients, die für meinen Zweck geeignet sind bzw. mit der Fritzbox gut zusammenarbeiten? Hat jemand einen Tip, ggf. mit Anleitung für die Einstellungen? Muss man unbedingt einen Client verwenden oder geht das auch über die Einstellungen im Handy selbst? Tips und ggf. Anleitung wären wünschenswert.

    Danke, Gruß

    Borussia
     
  17. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Wenn Du auf Deinen Rechner zugreifen willst, nimm doch einfach Team Viewer! :)
     
  18. datenkiller
    Offline

    datenkiller New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire V
    Hallo Borussia.
    Mir reicht zum Thema VPN das, was serienmäßig an Bord ist. Damit kannst du einen passwortbasierten Tunnel aufbauen.
    Schau mal unter Einstellungen/mehr/VPN. Soweit ich das sehen konnte werden aber weder Zertifikate noch ovpn-Dateien unterstützt.
    Wenn du mit den Bordmitteln nicht weiter kommst, teste doch mal "open vpn" aus dem market
     
  19. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Nutze ich auch wenn nichts anderes geht, läuft sehr gut wie ich finde! :)
     
  20. datenkiller
    Offline

    datenkiller New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Desire V
    hab grad mal etwas gestöbert, wei mich das Thema auch interessiert. Mit den Bordmitteln wirst du wohl nicht weiter kommen.
    Die FritzBox verwendet IPSec Xauth Pre-Shift-Keying Authentifizierung (IKE/PSK) und diese wird nicht unterstützt.

    Neben dem von dir benutzten Client scheint nur noch VPNCilla eine Verbindung zur FritzBox realisieren zu können, sogar ohne root. Allerdings ist diese app mit etwa 5$ auch nicht kostenlos, aber günstiger. Kannst ja mal die Testversion ausprobieren.