1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht und Unboxing ZTE U960

Testbericht und Unboxing ZTE U960

  1. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    könntest du fragen ob sie den flash player aus der rom draußen lassen könnten.
    weil bei der momentanen rom ist der flash player vorinstalliert.
    der funktioniert aber nicht fehlerfrei. und lässt sich weil er vorinstalliert ist weder updaten noch löschen... ist auch ein bissi nervig
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Naja, warten wir erstmal ab bevor wir meckern! :) Vielleicht läufts beim ICS ROM ja doch ganz gut!? Könnte je sein! :clapping:
     
  3. scooterfips
    Offline

    scooterfips New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Noch das viewsonic v350
    Hallo james-brown,
    Schau dir mal im Androidforums den Post 131 an. Da wird erklärt welcher Flashplayer funktioniert.
    Gleich mit einem Link.
    Viele Grüße
     
  4. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    hi danke für den tipp... die videos laufen mit der arm version und puffin browser... aber sehr langsam....
    wird bei diesem puffin browser der inhalt über einen server gestreamt der das material für das phone vorher aubereitet? -weil bei der bedienung alles sehr seltsam reagiert...
     
  5. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    so habs gelöst...:

    - mit der app rootexplorer auf "suchen" gehen und "flash" als suchbegriff eingeben.
    - dann alle suchergebnisse die flashplayer im namen einzeln löschen.
    - danach lässt sich der flashplayer vom market ganz normal installieren und flash videos laufen auch mit dem standard web browser.
     
  6. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Genauso hab ich's auch gemacht. Den original installierten Flashplayer einfach per Root Explorer löschen, dann den aus dem Markt installieren, klappt wunderbar.

    Morgen werd ich mal wieder nachhaken, wie weit die Entwicklung nun ist. Ich will endlich ein voll funktionierendes Telefon!

    Übrigens: Zusammen mit dem ICS soll auch die neue BaseBand-Version rauskommen. Das sollte dann also die in der Vergangenheit aufgetretenen Probleme beheben.
     
  7. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    im androidforums hab ich den tipp für die elegantere lösung gefunden. mit der app titanium backup... mächtiges tool... kannte ich nicht... hab aber auch erst seit 2 wochen ein android phone...
     
  8. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo kann mir jemand weiterhelfen?
    Bei meinem ZTE kommt seit heute immer die Meldung "Tut uns leid! Die Anwendung SMS/MMS wurde unerwartet beendet.
    Diese Melung kommt wenn ich eine SMS schreibe, SMS geht aber leider nicht raus.
    Ich habe auch das ZTE schon einmal ausgeschaltet und denn Akku entnommen - das brachte nichts, denn sofort nach dem Neustart stand die Meldung wieder drin und ich kann weder über SIM 1 noch über Sim2 eine SMS schreiben.
    Empfangen kann ich SMS?
    Hat jemand eine Idee?
     
  9. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    de-installiere die sms app und installiere sie wieder
     
  10. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    O.k. ich habe die SMS app deinstalliert.
    Wie heißt denn die SMS App den genau - ich finde nur eine MMS.apk im update.zip ROM?
    Wenn ich diese installiere kommt die Meldung:Installation nicht erfolgreich.
    Im Moment habe ich GoSMS installiert bietet halt keine Dual Sim Funktionalität ist aber sonst top.
    Vielleicht warte ich auch auf ICS, ich denke dann geht wieder alles, aber das kann gut noch eine Weile dauern nehme ich an.
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Seit wann das denn? Eigentlich hat GoSMS schon immer dualsim unterstützt?
     
  12. heb
    Offline

    heb New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Danke:
    0
    Handy:
    HDC A9100 S2
    Hatte ich auf dem HDC A9100 auch benutzt und lief mit Dualsim Unterstützung!
     
  13. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo zusammen, also ich habe mir gestern alle Einstellmöglichkeiten angesehen - ich habe bei GOSMS keinen Punkt gefundem welcher auf Dual-Sim Unterstützung hinweist.
    Alle SMS werden automatisch über SIM1 versendet und empfangen.Über SIM2 kann ich keine SMS versenden und auch keine SMS empfangen!
    Wie heißt denn die original SMS App.apk denn genau, dann werde ich diese installieren - aber MMS.apk(falls es diese sein sollte) geht nicht da kommt bei der Installation ein Hinweis(Installation nicht erfolgreich)?
     
  14. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Du musst via Root Explorer die MMS.apk in /system/app kopieren und die richtigen Permissions setzen: rw-r-r
    Dann starte das Gerät nochmals komplett neu!
     
  15. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Danke Petteri, es hat funktioniert.
     
  16. heb
    Offline

    heb New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Danke:
    0
    Handy:
    HDC A9100 S2
    Es gibt auch keine Einstellungen für Dual SIM!
    Das macht das Programm!
    In der Mitte ist das Textfenster in der ich meine Nachricht schreiben kann.
    Links davon 1 Button "SIM1" und rechts davon einen Button "SIM2".
    Ich habe aber schon auf meinem Defy GoSMS benutzt und ist halt nur ein Button da.
    Eventuell erkennt GoSMS beim U960 nicht das 2 Module vorhanden sind?
    Mal ne Nachricht an den Entwickler würde dann eventuell helfen.

    VG
    Heb
     
  17. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Zte rom

    hab jetzt mal das catty rom aus dem androidforums installiert... läuft stabiler bis jetzt keine freezes die ein rausnehmen der batterie nötig machten.... bis ein ICS rom da ist sicher mal besser als das von eto...

    wer von euch hat das noch installiert?

    und wer hat diesen v6supercharger der da mit im rom ist ausgeführt? -ich hab das irgendwie nicht richtig zum laufen gebracht....
     
  18. scooterfips
    Offline

    scooterfips New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Noch das viewsonic v350
    Hi james-brown,
    hast du auch den Kernel "379" von Catty geladen?
    Beschreibe doch mal kurz wie du das rom auf dein Handy geladen hast. (Mit an-aus-und volumentaste? Und und dann von deiner Karte ausgewählt?)
    Das mit dem v6supercharger würde mich auch interessieren. Besonders welche Einstellungen man dann dort vornimmt.
    Leider bekomme ich das Handy erst am Montag oder Dienstag. Dann werde ich aber auch flashen und berichten.
    Bin schon auf den Unterschied zum viewsonic v350 gespannt, das ich ja bis heute habe.
    Bis später mal
     
  19. james-brown
    Offline

    james-brown New Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    kenn ich nicht... hab ich da was übersehen?
    Ja das rom upzudaten ist recht einfach. zuerts hab ich mit titanium backup sämtliche anwendungen und einstellungen gesichert.
    dann das rom runterladen und unentpackt so wie es ist (eine .zip datei) aud die sd-karte schieben.
    dann volume und an-aus-taste gedrückt halten bis ein logo ersscheint... dann loslassen und schon ist man in einem bootloader (der war schon vorinstalliert).
    dann kann man man mit der volume taste die einzelnen optionen highlighten und mit der hometaste auswählen.
    da hab ich etwas gewählt das hiess so in etwa: zip von sd-karte (ist aber eh selbsterklärend)... dann sucht man kann auf der sd-karte gespeicherte daten sehen und das rom auswählen und wieder mit der hometaste starten. dann erledigt sich der rest von selbst und ca. 30 sekunden später ist das rom upgedated... man befindet sich dann noch immer in diesem bootloader der aber auch den menüpunkt neustart bietet..... nach dem neustart kann man dann wieder alles mit titanium backup herstellen (ich hab übrigens nicht die pro edition)


    habe von catty schon antwort im androidsforum bekommen(post: Tips Bugs and fixes for U960 ) und probiers bei zeiten mal nach seinen angaben aus...
     
  20. scooterfips
    Offline

    scooterfips New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Noch das viewsonic v350
    Das habe ich eben im Androidsforum entdeckt.
    Zitat von Verfasst zteu960 yup großartig! thx

    Aber wie dieser Kampf v6supercharger? hat es auf Ihrem U960 arbeiten?

    Ich hatte schon immer zur Eingabe von Ziffern zwischen 1 und 30 ... dann hieß es 25% aufgeladenen ... dann wieder eine Zahl zwischen 1 und 30 ... das machte zu 50% aufgeladen ... aber dann wieder wiederholt es die 25%-Schritt bereits erwähnt, und ich war "gefangen" in einer Endlosschleife, die fragen immer nach Zahlen bwtween 1 und 30 wurde ....

    aber ich habe keine Ahnung, welche Zahlen dort zu geben und was sie sind für ...

    zu V6SuperCharger installieren Sie müssen diese Optionen: Scrolling Geschwindigkeit Option: Wählen Sie ein schnelles Integration build.prop: Option B wählen integriert build.prop Init.rc Integration: Integriert mit init.rc wählen Sie die Option Y Deaktivieren Zeichentrick EHRFÜRCHTIG V6:? Wählen Sie Y zu deaktivieren Wählen Sie den Menüpunkt 10 bis automatische Konfiguration durchführen SuperMinFree Rechner auf Einstellungen übernehmen? Wählen Sie Y, um zu erzwingen Am Ende wählen Sie die Option 30 bis beenden und neu starten Sie das Terminal, um die Konfiguration abzuschließen. Nach dem Neustart, warten 180 Sekunden und laufen / system/xbin/v6sc.sh, um zu überprüfen, ob die Konfiguration korrekt einen "100% Supercharger"

    Doppelpost zusammengefügt nach 25 minutes:

    Und hier etwas über den Kernel. ZTE_U960_kernel_ram379_OC_catty.zip
    KERNEL 1.4GHz ... Ich tryied einen neuen Kernel mit der CPU-Geschwindigkeit erhöhte sich auf 1,4 GHz ... Dies ist das Ergebnis der Quadranten von heute morgen. shot_000003.jpg

    wie immer, erfolgen ohne Gewähr und installieren Sie auf eigene Gefahr ... Dies ist der Link auf der Aktualisierung

    Originaltext auf Englisch



    PS: unverändert bleiben alle bisherigen Änderungen (. RAM, init.d usw.) Da nur der Kernel geändert hat, die RAM-Disc



    Dank The Solutor und EmilF für die Berichterstattung über die Arbeit über die Fortschritte beim Übertakten ... und zu Topogigi für die moralische und materielle Unterstützung ...