1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht und Unboxing ZTE U960

Testbericht und Unboxing ZTE U960

  1. Stacy111
    Offline

    Stacy111 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Xperia Z1
    Hallo, wo gibt es den das Phone überhaupt? im Cect shop find ichs nicht
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    z.B. hier: KLICK
    Schönes Gerät wie ich garantieren kann! :up:
     
  3. gamba66
    Offline

    gamba66 New Member

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i68 Smartphone
    Hi Leute!

    Ich besitze jetzt das U960 von Petteri! (Es ist wirklich sehr schön^^)

    Installiert ist ist der ROM Etotalk 1.5d 2b03

    Nun ein paar Fragen

    1. Welche Vorteile bringt Catty 1.5.1?

    2. Wo gibt es denn die ROMs von etotalk zum download?

    3. Sind bei euch der Volume- und on/offbutton auch etwas wackelig/lose? Habe das mit etwas papier gelöst, dennoch war ich verwundert..
     
  4. belov2
    Offline

    belov2 New Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE-T U960
    1. Bingt nich viel, Kernel von catty62 bringt was, kannst später mit setCPU etwas beschleunigen ;) oder offizielle ROM 2b06 - dort funktionieren wenigstens USSD auf SIM 1 und ist etwas stabiller
    Hier ist die Instruktion: http://androidforums.com/4380734-post370.html
    2. Nur bei etotalk und er gibt sie nicht frei, muss du Petteri fragen
    3. Jep, ist bei mir genauso, habe mit TESA-Film gelöst
     
  5. gamba66
    Offline

    gamba66 New Member

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i68 Smartphone
    Ausgezeichnete Antwort, danke dir!

    Und über 3. musste ich sehr schmunzeln haha, dann bin ich ja nicht der einzige mit diesen Ghettotricks xD Habe papier bzw. sehr dünne pappe genommen und etwas in die Öffnungen gedrückt (in englisch sagt man dazu "shimming") und das hat soweit ganz gut funktioniert :)

    Ich werde wohl auf 2B06 updaten, da die 3G Verbindung etwas instabil bei mir ist (vermute aber dass es an meiner zerkratzen SIM liegt)

    Als langjähriger Windows XP fan, habe ich zum Glück noch XP auf einer Partition auf meiner Festplatte installiert und kann somit das oneclicktool ohne Probleme benutzen^^

    Werde aber davor noch viele backups machen bevor ich mich ranwage

    Wie kann ich ein Backup der IMEI sichern? Wenn ich Zopo Toolbox.apk benutze und die IMEI sichern will kommt die Fehlermeldung "no support"
     
  6. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    News von eto:
    U960 now succssfully upgraded to 1.4ghz CPU speed, and installed latest Baseband 2B06.
     
  7. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo Petteri, das freut mich ja dass sich bei Etotalk was tut - wir haben ja lange darauf gewartet - aber wo bekommt man als Etotalk Kunde das Rom her?
    Funktionieren bei der 2B06 die Vodafone Karten oder muss man mit Research Download wieder einen Baseband fix einspielen - wo bekommt man diesen her habe nur den 2B03?
    Ist dies ein komplettes ROM welches auf einmal eingespielt werden kann?
    Ist es schon ICS?
    Es wäre nett wenn Du uns ein paar zusätzliche Infos zum neuen ETO-ROM geben könntest.:good3:
     
  8. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Naja, ich weiss die Infos noch ned! Ich werde sobald ich was weiss, posten! Mal sehen ob er sich gleich mit Downloadlink meldet! :)
     
  9. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo Petteri,
    ich hoffe dass es bald einen Downloadlink für Etotalk Kunden gibt.
    Im Moment gibt es das ROM im Etotalk Shop für US$24.99 zu kaufen, sehe ich aber irdendwie nicht ein, denn wenn ich schon bei Etotalk ein Telefon kaufe will ich auch Updates haben, vor allen wenn das original Rom kleine Fehler hatte wie bei mir mit der Vodafone Karte.
    Bei den Besitzern des U960 welche sich das U960 woanders billiger besorgt haben ist der Preis für ein Etotalk Rom ja gerechtfertigt (steckt ja auch Arbeit drin) - aber nicht für Kunden von Etotalk!!!:ireful1:
     
  10. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Da kann ich ja nix für, die Preispolitik dort versteh ich auch nicht! Schreib Ihn doch auch mal bitte an, er soll es denjenigen die bei Ihm gekauft haben, rausrücken, ich hab schon angefragt, bis dato aber nix bekommen!
     
  11. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo Petteri -
    war nicht auf dich bezogen - ich dachte nur dass Du ihn als besser kennst da Du ihm ja die Smartphones Videos zur Verfügung stellst.
    Dadurch provitiert er ja auch von dir (Webseite, Videos, kompetente Forenbeiträge) - dann könnte er von dir ja auch einen Rat annehmen.
    Ich habe eben bei Etotalk mal angefragt warum man als Kunde das ROM nicht bekommt das jetzige ROM auf meinem ZTE habe ich ja auch per Downloadlink bekommen.
    Ich werde mal abwarten welche Antwort ich bekomme.
    US$24.99 für ein ROM mit minimalen Infos zu dem was denn alles geändert wurde ist auch nicht wenig - sprich ich weiß nicht einmal ob es schon ICS ist und ob die Baseband Version mit meiner Vodafone Karte geht.Erst nach einer Woche hat bei mir meine Vodafone Karte funktioniert und das auch nur weil ich die Lösung in einem andern Forum gelesen habe und das will ich nicht mehr - sprich ich erwarte ein ROM bei dem alles geht zumindest die Telefonfunktionen.
    So geneug geschimpft - musste aber mal raus - im Großen und Ganzen sind Etotalk und auch die anderen chinesischen Shops ja sehr bemüht.
     
  12. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das hatte ich auch nicht so gesehen! Ja, wie gesagt, ich verstehe die ROM Politik auch nicht so recht bei eto! Sie haben einige developer da sitzen die den ganzen Tag ROMs basteln, selbst auf meinem WIND ist eine spezifizierte von eto drauf (was aber bei HTCs nicht stört, es gibt ja sogar schon Customs)! :) Mal sehen, vielleicht meldet er sich ja über Nacht mal....
     
  13. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
  14. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Ich hab die 1.6a-Version im Test. Läuft mit 1.4Ghz bei mir sehr instabil mit vielen Freezes/Random Reboots. Auch bluetooth stürzt regelmäßig ab, wenn ich's mit meinem Auto verbinden lasse.

    Ich habe über das Rom den 1Ghz-Kernel von Cathy (den 2B06er) drüberlaufen lassen, jetzt läuft das ROM stabil und auch Bluetooth geht wieder.

    Mein Fazit: Abwarten, etotalk tüftelt noch. Die 2B06er-Version wird wohl auch nicht die letzte finale Version sein...
     
  15. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
  16. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    ..., was soviel heißt dass das alte ROM stabiler läuft oder?

    von Etatalk habe ich eine Mail mit folgendem Inhalt erhalten:
    Dear Buyer,
    This rom is overclock.
    It will take many power and it need to more test with stable.
    Please kindly confirm are you need this rom?
    Look forward to your advice, thanks.
     
  17. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
  18. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo weimerd, kannst Du mal allen eine kurze Anleitung und mehr Infos geben?
    .....,sprich Du hast zuerst das Etotalk ROM mit der übertakteten Version und Baseband B06 installiert und dann den nichtübertakteten catty Kernal darüberinstalliert?
    Mal eine dumme Frage(habe bisher immer nur komplette ROMs installiert) wie installiere ich den Kernal drüber, geht das auch über das Bootmenü oder muß ich Dateien ersetzen,gibt es eine apk,....????
    Danke für mehr Infos zur Installation.;)
     
  19. weimerd
    Offline

    weimerd Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    97
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE U960
    Hi mobi11,

    ok, hier schnell die Schritt-für-Schritt - Anleitung:

    1. neues etotalk-ROM (aktuell bei mir 1.6a) downloaden (den Downloadlink gibt's nur von Etotalk) und die zip-Datei auf SD-Karte speichern

    2. Den gewünschten Catty-Kernel downloaden: Android Forums - View Single Post - ZTE U960 ROM Discussion (ich habe hier den nicht übertakteten Kernel mit 390MB RAM genommen) und die heruntergeladene zip-Datei ebenfalls auf SD-Karte speichern

    3. Ins Recovery-Menü booten (Telefon ausschalten, beim Einschalten dann die "Vol+" - Taste gedrückt halten.

    4. "install zip from sdcard" auswählen und bestätigen (auswählen mit den Vol - Tasten, bestätigen mit der Home-Taste)

    5. "choose zip from sdcard" auswählen und bestätigen

    6. Im Verzeichnisbaum das etotalk-Rom (zip-Datei) auswählen und bestätigen

    7. nach erfolgter Installation Punkt 4-5 wiederholen, im Verzeichnisbaum dann den Catty-Kernel (zip-Datei) auswählen und bestätigen

    8. per zurück-Button ins Hauptmenü des Recovery-Menüs und "wipe data/factory reset" auswählen und bestätigen

    9. advanced auswählen und bestätigen

    10. "Wipe Dalvik Cache" auswählen und bestätigen

    11. per zurück-Button ins Hauptmenü des Recovery-Menüs und "reboot system now" auswählen und bestätigen

    Fertig.

    ACHTUNG: Alle Daten auf dem Gerät werden gelöscht! Diese Anleitung bitte nur auf eigene Gefahr nutzen!
     
  20. mobi11
    Offline

    mobi11 Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    85
    Danke:
    1
    Handy:
    xiaomi 1s
    Hallo weimerd,vielen Dank für die Anleitung - schade ist nur dass man sich die ROMs nicht bei Etotalk runterladen kann und immer per Mail nachfragen muß, sprich man weiß gar nicht welche Version aktuell ist - besser wäre da eine Liste bei Etotalk mit Beschreibungen.
    Weomerd geht deine O2 karte mit dieser Version jetzt in Slot2?:victory:
    folgendes habe ich eben auf der Etotalk Seite entdeckt:
    ZTE u960 V1.6b Rom (Baseband 2B06, CPU 1.4ghz) (from: ?)
    Hallo,
    When I buy the Handy ZTE U960, I became the update
    ZTE u960 V1.6b Rom (Baseband 2B06, CPU 1.4ghz) automatic or I must pay for the updats?
    Thanks
    Reply:
    It is free for existing customer. Thanks
    hört sich gut an, aber ich warte immer noch auf einen Downloadlink dieser Version - und die 1.6a muss ich auch noch anfordern - zähe Geschichte leider:ireful2: