1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht Xiaocai X9

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von matt_smith, 14. August 2013.

  1. Othaler
    Offline

    Othaler New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaocai X9
    Hallo Leute!

    Hat beim X9 noch jemand das Problem, dass bei Handy in der Hosentasche und eingehndem Anruf dieser nach ca. 1 sek angenommen wird? Ich hab mir schon die App tiny call confirm installiert, hat aber auch nix genützt. Trotz Ruhezustand des Handys und der zusätzlichen App keine Chance :this:

    Ach so, bei android-hilfe.de gibt es auch einen lesenswerten Thread zum X9...

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    So ich habe MIUI V5 jetzt auf Deutsch für das Xiaocai X9 übersetzt. Es ist nahezu alles perfekt. Upload läuft gerade, sollte am späten Nachmittag fertig sein. Link poste ich dann.
     
  3. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    AW: Testbericht Xiaocai X9

    Kannst das auch für die Zopo ZP980H Miui Rom machen?

    Gesendet von meinem C2 mit Tapatalk 2
     
  4. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Eventuell. Link bitte per PN.
     
  5. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    AW: Testbericht Xiaocai X9

    Hast 2 PN von mir

    Gesendet von meinem C2 mit Tapatalk 2
     
  6. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Hier könnt ihr es runterladen (deutsches MIUI V5 für das X9): http://www.chinamobilemag.de/downlo...22-miui-v5-multilang-de-en-cn-xiaocai-x9.html

    Ich habe als Basis das X9 MIUI ROM verwendet, welches es auf der offiziellen MIUI Seite zum Download gibt. Das ROM wird wöchentlich mit OTA Updates versorgt. Manche Stellen sind immer noch Englisch, das meiste ist aber auf Deutsch. Funktioniert perfekt, über 500MB freier RAM.
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Schade, das das Xiaocai kein HD hat, sonst würde ich die Rom mal auf meinem S6 testen...
     
  8. PainAshes
    Offline

    PainAshes Guest

    "Schade, das das Xiaocai kein HD hat, sonst würde ich die Rom mal auf meinem S6 testen..."

    Kann man dies ohne Weiteres machen, wenn der Prozessor und die Displayauflösung übereinstimmen?
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,830
    Danke:
    8,111
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nein................
     
  10. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel

    Sind denn auch alle Google Aps drauf ?
     
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Kann man schon machen, man sollte natürlich ein mit dem flashtool flashbares backup parat haben.
     
  12. klaus350
    Offline

    klaus350 New Member

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    1
    Handy:
    Xiaomi Hongmi 1S
    Xiaomi Redmi 2
    einfach die zip-datei gapps im clockworkmod installieren.





    1. .zip herunterladen und auf SD Karte kopieren.
    2. CWM Recovery starten
    3. install zip auswählen
    4. install zip from SD Card
    5. mit YES bestätigen
    Fertig.






    https://www.dropbox.com/s/dvn72wj4rmc7s94/gapps-jb-20130812-signed(1).zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  13. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Ich habe das Problem, dass wenn der Akku leer ist, sich das Handy trotz Ladung eine Zeit lang nicht einschalten lässt. Ich hab dazu mal irgendwas gelesen, weiß aber nicht mehr wo... Hat jemand eine Idee dazu?

    Gesendet von unterwegs...
     
  14. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Das kenne ich von anderen Handys auch z.B. S3 orig. Samsung und auch bei mein Asus Tablet ist das so aber nur wenn das Akku total leer war. Ist wohl normal.
     
  15. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Mein Weib hat mir gerade deutlich gemacht, dass deine Argumentation zutrifft.
    Sie lädt immer nur, wenn das Handy ausgeht... So alle 2Tage... Und ist total überrascht... Mich wundert echt gar nix mehr, Gott, was hab ich mir da nur ausgesucht???

    Gesendet von unterwegs...
     
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ach komm, so schlecht ist das phone auch nicht! :grin:
     
  17. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Wer spricht vom Phone? *ggg

    Gesendet von unterwegs...
     
  18. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Etwas Physik die für alle Displays gilt.

    Eine vereinfachte Darstellung des Artikels aus Spectrum der Wissenschaft.

    Unser Auge hat die größte Auflösung bei grünen Licht und Kann zwei Gegenstände, die etwa 1 Winkelminute auseinander liegen, getrennt erfassen.
    Bei 25cm Betrachtungsabstand können dann zwei Punkte getrennt gesehen werden, wenn deren Abstand größer als 0,04 mm ist.

    ______________
    Das Auflösungsvermögen des Auges ist ein Maß für die Fähigkeit des Auges, räumlich und zeitlich benachbarte Reize zu trennen. Das räumliche Auflösungsvermögen ist über den Winkelabstand Δϕ definiert, den zwei Objektpunkte bezüglich der Pupillenmitte voneinander haben müssen, um zwei getrennte Lichtempfindungen hervorzurufen. Es wird begrenzt durch die Beugung des Lichtes am Pupillenrand und die endliche Größe der Zapfen und deren Abstand in der Netzhaut (Beugung). Mit Δϕ = 1,22 · λ/d folgt bei Tageslicht mit einem Pupillendurchmesser d = 3 mm und einer Wellenlänge von λ = 550 nm eine Auflösungsgrenze von Δϕ = 48 ″ (zum Faktor 1,22 Beugung). Aufgrund seines Aufbaus sieht das menschliche Auge zwei Punkte nur dann getrennt, wenn sie unter einem Winkel von Δϕ > 1 erscheinen (bei einem Abstand von 25 cm müßten die beiden Punkte mindestens 0,04 mm voneinander entfernt sein). Auf der Netzhaut hat das Beugungsscheibchen einen Radius von ca. 6 μm, was dem mittleren Abstand zweier Zapfen in der Netzhaut entspricht, d.h. das Auflösungsvermögen des Auges wird durch die Anordnung der Zapfen in der Netzhaut voll ausgeschöpft. Die Bestimmung des Auflösungsvermögens erfolgt mit Hilfe eines Landolt-Ringes oder verschieden großer Sehzeichen in konstantem Abstand.

    Der kleinste zeitliche Abstand zweier am gleichen Ort aufeinanderfolgender Reize, die zu getrennten Empfindungen führen, bestimmt die zeitliche Auflösungsgrenze, die beim Tagessehen 50 Hz (stroboskopischer Effekt) und beim Dämmerungssehen 10 Hz beträgt.
    -------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2013
  19. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Das sollte sie echt lassen. Das schadet nicht nur der Lebensdauer des Akkus, es kann bei den LiPo Zellen auch mal ganz schnell ins Auge gehen beim nächsten mal laden. So ein Ding möchtest du im Haus nicht hochgehen sehen, glaube mir. Und wenn so ein Chinateil der Grund dafür war, wird die Versicherung auch nicht zahlen. Das nur mal am Rande.
     
  20. rooby
    Offline

    rooby New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Ideos X3
    Also ich bin neu hier und deswegen zuerst ein freundliches Hallo in diese Runde! Hallo!
    Ich finde das x9 ziemlich interessant, kenn mich mit "China" Phones allerdings überhaupt nicht aus. Besitze zur Zeit ein Ideos X3..

    Eigentlich wollte ich ein Telefon mit maximal 4 bis 4,3" haben...Deswegen jetzt ein paar fragen zum X9:

    Kann man das X9 mit IN einer Hand MIT einer Hand bedienen?
    Passt es in die Hosentasche?
    Funktioniert der Kalender (Geburtstagserinnerungen..)?
    Und das wichtigste, kann ich es auspacken und direkt benutzen oder muss ich erst noch etwas rooten/flashen/modden etc...??