1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testbericht: Xiaomi Redmi Note 4G

Testbericht: Xiaomi Redmi Note 4G

  1. taikee
    Offline

    taikee Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    47
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei X5, Samsung galaxy S3
    Zum Test, sehr ausführlich und gut geschrieben. Vielen Dank für die Mühe.
    Aaaaaber: "- Bedienung mit 2 Hände" ein minus dafür hört sich etwas an wie die Chip.de Berichte. Jeder der so ein Handy kauft weiss vorher das es mit 5,5 Zoll nicht klein ist. Ich habe ein THL T200 mit 6 Zoll und finde es genau richtig.

    Aber anmerken möchte ich noch, das Redmi Note 4G, so toll es auch sein mag, ist ein Plastikbomber. Ich hatte es rund 10 Tage, und beim besten Willen, das Telefon ist alles andere als chic und edel. Die inneren Werte ja, aber äußerlich definitiv nicht. Keiner im Haushalt wollte es haben, ich auch nicht :ok:. Somit wurde es verkauft.
    Bitte nicht böse sein, aber die Optik spielt heutzutage auch eine sehr große Rolle.
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    769
    Handy:
    Siemens C45
    ok und danke für die berichtigung,da ich kein lte nutze,habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt,allerdings möchte ich auch kein blödsinn verbreiten
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Mir gehts auch nur um Aufklärung, denn könnte u.U. ein böses Erwachen geben, wenn du genau bei einem 4G-Anbieter bist, welcher nicht/nicht komplett unterstützt wird.

    Man erwartet bei einem Gerät, welches 4G im Namen hat mMn komplette Unterstützung.


    So ultra günstig finde ich das Gerät dann doch nicht, kann mich aber auch täuschen.

     
  4. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    903
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Zu dem bedienung mit 2 Hände vielleicht war ich da nicht vollständig im Testbericht. Es ist mir bereits aufgefallen das China Handys mit 5,5 Zoll oder größer kein 1 Hand bedienung haben wie z.B. das Note II. In MIUI V6 gibt es aber 1 Hand bedienung für das Mi4 und Mi3. Das hätte ich auch gerne in die MIUI Version für das Note 4G.
    [​IMG]
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Glaube mir, da vermißt Du nicht viel ;) Ich benutze das NIE, ist eine nette Spielerei aber wirklich sinnvoll nutzen kann man das nicht wirklich, nach meiner Meinung. Z.B. eine Tastatur auf dem verkleinerten Bildschirm mit einer Hand zu benutzen ist praktisch unmöglich :grin:
     
  6. Netzpiepe
    Offline

    Netzpiepe New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    XIAOMI Note
    Irgendwie ein bissl wenig.Hab gerade bei meinen 'normalen' Note unter Antutu 5.5 geschaut und hab da 31686 Punkte. :dntknw:
     
  7. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,051
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Ich komme sogar nur auf 19300. Allerdings habe ich nicht das Gefühl, dass es lahm ist...
     
  8. faema
    Offline

    faema Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    83
    Danke:
    375
    Handy:
    Pipo M9 Pro, Pomp King4 W88, Asus Zenfone 6, Yuandao Vido M11
    Benchmarks sind eben nur immer die halbe Wahrheit ,um nicht zu sagen, etwas realitätsfremd ;)
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Jendenfalls kenne ICH keinen, den ein Benchmarkspitzenwert über einen nutzlosen LTE Vertrag hinweg tröstet

    mobile via X8
     
  10. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,051
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Nun, den habe ich ja ohnehin nicht

    Er hat sich beim 2. Mal auf ganze 19500 gesteigert. Hammer
     
  11. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ich verstehe nicht, warum die überhaupt eine LTE Version herausgebracht haben, wenn die Version nur 2 LTE Bänder unterstützt.

    Ich finde die 3g Version hat nur Vorteile, deshalb habe ich sie auch für mich bewußt ausgesucht und bestellt, auch wenn sie teurer ist.

    Und das verstehe ich auch nicht: warum ist die LTE Version hier bei uns dennoch beliebter? Nur, weil sie ca. $50 günstiger ist? Aber sie hat nicht dieselbe Prozessor-Power, kein Dual-SIM, und, falls ich das richtig gelesen habe, ist auch das Batterie-Management etwas schlechter.

    Aber egal. In der Essenz ist es zumindest positiv, dass wir Käufer die Wahl haben.

    Edit:

    Mein Kumpel hat mir vorhin seine 49.606 Antutu-Punkte seines ZP999 geLINEd.
    Ich weiß, es ist irrational, aber cool finde ich das schon... ;) muss ich zugeben.

    Ich hatte selbst nämlich nie ein Super-High-End Phone, weil ich immer erst kaufe, wenn die Geräte schon etwas länger auf dem Markt sind.

    Ich bin auch einer, der sich selbst sagt, dass Benchmarks nicht alles sind. Aber mein Bauchgefühl wünscht sich dennoch manchmal, auch mit Benchmark Rekorden protzen zu können ;)

    Nebenbei: wir haben ja ganz unterschiedliche Marks hier. Mein Zenfone ist bei Antutu ganz gut, aber bei edit: geekbench Droidfish nicht so gut. Dann haben wir noch 3D Mark und Quadrant Standard, und ein paar andere, Ich glaube, dass die 2D und 3D Werte bei meinem Intel Prozessor jedoch so gut sind, wie beim neuen MT6595.

    Es kommt halt immer auf die Prozessor Architektur an, und jeder Benchmark hat andere Prioritäten.
     
  12. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    769
    Handy:
    Siemens C45
    @mibome
    das mit der Beliebtheit könnte daher kommen,weil nicht jeder dualsim benötigt und der MTK chip nicht so bekannt/anerkannt wie der snapdragon,Ich pers. würde auch immer den snapdragon vorziehen aber genau wissen warum kann ich nicht mal sagen,ich mag die mtk's einfach nicht und das wurde hier im forum auch noch verstärkt
     
  13. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    519
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich habe das Note 4 LTE für meinen Onkel gekauft.
    Der braucht weder DualSim noch LTE.
    Ich denke, er hat jetzt ein tolles 5,5 Zoll Handy mit guter Kamera und super GPS (Snapdragon mit zus. Glonass) für 137 Euro Endpreis.
     
  14. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Kann das wer bestätigen, oder weiß die Quelle.

    Ich überlege gerade für meine Frau das 4G zu holen, wg. besserem GPS und MIUI 6
     
  15. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,051
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Nein. Eigentlich nicht. Habe nun mal zusätzlich das Snapdragon Tool installiert. Mal sehen, ob es noch entscheidend Akkulaufzeit verlängert...
     
  16. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Die Quelle weiß ich gerade nicht mehr. Ich habe es irgendwo gelesen, aber wenn es Unterschiede gibt, so sind diese nur klein, soweit ich mich erinnern kann. Das sollte KEIN Grund sein, das 4G NICHT zu kaufen. Alles in allem ist das Batteriemanagement und die Ausdauer bei BEIDEN Versionen weit überdurchschnittlich. Das scheint die einhellige Meinung zu sein.
     
  17. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    War das nicht so, dass das fehlende Band bei uns nur auf dem Lande ins Gewicht fällt?
    Dann wäre der Vertrag doch nicht ganz nutzlos.
     
  18. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Also das "eingeschränkte" 4G reicht auf jeden Fall für E-Plus Nutzer. Mit meiner Aldi- Talk Karte hatte ich auch als Prepaid Kunde LTE. Der Charme der 4G Version liegt einfach darin, das man für wenig Geld ein Markenphone mit gutem GPS, ordentlicher CAM und gutem Akku bekommt. Xiaomis sind ansonsten total langweilig, weil die einfach Out of the box funktionieren ...Mir persönlich war es halt zu groß, also Gehäuse zu Bildschirm, was man auch mal praktisch in der Hand haben.muss...um das für sich zu beurteilen. Das eher billige wirkende weiße Backcover, kann man ja wie beschrieben durch Zubehör gehörig aufpeppen.
     
  19. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Der Charme von LTE könnte für mich auch sein, dass ich endlich mein 500MB Kontingent in ein paar Augenblicken auslutschen kann und nicht mehr tagelang herumsurfen muss :hehehe:

    Des einen Leid ist des anderen Freud :hehehe::hehehe:
     
  20. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Wie vermisse ich doch die aufregenden Tage mit SPFlashTools und den DroidTools
    ;)