1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Testbericht YOTA Max4G

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von GeoBroker, 19. Mai 2010.

  1. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Mein YOTA ist da!!!:yahoo:

    Heute ist es angekommen. Ich habe nicht gedacht, dass das so schnell geht. Auf die Schnelle mal 2 Fotos vom Gerät. ORIGINAL keine KATALOGFOTOS.

    Das Gerät ist Schwarz, Deutsches WM 6.5

    Laut Geräte Info:

    CPU Samsung S3C6410
    Speed 800MHZ
    RAM 288MB
    ROM 512MB

    WLAN Funktioniert, Display ist schön groß und hell. Mit dem Finger einwandfrei zu bedienen, ich brauchte keinen Stift (ist dabei). Es läuft auch flüssig. Jetzt werde ich erstmal den GPS Empfänger testen

    Das GPS liegt auf COM6 und hat die "StaticNavigation" ausgeschaltet. Genau so wie ich es wollte. In weniger als einer Minute hatte ich einen FIX.

    Bestellt hsabe ich das Teil am 11.05. bei FCT. Der Versand sollte via DHL erfolgen. Umgerechnet habe ich incl. Versand und Paypal Gebühren 232€. Das Teil kam heute an. Aber mit FEDEX. Zollgebühren habe ich keine bezahlt?!?.

    Die Schachtel sieht ähnlich der des IPhones aus und beinhaltet: Das Gerät, 2Akkus 1900mA, Ladestecker mit Adapter für DEU und USB Anschluss, USB Kabel, Headset mit USB, Adapter USB - 3,5mm Klinke, eine CD und chinesische Anleitung. Kann ich nicht lesen:snooks:
    Die Oberseite des YOTA ist hochlanz schwarz. Die Rückseite ist matt und etwas gummiert - es liegt wirklich gut in der Hand und rutscht nicht.

    Bei der Bestellung hatte ich angegeben, das ich WM in Deutsch haben möchte, uns so ist es auch.
    Seitlich unter der Batt-Abdeckung liegen die Steckplätze für die SIM Karte und die Mikro-SD Karte. Ich habe erstmal eine 4GB SDHC Karte rein. Wird sofort erkannt. So wie es aussieht gibt es keine Kontrollleuchte, wenn das Gerät aufgeladen wird?

    So ein Mist. Ich habe WINDOWS 7 und mein Mobile Geräte-Center funktioniert nicht. Ich kann also nicht syncr. Wenn ich das Gerät einstecke, fehlt der Gerätetreiber. Auf der chinesischen CD find ich erstmal nichts. Suche aber weiter. Bin mit meinem WLAN verbunden, aber habe keine Verbindung zum Internet. Jetzt muss ich erstmal die Einstellungen checken. Bis dann vielleicht hab ich morgen ein kleines Video. P.S. wieso steht eigentlich unter meinem AVATAR 0 Beiträge?!? Intenet geht! Einwandfrei

    ich kann nun mitteilen, das das Gerät recht flüssig funktioniert. Folgende Software habe ich installiert und getestet. Alle Software funktioniert:
    TomTom 6, Garmin MobileXT, Foxit PDF Reader, GLOPUS OutdoorNavi, Google Maps, PHM RegistryEditor, AppToDate, OperaMobile10, Spb MobileShell 3.5.3

    eMail Konten anlegen, eMail abrufen - alles OK.
    Bluetooth funktioniert.

    Was nicht so toll ist: Kontollleuchen Akkuladung scheint nur ganz dünn durch den Lautsprechenschlitz.
    Kontrollleuchte GPS - Bluetooth - WLAN Fehlanzeige (schade)

    Bis jetzt habe ich noch keinen Resetknopf gefunden - komisch.

    Die Eingabetastatur kann man nicht umstellen, z.B. auf Strichzeichner o. ä. Im Menü in dem die Einstellungen sonst immer liegen, fehlt der Eintrag "Eingabe"??? Bei meinem Freund mit deinem HTC sind da, wie auch bei WM6.1, mehrere Auswahlmöglichkeiten

    Die Kamera ist miserabel. Mit viel gutem Willen habe ich bei "bester" Qualität ca 1,9MP.

    Hi, bin zwar noch Ü50, aber das Gerät lädt auch am PC über USB. Mein USB Anschluss bringt 500mA, das Ladergerät das mit geliefert wird nur 380mA.

    So nun noch ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
  3. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2010
  4. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Bilder mit der Kamera

    So ich hab mal Bilder mit der eingebauten Kamera gemacht. Einstellung mal auf 5MP gestellt. Ein Bild ist ohne ZOOM und ein Bild mit maximalem ZOOM.

    Danach die Bilder mit dem gepimpen Yota

    Ich spiel gerne:good3:
     

    Anhänge:

  5. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    YOTA im iphone Look

    Mir ist langweilig - also hab ich gespielt:grin:
     

    Anhänge:

  6. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Verbindungen

    Ich glaubs ja nicht.

    Hat mich schon gewundert, das man im Symbol der Tastatur nicht mehr auswählen kann Strichzeichner o.ä. aber nun geht weiter:

    Im Menü "Einstellungen" - "Persönlich" fehlt der Eintrag "Tastatur"

    Bluetooth hab ich mit maximalen Gewürge hin gekriegt. Es wird nun im Windows Explorer als T8290G Pocket PC angezeigt. Aber om YOTA menue, fehlt beim Bluetooth z.B. die -Möglichkeit eine neue serielle Schnittstelle hinzu zu fügen.

    Ich glaube je tiefer ich in dieses Ding schaue, desto mehr Fehler werde ich noch finden. Das ROM hat wohl einige Bugs.
     
  7. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Einweiteres Feature ist das "automatische Abschalten".

    Das Gerät schalter sich einfach aus. Bemerkt habe ich das in folgenden Situationen:

    1.)
    Alle paar Minuten Display einschalten (oben am Schalter) um zu sehen z. B. wie spät ist es oder was sagt der AKKU o. ä.

    2.)

    Einfach im Standby liegenlassen nach "Stunden" einschalten s. o. - bleibt aus

    Lösung - Batterie rausnehmen und neu booten

    Das ist Mist
     
  8. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    es wird besser

    So hier noch ein paar sreenshots mit der Mobile Sense.

    Langsam wirds auch besser mit dem Teil.
     

    Anhänge: