1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TESTBERICHT: ZT 188 Olympic

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Märchenonkel, 26. Juli 2008.

  1. Märchenonkel
    Offline

    Märchenonkel New Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N90
    Motorola Rizr Z3
    Zt188
    Yakumo Omikron
    hallo zusammen!

    so, das ist mein erster testbericht und auch generell mein erster beitrag hier. also sollte ich was vergessen haben, einfach melden.

    vor ein paar tagen habe ich folgendes handy in internet entdeckt:

    [​IMG]

    das zt188 mit echtlederbezug und "bejing 2008" aufdruck.

    und zwar hier:

    http://galaxy2007.de/einzelhandel/handys/handy-dual-card-mobile6-3-8-2.html

    schon mal klasse, dass der shop in deutschland ist also keine probleme mit zoll, langen lieferzeiten und garantieansprüchen.

    leider konnte ich nirgends im internet genauere angaben zum hersteller und dem modell finden. auch der händler konnte nich wirklich helfen. aber egal, ich wollte es unbedingt haben und bestellte es sofort. eine knappe woche später habe ich es dann in der hand halten können.

    der erste eindruck

    zuerst war ich erstaunt wie leicht das handy ist (120 g). das zt 188 ist ungefähr so groß wie mein nokia n90 aber um einiges leichter.
    die haptik des handys ist recht angenehm, das leder (ich bezweifel das es echt ist) ist sehr dünn und sehr angenehm. ich hatte zuerst befürchtet, dass es kleblig ist. die verarbeitung an sich ist gut. nigends steht was über, alle teile schliessen fein ab.

    leider ist das "edle chrom" garnicht so edel und auch garnicht so chrom. es ist nur lackiertes sehr dünnes plastik. wirkt leider sehr billig.

    die technik

    folgende angaben machte der händler:

    • Ohne Vertrag, ohne Simlock, (Frei für alle SIM-Karten)
    • Frequenz: Dual-Band 900/1800
    • 2,8" Zoll 320x240 TFT Display QVGAmit Touchscreen Funktion
    • 1,3 Megapixel Digital Foto Kameramit Videoaufnahme Funktion
    • Integrierte Taschenlampe
    • Audio Recorder, Diktiergerät
    • Audio Player: MP3
    • Video Player: MP4, 3GP
    • 3D Stereo Sound
    • 3D Games
    • 64 Polyphonic
    • Speicher micro-SD (aufrüstbar max. 2 GB möglich)
    • Bluetooth 2.0
    • SMS, EMS, MMS, WAP, GPRS
    • Calculator, Unit Converter, Currency Converter, Health, E-Book ECT
    • Abmessungen 111 x 54 x 17,8 mm
    • Gewicht 120 g
    • Akku: Li-ion Akku 2500mAh
    • Standby bis 350 Std.
    • Dauergesprächeszeit: bis 4,5 Std.
    • Menusprache: English, French, Russian, Turkisch, Arabic.
    • Das Menü ist leicht und verständlich für Handykenner kein Problem
    ich hab das handy dann über den ebay shop des händlers gekauft. das stand noch zusätzlich "dual kamera"

    naja dann geh ich die punkte, falsch sind mal durch:

    - das handy hat keine 1,3 megapixel, sondern nur 0,3
    - die integrierte tachenlampe ist nur ein sehr schwaches uv licht (also um falschgeld zu erkenne)
    - kein stereo sound, da nur ein lautsprecher (stereo nur über kopfhörer)
    - kein unir converter, kein currency converter und was auch immer health sein soll, das handy hat es nicht

    das menü

    naja, also mal das handy geöffnet, die speicherkarte rein und beide simkarten rein (base und eplus). das handy hat alles drei karten akzeptiert und alles funktioniert wunderbar, beide simkarten sind gleichzeitig online. auch das touchscreen (mit slide to unlock) funzt wunderbar.

    das handy hat 8 menüpunkte:

    1. pb (telefobuch)
    - mit 8 möglichen gruppen (family, friends, collegues, classmates, blacklist, other 1-3)

    2. multimedia
    - mit player, camera, speicherkarte, record, game, ebook

    3. profiles
    - mit standart, silent, vibrate, low ring, high ring (alle lassen sich personaliesieren eigenen sounds für sms, mms, ringtone, low battery alarm etc...)

    4. net service
    - wap und stk

    5. call log
    - alle eingehenden und ausgehenden anrufe

    6. tools
    - bluetooth, alarm, calculator, calender, world time

    7. message
    - viele untermenües zb, inbox, outbox, templates, speicherinfos etc...

    8. settings
    - display settings, phone settings, call settings
    - hier lassen sich helligkeit, kontrast, wallpapers (auch eigene bilder!) ändern. zeit, datum, sprache, sicherheitseinstellungen, auto on/ auto off zu festgelegten zeiten....etc.

    generell gibt es viele menuepunkte und es ist alles sehr übersichtlich gestaltet.

    software und betriebssystem

    über das betriebssystem kann ich leider nichts sagen, da ich keine infos dazu finde.

    generell läuft alles sehr flüssig. der mp3 player kann im hintergrund laufen und man kann weiterhin durch das handy menue stöbern und andere sachen machen.
    der klang ist allerdings sehr schlecht, der player hat einstellungsmöglichkeiten auch einen equalizer. wenn mann den equallizer benutzt merkt man aber keine unterschiede. erst wenn man die mitegelieferten ohrhöhrer benutzt, die sind aber so schlecht, das selbst bei niedrigster lautstärker es in den hörern knister und kratzt.
    also der mpß player ist wirklich nicht gelungen.

    der mp4 player auch nicht. alle probierten videos riuckelten (sowohl kleine als auch große dateien).

    ebooks funtionieren auch nicht :(

    ansonsten funktionieren alle tools (sind ja nicht viele) einwandfrei.

    achja, menüsprache ist englisch und sms lassen sich nur über die tasten schreiben, nicht mir touchscreen (schade). t9 ist vorhanden aber halt in englisch also nur bedgint nutzbar.


    so, ich hoffe der bericht ist nicht allzu unübersichtlich. ich tu mich da immer ein wenig schwer, struktur reinzubringen. aber jetzt gibt es wenigstens einen bericht zu diesen handy. ich hoffe es hilft allen kaufinteressierten weiter.

    also fazit kann ich sagen, dass es ein optisch tolles handy ist, aber defintiv nicht seinen preis wert :(

    wenn fragen sind, nur zu!

    grüße

    mo

    danke für den tipp, dass mit dem videos auslesen probier ich mal aus.

    noch ein paar ergänzungen zum testbericht:

    verbindung pc-handy

    mit der verbindung ist das alle ein wenig schwieriger als ich dachte. ich hab angenommen, dass das handy als wechseldatenträger ohne probleme erkannt wird, das ist allerdings nicht der fall. weder und windows xp professional noch unter vista ultimate wurde das handy erkannt. passende treiber finde ich leider auch nicht.
    selbst der hersteller (inzwischen rausgefunden: ZTC) bietet keine treiber zum download an. laut handymenü ist das handy auch als webcam einsetzbar....

    mit der bluetooth verbindung klappt es schon besser, notebool (vista) und handy lassen sich prima koppeln und ich kann ohne probleme daten von meinem rechner auf das handy schicken.
    andersrum klappt es aber nicht. trotz der tatsache, das handy und notebook gekoppelt sind, muss ich immer auf suche nach bluetooth geräten gehen, bevor ich dateien verschicken kann. leider findet das handy aber mein notebook nicht (bluetooth ist natürlich angeschaltet und für jederman sichtbar).
    vielleicht hat da ja jemand nen tip?

    die dateiübertragung per bluetooth mit meinem nokia n90 und dem moto rizr z3 funktioniert auch ohne probleme.

    und hier noch ein paar originalbilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]





    mitlerweile hab ich micht mit dem gerät angefreundet :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2008
  2. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy