1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Testvideo: Unboxing ZTE GRAND X V970 MT6577

Testvideo: Unboxing ZTE GRAND X V970 MT6577

  1. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Benutz eigendlich noch jemand "Google Now" auf dem V970?

    Ich hab es mir mal installiert vor ca 1 Woche, aber naja so dolle find ich es nicht.

    Knabbert auch ganz schön am Akku.
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    meinst du GOogle+ ? Google now als app wird bei mir im play store nicht angezeigt.
     
  3. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ja ich meine "Google Now".

    Ist ja eigendlich ein Feature von JB aber die XDA`ler haben es auch auf ICS portiert.

    Ich bin über Zopo drauf gestoßen, lässt sich natürlich aber auch auf anderen Geräten installieren.

    Zopo Link
     
  4. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    das grand X kommt in die USA als T-mobile handy. Allerdings auch mit ICS. Schade sonst hätten wir JB :p

    Den Anhang 24300 betrachten

    ZTE Grand X hit FCC, heading to T-Mobile USA | GizmoChina
     

    Anhänge:

  5. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Hallo,

    ich hatte mir den Super-Akku mit angeblichen 2400 maH bestellt. Wenn überhaupt hält er vielleicht 10 Minuten länger durch.
    Im Ernst: Keine Steigerung ggü. dem originalen Akku feststellbar. Auch nach mehreren Ladezyklen sind da definitiv keine 2400 maH feststellbar.
    Also lieber ein bis zwei Euro drauflegen und im Bedarfsfall einen Originalakku von ZTE nachkaufen.

    Und noch ein Wort zum neuen ROM (v3.0) von Bruno. Läuft sehr geschmeidig; A-GPS ist vorhanden; erster Sat-Fix dauerte gefühlte 20 Sekunden und danach auch nie länger. Ich denke es liegt auch daran, dass EPO wieder läuft.

    Ein Tipp noch zum Deaktivieren der internen SD-Karte. Sklavisch an die Anleitung von Bruno halten. Also VOR dem Aufspielen des ROMs die nötigen Schritte (Flashen nach Anleitung) durchführen. ACHTUNG: Die "V970 extended userdata mod.zip" nicht mehr über das Recovery installieren. Darauf weißt Bruno extra nochmals hin.
    Dann das ROM ganz normal über Recovery installieren - Fertig!
     
  6. Itsche
    Offline

    Itsche Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL-5000 black
    ZTE V970
    Hat jemand zufällig irgendwo einen stärkeren Akku gefunden?:read:
     
  7. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    In Sachen Akkulaufzeit habe ich gute Erfahrungen mit SET-CPU gemacht.
     
  8. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    ZTE scheint einen eigenständigen Akku gebaut zu haben.
    Ich habe schon gemessen und nach Akkus gesucht, nicht zu machen.
     
  9. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    AW: Diskussion: ZTE GRAND X V970 MT6577

    Der Akku vom Samsung wave 3 passt, nur die Kontakte nicht ganz.

    Gesendet von meinem ZTE V970 mit Tapatalk 2
     
  10. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Ich hatte den Samsung Galaxy Xcove Akku, der passte recht gut, aber auch die Kontakte nicht...

    Edit
    Ok, ist der gleiche Akku...
     
  11. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ich muss mir das nochmal ansehen vielleicht kann man das mit kurzen Litzen löten.
     
  12. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Aber ob das unbedingt was bringt?
    Der Akku von Wave hat auch nur 1600mAh, wie auch der originale Akku.
     
  13. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ist halt die Frage in wie weit die Angabe stimmt.
     
  14. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Da hast du wohl vollkommen recht, aber ich glaube ehr den 1600mAh auf dem Akku des V970 als bei vielen anderen Phones diese utopischen Angaben.
    Was wir bräuchten wären mehr echte mAh.
     
  15. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Mein ansonsten so zuverlässiges ZTE V970 shaltet sich seit einigen Tagen völlig unmotiviert ab. Meistens in der Hosentasche aber manchmal auch einfach während eines Telefonats. Hab schon viel versucht und verdächtige Apps deinstalliert, Cache geleert und letzenendes sogar neu geflasht mit Brunos 3.1. Hat alles nix geholfen!
    Hatte die Sicherungsapp Appmonster pro im Verdacht - habe diese dann aber gelöscht und hat auch nix gebracht. Schmeiß jetzt mal alle Apps runter die sich in den letzen Tagen ein Update geholt haben, vielleicht klappts.

    Hab aber durch das flashen ein weiteres Problem - bringe mit den üblichen Einstellungen keine Internetverbindung mehr zustande - hab aon.at. Vielleicht schwirren im Forum ein paar ZTE User rum, die mir in dieser Angelegenheit Rat erteilen können. Aon ist eine österreichische A1 Marke, die im gleichen Netz funkt aber einen anderen APN braucht.
    Leider klappte keine der Einstellungen die ich im www gefunden hatte. *******!
     
  16. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Zum Abschaltproblem, guck doch mal nach den Kontakten vom Akku, nicht das die verschmuzt sind oder verbogen und es bei Bewegung kurz zu einem Stromausfall kommt.
     
  17. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    hmm kann halt auch nur googlen, wohne ja nicht in Österreich.

    A1 Mobiles Internet
    APN-A1 Mobilkom- Android Handy

    wahrscheinlich schon eingegeben?

    vielleicht muß man da mit A1 oder so probieren?
    und es schaltet sich auch ab , wenn noch keine apps nach dem neuflashen installiert wurden?

    Ansonsten würde ich auch mall Akku raus und wieder rein machen :)
     
  18. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Danke für die Tipps. Hab "leider" schon alles probiert. Kontakte sind sauber und Akku wackelt nicht. Ist trotzdem wieder abgeschmiert - ohne Erschütterung oder dass das Handy bewegt wurde. Es ist auch gleich mal nach dem flashen, also jungfräulich ausgegangen. Befürchte fast einen Hardwaredefekt :(

    Die APN von A1 funktioniert leider auch nicht - alles schon getestet. Werd wohl oder übel die Hotline bemühen müssen. Das kann dauern. Heut ist wohl nicht mein Tag!!

    Ab wann sind denn die MTK Quad Cores am Start????? ;)
     
  19. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Habs mit Brunos 3.1 ROM trotz Hotline Support nicht hinbekommen das Internet zu aktivieren. Hab daraufhin über die Sicherung auf Brunos 2.3 zurückgeflasht. Siehe da Internet klappt mit den gleichen Einstellungen wie zuvor.
    Das Problem mit dem unkontrollierten Ausschalten besteht aber leider weiterhin!
     
  20. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    So, Handy stürzt nicht mehr ab. Schuld hatte anscheinend der Apex Launcher pro. Hab jetzt Nova laufen und seitdem keine Abstürze mehr.