1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tethering mit dem TOPS HD7 3G

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von MSprecher, 17. November 2011.

  1. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Eine schöne Android-Funktion mit dem TOPS HD7 3G ist auch das Tethering.
    Das über HSDPA mit dem Internet verbundene Phone kann als mobiler 150 MBit/s-WLAN-Hotspot mit WPA2-Verschlüsselung mehrere WLAN-Geräte bedienen.
    Daneben besteht auch die Möglichkeit über eine USB-Verbindung ein Notebook über das Phone ins Internet zu bringen. Allerdings sind dafür die richtigen Treiber nötig, damit z.B. unter Windows 7 der entsprechend Netzwerkadapter "Remote NDIS based Internet Sharing Device" zur Verfügung steht.
    Ich habe dazu die HTC-Software http://www.chip.de/downloads/HTC-Sync_46751288.html heruntergeladen und einmal installiert und danach auch wieder deinstalliert. Dadurch wurden die nötigen Treiber auf dem Notebook installiert. Zusätzlich werden die HTC-USB-Treiber benötigt. Diese habe ich problemlos von Etowalk bekommen. Wird das TOPS HD7 3G nun ganz normal über das USB-Kabel verbunden, erscheint es im Gerätemanager als HTC-Device unter Android Phone. Wenn dann USB-Tethering aktiviert wird, verschwindet im Geräte-Manager das HTC-Device und statt dessen erscheint das Phone unter Netzwerkadapter als "Remote NDIS based Internet Sharing Device". Danach steht eine stabile und schnelle Internetverbindung für das Notebook über das Phone zur Verfügung.
    Die USB-Verbindung stellt gleichzeitig auch die Stromversorgung sicher, da der Energieverbrauch bei ständiger WCDMA-Verbindung relativ hoch ist. (Auch bei der "drahtlosen" WLAN-Tethering-Nutzung empfiehlt sich eine gleichzeitige USB-Verbindung für die Stromversorgung).

    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2011
  2. troll05
    Offline

    troll05 Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Hat die Aktivierung als WLAN Hotspot sofort funktioniert? Bei einem Star A3 und auch bei einigen anderen Phones bei denen ich so mitlese lässt es sich nicht richtig anschalten.
    Das Handy fängt an zu suchen, gibt dann "Fehler" aus, das Feld bleibt aber erleuchtet (nur ohne Häkchen) und in der Notizleiste wird das Tethering Symbol angezeigt. Lässt sich auch nicht mehr ausschalten, auch nicht durch einen reboot
     
  3. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Das allererste Mal vor dem erstmaligen Einrichten des Hotspots hatte ich das auch schon bei Bruno Martins ROM.
    Einfach runterfahren, Akku für 5 Sekunden raus und neu booten. Danach sollte es dann dauerhaft funktionieren.

    Daumen drück!
    Matthias