1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

THL 100S Partitionen zerschossen...

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von bom, 24. Juli 2016.

  1. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    Hallo,
    ich habe bei einem mißglückten ROM-Flash die Partitionen des internen Speichers verloren.

    Habe das TWRP 3.0.2.0 laufen, mit dem habe ich auch etliche Male ROMs gewechselt.
    Aber jetzt kommt bei jedem Flash-Versuch, und bei jedem Wipe (oder Repair-Versuch), daß die Partitionen /cache, /system, /data nicht gemountet werde können.

    Mit fastboot oder ADB komme ich auf das Mobi.
    parted zeigte auch nur eine MicrosoftBaseData (oder so ähnlich) an, die über die vollen 32GB ging.

    Manuell die Partitionen herzustellen scheitert schon daran, daß ich keine Liste mit den Nummern, Größen und Bezeichnungen habe.

    Frage: Gibt es eine Chance, das Ganze zu reorganisieren? Hätte ich die entsprechenden Partitionen könnte ich das Backup einspielen, oder ein FrischRom flashen.
    Oder Geld in die Hand, und ab zum Ali??

    Bommel
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Hast du evtl. bei deinen Flashversuchen per TWRP dein Phone mit dem PC verbunden?
    Das könnte evtl. einen Fehler hervorrufen. Verbindung zum PC trennen und nocheinmal per Recovery versuchen zu flashen.
     
  3. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    Nein, hat nicht geholfen.
    Ich habe einfach mal mein recovery.log angehängt. Vielleicht findet jemand da eine Macke...
     

    Anhänge:

  4. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Da wird dir nur helfen das Ding via FlashTool komplett neu aufzusetzten: click
    Musst aber schauen die richtige Stock zu finden, beim 100 wurden unterschiedliche Boards verbaut.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    FlashTool hört sich nach Windows-Tool an???

    Gibts enstprechendes für Linux?
    Wenn nicht, welche Version empfiehlst Du??
     
  6. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    "kopfschlag"

    Gibts mittlerweile _natürlich_ für Linux, da entfällt auch das Gehampel mit VCOM-Treibern, etc.

    Das "invalid scatterfile"-Problem habe ich ganz einfach gelöst, indem ich 666-er Rechte gegeben habe.

    Läuft alles wieder, mittlerweile mit aktuellem TWRP, Root, und gleich auch mit CM13...

    Puh...
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Klarer Vorteil :hihihi:

    Läuft alles wieder? Gratulation :)
     
  8. Tzul
    Offline

    Tzul Member

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    55
    Danke:
    51
    Handy:
    Zopo ZP700
    Ich würde einen Rechtsklick auf eine INF-Datei und dann auf "Installieren" nicht als "Gehampel" bezeichnen... (signierter VCOM-Treiber)
    Unter Linux ist das auch nicht gerade benutzerfreundlicher. ;)
     
  9. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    Naja. Wenn ich bedenke, dass uns Treiberinstallationen beim Windoof teilweise in den Wahnsinn getrieben haben (incl. Heilbooten), dann kann ich es getrost als Benutzerfreundlichkeit bezeichnen, wenn ich bei meiner Linuxkiste eben gar nichts machen muss.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juli 2016, Original Post Date: 26. Juli 2016 ---
    Fast.
    Wenn ich auf ein altes 4.3.3-Backup zurückgehe, dann tut es alles.
    Habe dann die RR Marshmallow-Version aufgespielt. Erhalte dann aber bei beiden SIM-Symbolen nur ein"R", kann auch keine Mobilfunkverbindung bekommen (weder Daten noch Call). Mir wird Verizon als Provider angeboten. Bin eigentlich im D-Netz von 1&1, habe einen Nederland-Roaming Tarif und bin auch gerade hier...

    Die alten IMEIs habe ich auch schon ausgebuddelt und per Chamäleon nachgetragen. Aber eine Seriennummer fehlt...
    Das würde mir jetzt noch Spaß bereiten, wenn ich das Problem lösen könnte..
    Vor dem Flashen des frischen ROM wurde natürlich Dalvik, Cache und Data freigewischt.
     
  10. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann hat die ROM das falsche Baseband. Ist für den US Markt gedacht.
    Gibt es denn keine EU MM Version?
     
  11. bom
    Offline

    bom New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    THL 100S
    Hmtja. Ist das gleiche, was ich vorher schon probiert hatte...
    Habe es nochmal geflasht, und jetzt bekomme ich zumindestens Vodafone.nl angedreht. Gibt auch Daten. Obwohl immer noch ein "R" beim SIM-Symbol steht, was bei dem 4.4.3er ROM nicht der Fall ist.
    Und Video aufnehmen geht halt irgendwie nicht... ("Verbindung zur Kamera nicht möglich"). Fotos macht es ganz fein!