1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL 5000

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von rakker, 2. September 2014.

  1. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    Hi,

    nachdem es unübersichtlich wurde in : THL4400 und THL5000 "Akkuriesen".
    Und unser lieber Admin meinte:
    (... ist nun hier ein neuer Platz)!

    Seit gestern, weis ich das es jetzt endlich ein update von Gravitybox gibt, kann in xposed installer aktualisiert werden(Ist wohl am 30.08. aktualisiert wurden). Bis jetzt scheinen die Optionen die ich verstellt habe, alle zu funktionieren... Accou Icon, Lautstärke erweitern, Sortieren der Icons in der Benachrechtigungsleiste, Display mit wisch über Statusleiste uvm.
    Damit gibt es für mich nichts mehr zu bemängeln groß.
    ---

    Wie sieht das mit der Kamera aus bei euch, seit ihr zufrieden?
    Ich habe teilweise Bilder, da denke ich mir, was für ein Mist.
    Der Brüller scheint die nicht zu sein, irgendwie fand ich die im THL W200S besser...
    IMG_20140828_113726.jpg IMG_20140822_125007.jpg IMG_20140822_125905.jpg IMG_20140828_113843.jpg
    Sobald man rein zoom, bekommt man den Pixelbrei zu sehen.
    --------------------------
    EDIT beachtet auch den Testbericht von Prolog: " THL 5000 Testbericht" "
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2014
  2. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    163
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Pixelbrei??? Also das ist wirklich zu harsch. Bei dem ersten Foto mit den Enten im Hintergrund hat du (oder das Smartphone automatisch) auf die Steine im Vordergrund fixiert. Diese sind auch ok abgebildet. Ja es geht besser aber es ist durchaus noch ok. Bei den anderen ist das Schiff ok und die anderen beiden sind entweder Komprimiert oder mit einer kleineren Auflösung aufgenommen. Wobei beim letzten die Steine im Vordergrund auch scharf sind.

    Kannst du denn mal eine Fotoserie machen, immer mit dem gleichen Motive(um es vergleichen zu können. Gerne auch Mehrere Motive a 4 Bilder) mit folgenden Auflösungen:

    18 MPixel (interpoliert)
    13 MPixel (Native)
    08 MPixel (Sub Native)
    05 MPixel (Sub Native)

    Damit der Test gelingt würde ich dir empfehlen auch folgende Schritte noch zu beherzigen. Smartphone einmal neu starten vor dem Test, gute aber nicht zu helle Lichtverhältnisse und zusätzlich würde ich manuell Fokussieren (also auf den Bildschirm tippen wo fokussiert werden soll, nicht die Software entschieden lassen. Denn hier können, bei schlechter Software, Nuancen entschieden wann wie wo der Fokus verschoben wird). Wenn wir dann die vier Bilder haben kann man wirklich eine Aussage treffen.

    Grüße Jens
     
    ColonelZap und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    (Ich neige manchmal dazu zu übertreiben)
    So weite aufnahmen am Wasser, sind schwer mit immer dem gleichen Motive. Wenn ich die Auflösung, immer wieder verändern soll. Sonst müsste ich mal gucken, wie ich am besten das Handy irgendwo fest kriege, Stock im Boden rammen und dann fest kleben ?

    Soll ich das ganze dann irgendwo in einer Zip packen ? Weil wenn ich die irgendwo hochlade, wird meistens die JPG ja verändert. (Dann ist das wichtigste noch, dass ich Zeit dafür finde).
     
  4. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    163
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Hi,

    nein wir haben uns in dem Punkt missverstanden. Es geht nicht darum dass du ein Stativ benutzen sollst, wobei das sicherlich noch besser wäre. Aber ich denke für das erste reicht aus, wenn du den Teddybär auf dem Terrassenstuhl auf der Terrasse 4x photographierst in den verschiedenen Auflösungen. Es geht nur darum wenn du 4 verschiedene Bilder machst wie oben, sind die 4 verschiedenen Lichtsituationen und anderen Bedingungen ausgesetzt.

    Wenn du auf deiner Terrasse stehst (Motiv ist der Teddybär auf dem Rattan Stuhl), knips eins, Auflösung runter, knips 2, ... usw dann sind die Lichtbedingungen und sonst auch sehr ähnlich. Es geht in erster Linie darum zu sehen, wie die Software reagiert bzgl. Skalieren der Auflösung. Das sagt dann schon einmal viel aus und von da aus kann man weiter testen.

    Ich werde mir das Teil auch nach dem Urlaub holen und dann mit Stativ die Sache testen. :) Wäre nur mal interessant so vorab.

    Grüße Jens
     
  5. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    Hat jemand eine Ahnung wie man die Signalstärke Icons(3G/G/Balken) ebenfalls Weiß bekomme ?

    Ich habe das erstmal geregelt, in dem ich in Sim-Verwaltung die Farbe auf Blau gestellt habe und dann mit Gravitybox die Icons auch auf Blau in einem ähnlichen Farbton angepasst habe.
    In Sim-Verwaltung lassen sich die Icons aber leider nur in Blau, Grün und in Orange ändern, sodas das schöne Weiß nicht aussieht. Einheitlich würde das ganze besser aussehen.
     
  6. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    Ich habe mal 3 Durchgänge gemacht, wegen dem fehlenden Stativ sind die nicht so 100% von der position. Sind alle in Widescreen, immer der Reihe nach...
    18, 13, 8 und 5 Megapixel.
    Die ZIP-Datei ist 12,4 MB groß. Ich hoffe Zippyshare ist ok:
    http://www5.zippyshare.com/v/38814207/file.html
    Ich hoffe das Motive ist ok. ;) Zu Hause habe ich kein Stuhl und auf der Arbeit habe ich ein Körbchen genutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
  7. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Das mit dem Telefon ist bei den meisten das Problem, die dunkeln ab wenn man es in die Sonne hält, demzufolge sieht das Bild mit dem Schiff auch so dunkel aus. Würdest du das schräg halten, sähe es ganz anders aus. Mit ein Grund was viele Kameras von Smartphones echt mies macht.
     
  8. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    163
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Ich habe mir nun meines in Schwarz bei Comebuy mit Versand aus D bestellt für 205 EUR. Werde dann, wenn ich darf, diesen Test hier auch noch einmal ausführen und meine Ergebnisse auch hier posten. :)

    Grüße Jens

    Edit: Also ich finde deinen Test aber schon sehr aussagekräftig. Wenn du dir alleine mal den Unterschied in der Schärfe und der Fokussierung zwischen 18 und 13 MPixel ansiehst, kannst du schon erkennen wie mies die Software der Kamera da arbeitet.

    Sprich nicht die Hardware an sich ist Mist sondern die Einstellung von Software und Hardware. Klar interpolieren ist immer eine Aufgabe für so eine "kleine" Kamera. Aber so schlimm ist es selten. Selbst bei meinem Cubot GT99 ist es momentan wesentlich besser zwischen 13 und 8 MPixel.

    Jetzt könnte man meinen "ok aber Interpretation ist nicht alles". Stimmt aber es gibt schon mal einen guten Richtungsweiser wie Software und Hardware harmonieren. Gerade beim Huawei Honor 6 hat man dieses verstanden und das Ergebnis ist dem entsprechend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2014
    rakker sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    Nur wie soll man da entgegen wirken ?
     
  10. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    163
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Du meinst, dass die Software und Hardware besser harmonieren? Also in erster Linie musst du hoffen das Asiaten genauso Kameraaffin sind wie wir und das bemängeln. Denn soweit ich weiß gibt es bei wenigen Herstellern die Möglichkeit dem Support seine Sorgen mit zu teilen und der leitet es an die Entwicklung weiter.

    Was du als Anwender mit deinem Gerät tun kannst. Naja entweder gehst du unter die Modder und meldest dich in Foren wie XDA oder wie die heißen an und moddest an deinem Gerät herum. Das ist wohl für die meisten von uns nicht ernsthaft eine Option. Nicht nur musst du dich mit dem OS Source code auskennen, du musst ja auch wissen welche Hardware verbaut ist, wie auf diese am besten Abgestimmt wird, was für Probleme mit dem Energieverbrauch entstehen etc. etc. etc.

    Eine etwas einfachere Version sind Apps. Da gibt es ganz viele Kamera Apps die sich recht gut anstellen. Musst einfach mal schauen welche dir am meisten liegen. Ich habe bei meinem Cubot momentan "A Better Camera" in der light Version (also Kostenlos) drauf und FV-5 (in der Free Version ist die Auflösung auf 1 Mpixel beschränkt, trotzdem macht es herausragende Bilder). Beide Apps haben ihre ganz individuellen Vorzüge. Festgestellt habe ich aber, mit der standard App mache ich keine Bilder mehr. Ich habe auch bisher, außer für Whatsapp (und das nächste mal läuft das einfach aus und wird nicht verlängert) noch nie Geld für Apps ausgegeben. Warum auch. Aber für die beiden Anwendungen bin ich echt am überdenken ob ich da mal ein bisschen Geld in die Hand nehme. Ich finde sie jedenfalls sehr sehr gut.