1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL T11, Jiayu G4S und was ist der Unterschied zwischen dem Zopo ZP980+ und dem Zopo C2+?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Azuuriel, 17. Mai 2014.

  1. Azuuriel
    Offline

    Azuuriel New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    HTC Desire Z, Jiayu G4S
    Hallo Community,

    erstmal ein freundliches Hallo von mir. Ich bin schon seit längerem auf Smartphone-Suche, da mein bisheriges, 3 Jahre altes HTC so langsam in "Rente" gehen will. Also machte ich mich vorher mal schlau und stieß iwann auf China-Smartphones. Ich war zuerst voll begeistert von Xiaomi oder Meizu, aber preistechnisch nicht mehr wirklich. Also ging ich preistechnisch weiter runter und landete iwann bei den "Anderen". ^^ Nach langem hin und hersuchen, sogar aufzeichnen der Smartphones nach den Angaben von devicespecifications blieben am Ende 3 Phones übrig, welche ich oben genannt habe.

    Meine Frage an euch: Welches der 3 würdet ihr mir empfehlen? Für mich sind wichtig:
    - 2GB Arbeitsspeicher (ich bin "Smartphone-gamer", zwar kein heavy-gamer wie dead trigger oder Asphalt 8 und sowas, ich spiele Games wie Minecraft, Minebuilder, Survivalcraft usw. und das eine oder andere Online-Game wie Rage of Bahamut und Blood Brothers) ... da ich oftmals zwischen den Games wechsle und nicht jedesmal von vorn laden lassen will bin ich mit 2 GB gut bedient, mit 1 GB sollte es knapp werden

    -Grafik ist ja überall gleich

    - Kamera sollte schon so bei 8MP hinten sein, Front ist eigentlich egal, mache keine selfies oder videotelefonie

    - Größe: ja, nachdem ich das Elephone P8 aufgezeichnet hatte, war ich dann von 5,5 Zoll schon abgeschreckt, deswegen die Grenze bei 5 Zoll ... kleiner als 4,7 Zoll sollte es aber auch nicht sein, das Jiayu kommt mir schon so klein vor

    - Auflösung: HD finde ich ausreichend, FHD frisst nur unnötig Ressourcen, würde es aber auch verschmerzen können, wenn es FHD wäre

    - NFC und sonstiges: netter Schnick-Schnack, aber nicht unbedingt notwendig

    - Wichtig wäre mir noch Gorilla Glas - warum? Naja mein HTC hat Gorilla Glas und ist mir schon öfter auf den Asphalt geknallt - Ergebnis: Display blieb heile ... ich habe mal ein Pipo M8HD besessen, das ist mir mit Schutzhülle auf den Asphalt gesegelt - Ergebnis: Display war im Eimer ... deswegen ist Gorilla Glas bei mir schon angebracht ^^

    Vorletzte Frage:
    Was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen dem Zopo ZP980+ und dem Zopo C2+? Oder sind das beides diesselben Modelle nur mit unterschiedlicher Betitelung?

    Letzte Frage: Von den 3 Smartphones, die zur Auswahl stehen und den Punkten die ich genannt habe, mit welchem Phone wäre ich da am glücklichsten?

    Achja noch ein Letztes: Warum Octacore und nicht 1,5 GHz-Quadcore? Ich möchte das Smartphone schon so wenigstens 2 Jahre behalten und in Bezug auf Android-Updates (ja ich habe mittlerweile erfahren, dass das bei chinasmartphones aufgrund von Mediatek nicht ganz so schnell geht wie bei den "Großen") ich nicht so schnell an den Grenzen ankommen will. Und da ich nicht weiß, wie lange mich mein HTC noch mag, will ich nicht unbedingt auf die 2GHz-Variante des Mediateks warten ... ich denke für meine Gamingansprüche sind die 1,7 GHz in Verbindung mit Mali GPU genügend.

    So das wars erstmal, hoffe ist jetzt nicht zu viel Text :s

    Sollte jemand natürlich noch eine komplett andere Idee haben bin ich natürlich offen sie zu hören. Preislich sollten wir die 230€-Grenze incl. Shipping und EuSt. nicht überschreiten und die oben genannten Punkte sollten erfüllt sein, also auf jeden Fall 2GB RAM, Rom ist egal ob es 16GB oder 32 sind, man kann ja mit microsd und otg Speicher erweitern :)

    Freue mich über eure Antworten

    Alex


    Gesendet von meinem HTC Vision mit Tapatalk 2
     
  2. Kaily
    Offline

    Kaily New Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    21
    Handy:
    - THL T11
    Hallo, so ähnlich sahen meine Anforderungen auch aus. Ich bin jetzt glücklich mit meinem T11. Preis / Leistung überzeugt.

    Gesendet von meinem thl T11 mit Tapatalk
     
    Azuuriel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Azuuriel
    Offline

    Azuuriel New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    HTC Desire Z, Jiayu G4S
    Danke für die Antwort. Ich warte noch weitere Antworten ab, aber im Moment favorisiere ich auch das THL T11. Bei dem Zopo habe ich etwas von Ghost-Touches gelesen und das Jiayu kommt mir iwie klein vor, ich habe relativ große Hände, kann deswegen auch daran liegen. Aber alles in allem bildet das THL schon ein prima Gesamtpaket.

    Gesendet von meinem HTC Vision mit Tapatalk 2
     
  4. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    In den Anforderungen steht kein DUAL-SIM.
    Was kommt aus dem deutschen Markt für ~230 EUR in Frage?

    So ein Chinaphone ist im Garantiefall (so es den Händler noch gibt und es ihn kümmert) auch mal "schnell"
    für 2-3 Monate nicht nutzbar...weil auf Dienstreise.

    Nur mal als Denkanstoß, da es um langfristige Nutzung gehen soll (Garantie, Gewährleistung)

    Edit:
    Noch ein hilfreicher Link dazu:
    http://www.technoviel.de/smartphones/

    Quelle:
    Marktübersicht Android Phones für Deutschland mit schnellem Filtern und Suchen
     
    Azuuriel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Azuuriel
    Offline

    Azuuriel New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    HTC Desire Z, Jiayu G4S
    Hallo, danke für den Link. Ich habe mir die Tabelle mal angeschaut ... Naja viel verändern tut sich da an meinen Anforderungen nichts. Und die meisten Handys, die es hier gibt erfüllen meines Wissens diese Anforderungen nicht. Dual-Sim ist mir nicht wichtig ... ABER ... warum soll ich 400€ bis 500€ für einen Namen bezahlen, wenn ich Smartphones mit ähnlicher oder besserer Ausstattung für die Hälfte von dem Preis bekomme? Ich weiß da sehr wohl auf was ich mich mit Chinasmartphones einlasse, deswegen achte ich bei diesen auch darauf eher "namhafte" Hersteller zu wählen und da sind THL, Zopo und Jiayu keine unbekannten Marken. Bei den "Großen" ist es oftmals so, dass ich für die Anforderungen, die ich habe mindestens 300€ einberechnen kann ... bei Samsung, HTC und Co. sogar noch mehr und das sehe ich nicht wirklich ein, dass ich nur deren Image bezahle :)
    Gesendet von meinem HTC Vision mit Tapatalk 2
     
  6. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Gut so.