1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL T11 MT6592 - Light Version des THL T100S

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von MTK, 25. März 2014.

  1. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    ich habe gerade ein problem festgestellt und würd gern die anderen thl t11 besitzer fragen, ob das bei ihnen genauso ist:
    der sound über kopfhörer ist allgemein (meiner meinung nach) ziemlich mies, weil dumpf und unklar.
    jetzt hab ich aber neue kopfhörer, die einiges können (z.b. am samsung galaxy s2 getestet), die aber das t11 gar nicht erkennt...
    ich stecke die (goldene) klinke ein und wenn ich musik anmache, kommt sie bei den lautsprechern und gaanz leise bei den kopfhörern raus, ein kopfhörer oder headset zeichen wird nicht angezeigt.

    kann das ein problem mit der hardware sein oder erkennt das gerät einfach goldene klinkenstecker nicht? o_O
    ist bei euch der sound auch so schlecht und könnt ihr kopfhörer mit goldener klinke nutzen?
     
  2. diGGer1337
    Offline

    diGGer1337 New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl T11
    Was sind das denn für Kopfhörer? Sind das große mit einer hohen Impedanz? Vllt reicht der Handy-"Verstärker" einfach nicht aus?
    Ich kann das gerne mal testen, ich weiß aber nicht wann ich dazu komme.


    Gesendet von meinem thl T11
     
  3. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    das sind sol republic tracks hd (goldene klinke). die anderen funktionierenden sind urbanears plattan (silberne klinke).

    interessanterweise gehen sie, wenn ich die microtaste drücke. dann zeigt es oben zwar das kopfhörersymbol an, aber das micro funktioniert sogar beim telefonieren. nur zur bedienung gehen die tasten nicht.
    drücke ich allerdings auf die "lauter"-taste bei den kopfhörern (nicht die beim handy), dann wechselt das symbol zum headset, dafür funktioniert das micro nicht mehr und die bedienung mit den tasten immer noch nicht.

    drücke ich jetzt wieder auf die mittlere taste, geht das micro wieder, aber das symbol ist wieder das kopfhörer-symbol...
    irgendwas stimmt da gewaltig nicht...

    an der impedanz kann es also nicht liegen, da ich ton raus bekomme, halt nur, wenn ich die mittlere taste drücke...

    UPDATE: da die urbanears plattan auch ein headset sind (mit einer taste, die tracks hd aber 3 tasten) und sofort beim einstecken als headset erkannt und auch angezeigt werden, das micro funktioniert und die taste sich bedienen lässt, vermute ich dass es an den 3 tasten liegt, mit denen die software irgendwie nicht klar kommt.
    warum dann die kopfhörer gleich gar nicht erkannt werden und der sound durch die lautsprecher geleitet wird, aber bei druck auf eine headsettaste, der sound doch auf einmal durch die kopfhörer geht, versteh ich allerdings nicht...

    so, genug kompliziert geschrieben, hoffe jemand kommt mit meinen ausführungen mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2014
  4. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    Ich hab schon mal so was ähnliches gelesen. Für Headsets gibt es unterschiedliche Kontaktbelegungen am Stecker. Da gibt es Adapter für. Wenn es das wäre musst Du mal googlen, welcher Belegung Deine Headsets entsprechen.
     
  5. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    aber warum erkennt es es dann, wenn ich eine taste drücke, wenn auch falsch und ohne funktionsumfang?
    hab mir die beiden klinken von den plattan und den tracks angeschaut, sieht gleich aus, bis auf die goldene beschichtung.
    ausserdem gehen ja beide bei meinem sgs2 ohne probleme mit allen funktionen...
     
  6. MTK
    Online

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
  7. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    also das mit dem mtkdroidtools find ich alles andere als einfach und mehr als dubios und seltsam. ausserdem braucht man da ja auch noch spft... ich hoff das haut alles hin, da wär mir framaroot schon lieber gewesen!
     
  8. MTK
    Online

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    hast du denn die aktuelle Version 1.91 genommen ?
     
  9. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    jup. mit boromir, faramir und rohedir exploits für mtk phones... wie beschrieben zeigt es den error#9 an.
     
  10. MTK
    Online

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    seltsam , beim THL T100s soll es funktionieren .
     
  11. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    Die interne Belegung könnte unterschiedlich sein. Schau mal, z.B. das: http://www.amazon.de/Adaptare-5mm-K...=1-4&keywords=Headset/Audio-Adapter+3.5mm+htc
     
  12. Kaily
    Offline

    Kaily New Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    21
    Handy:
    - THL T11
    Habt ihr auch das Problem, dass im Standby das WLan irgendwann abbricht? Wenn mir jemand z.b. eine Whatsapp schreibt, kommt diese nicht an. Erst wenn ich ein WLan Restart mache wird die Nachricht übertragen. Das gleich beim Browser etc.

    Gesendet von meinem thl T11 mit Tapatalk
     
  13. MTK
    Online

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    hast du in den "Wifi Standby" Einstellungen das Wifi auch auf "immer" stehen (oder so ähnlich) ??
     
  14. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Also mit den aktuellen droid tools brauchst du kein sp flash tool.
    Da reicht ein einfacher klick auf root ;)
     
  15. deetime
    Offline

    deetime New Member

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    ein einfacher klick auf root gibt eine fehlermeldung aus.
    das problem mit dem wlan hab ich nicht, aber dass sich das handy ständig ins roaming umschaltet und ich dann auf netzwahl automatisch gehen muss, damit es sich wieder ins heimnetz einwählt.
     
  16. Kaily
    Offline

    Kaily New Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    21
    Handy:
    - THL T11
    Zur Info, ich habe den Energiesparmodus der CPU deaktiviert und damit bleibt die WLAN Verbindung stabil.

    Gesendet von meinem thl T11 mit Tapatalk
     
  17. diGGer1337
    Offline

    diGGer1337 New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl T11
    Ich hab gerade eben mal meinen Kopfhörer am T11 ausprobiert und muss sagen, das klingt nicht gut. Als KH habe ich den Superlux 681.

    Kann man da irgendwas machen, damit die Soundqualität besser wird? Einen anderen Player oder sonst irgendwas?

    Ausprobiert habe ich bis jetzt nur den vorinstallierten Player.

    Der KH wurdef übrigens auch sofort erkannt und er hat einen goldenen Stecker.
     
  18. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Einstellungen -> Audio -> BesAudEnh (Klangverstärker für Kopfhörer) abschalten.
     
  19. Kaily
    Offline

    Kaily New Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    21
    Handy:
    - THL T11
    Hmm, hast du den Kopfhörer Stecker auch ganz bis zum Anschlag in die Buchse gesteckt?
    Der letzte mm, geht beim ersten Mal ziemlich schwer.
     
  20. Kaily
    Offline

    Kaily New Member

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    21
    Handy:
    - THL T11
    Nochmal zum rooten.
    Ich habe MTK DroidTools und Framaroot versucht bei beiden siehts schlecht mit dem Root Zugang aus.
    vroot habe ich noch nicht probiert und ich bin mir, trotz des "workarounds" auch etwas unsicher.
    Habt ihr vielleicht sonst noch ideen, wie man "einfach" ohne der chinesischen Sprache mächtig zu sein, rooten kann?
    LG