1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

THL T5 ... Darfs in der Einstiegsklasse etwas mehr sein ...

THL T5 ... Darfs in der Einstiegsklasse etwas mehr sein ...

  1. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Du befindest dich hier im Diskussions-Thread.
    Das Review kannst du über den Button "Übersicht" am Anfang dieses Threads vorfinden.
    [​IMG]
     
  2. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Nachdem ich ein paar der Geräte im Bekannten/Kollegenkreis verteilt habe zeigt sich bei einem Gerät bei einer Bekannten von mir leider daß das Mikrofon des Gerätes verhältnismäßig leise ist, was leider den Gebrauch etwas einschränkt ... hab schon im Engineer Mode versucht die Lautstärke etwas anzuheben, bisher ohne Erfolg ... jemand nen Tipp dazu ?
     
  3. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Soo ... hab mir von den Verteilten Geräten mal son paar Langzeitberichte geholt ... nach knapp nem Viertel Jahr hat sich folgendes herauskristalisiert :

    Das Gerät arbeitet ohne übermässige Bugs, oder großartig lästige probleme ...
    Die Kamera und das GPS sind halt Einstiegsniveau, aber nicht gänzlich unbrauchbar.
    Die Displayqualität ist immer noch als gut zu bewerten.
    Das Mikrofon ist leider relativ leise ... in Lauter Umgebung ist es auf jeden fall sinnvoll einen Stilleren Platz zu suchen ... im engineer Mode lässt sich nicht so viel Fixen ...
    Die Akkulaufzeit ist sehr gut, beide Tester(innen) bescheinigten mir unabhängig 2 Tage problemlose Nutzungsdauer , u.u. sogar mehr, sind allerdings beide keine Poweruserinnen ...