1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL T6 PRO ohne flashen rooten!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ramramimontanasel, 8. Dezember 2014.

  1. ramramimontanasel
    Offline

    ramramimontanasel Rami Montana

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    KingSing S1
    Hallo, hier werde ich euch erklären wie ihr das THL T6 PRO ohne das ganze flashen einfach rootet.


    Also das Programm bekommt man von hier: http://www.mgyun.com/vroot

    Bei USB-Debugging ein hacken setzen.

    [​IMG]

    Dann das Programm starten.


    Dann wartet man bis das Programm, dass Handy erkennt.
    Als nächstes unten auf 'ROOT' drauf klicken.
    [​IMG]


    Es öffnet sich ein zweites Fenster.
    [​IMG]

    So das Programm lädt Apps auf eurem Handy die ihr zum rooten braucht.
    Das dann laufen lassen und das T6 PRO nicht anfassen, bis auf den grünen Knopf 'ROOT' anzeigt, dann nochmal klicken.
    [​IMG]

    So jetzt rootet das Programm euer Handy, es wird öfters neu gestartet und dauert so ca 5-10 min.
    Wenn es fertig ist muss eine Chinesische Superuser APP auf das THL auftauchen.
    Die könnt ihr ersetzen mit der App 'SuperSu' einfach im PlayStore installieren und dann die Schritte befolgen.

    [​IMG]

    Wenn ihr die Chinesische Superuser APP löschen wollt (so wie ich es gemacht hab) installiert die APP :
    [​IMG]

    Wenn die APP nach root fragt und das Chinesische Superuser sich öffnet dann einfach 'RECHTS' auf den Knopf drücken.

    Ich hoffe ich habe euch geholfen.

    Ich übernehme keine Haftung für Schäden am Gerät, wie immer gilt rooten auf eigener Gefahr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
    scooter06 und rewa6358 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. geraldio
    Offline

    geraldio New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl T6 pro
    wozu usb-begugging freigeben, wenn den rest eine app erledigt - die übrigens nicht funktioniert.
    hat das rooting mal je einer geschafft, egalwie? bitte step by step - lgg
     
  3. dreilira
    Offline

    dreilira New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot S208
    Hallo,
    bei mir hat IRoot auch nicht funktioniert. Auf einem alten Rechner hatte ich VRoot drauf, beim Starten hat der sich selbst auf IRoot aktualisiert. Und von diesem Rechner aus hat der Root-Vorgang auch auf Anhieb geklappt. Ich glaubs zwar selbst noch nicht, aber SuperSu ließ sich installieren, Titanium ist zwufrieden, das Ding ist definitiv gerootet.

    [Edit: Typo]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2015
    geraldio und ramramimontanasel sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. geraldio
    Offline

    geraldio New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl T6 pro
    ja, danke, es kommt auf den rechner an, respektive dessen treiber...
     
  5. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Root in 60 sek, vielen dank! klappt super
     
  6. rewa6358
    Offline

    rewa6358 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No1 S6
    Das hat super funktioniert, in wenigen Minuten war die Sache gegessen.
    Root Checker gibt grünes Licht!
    Danke für den Hinweis!
     
  7. scooter06
    Offline

    scooter06 New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X2
    UMI Cross
    THL T6 Pro
    Hat bei mir auch völlig unkompliziert funktioniert.
    Tolle Methode, Danke.