1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL W 200 lßt sich nicht anschalten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von kubean, 10. Mai 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    - ADB Treiber installiert
    - USB debbuging ein
    - aktuelles MTK Droidtool installiert

    Also dann sollte es auch mit einen USB Kabel eingeschaltet mit dem MTK Droidtool erkannt werden:(

    Die Schnellstartoption hast Du deaktiviert?


    Tapa talked
     
  2. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Danke ora, Eben gerade habe ich zum dritten Mal ein werksreset gemacht und die Datei für eine Benachrichtigung LED, die man ins System einpflanzt wieder gelöscht und siehe da, das Handy lässt sich wieder anschalten.
    Sollte es an der Datei gelegen haben ? Hatte ich doch aber schon mehrmals bei den THLs gemacht :rolleyes:
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann bin ich froh...
    Nur mal so nebenbei... Datensicherung wäre nicht schlecht bei solchen Arbeiten... Wenn Du Zeit hast lese mal meine TIPP0 (Datensicherng ohne Root) & TIPP12 (rooten) und TIPP5 (CWM-R) durch. Vor allen wenn Du solche Manipulationsarbeiten durchführst. Da Du ja jetzt einen Werksreset gemacht hast, wäre es überlegenswert.
     
    kubean sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Das einzige was jetzt nicht mehr funktioniert ist die Lade LED. Die ist dadurch jetzt nicht mehr vorhanden.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und das Handy wird jetzt auch wieder vom MTK Droidtool erkannt?
     
  6. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    So wie es aussieht wird es erkannt.
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich dachte es wurde vorher auch schon erkannt? Ich bin jetzt verwirrt
     
  8. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Ja wenn ich den Tool öffne und das Handy anstöpsel wird es erkannt. war wohl vorher auch schon.
    Das einzige wo ich es nicht sehe ist im Gerätemanager.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Musst nur nach einen ADB Eintrag suchen... ist aber nicht mehr wichtig...
    Dann stehen Dir jetzt alle TIPP's oder Methoden zur Verfügung ... Portiere Dir am besten einen CWM-R. Tommy und ich haben es beschrieben.