1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

THL W200S startet nach Xposed-Installation nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Raptor1000, 20. Mai 2014.

  1. Raptor1000
    Offline

    Raptor1000 New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    5
    Handy:
    Galaxy
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem und bräuchte Eure Hilfe.

    Ich habe heute mein THLW200S erhalten und war bis zur Installation von Xposed ziemlich zufrieden.
    Nachdem ich Xposed installiert habe, funktioniert es leider nicht mehr (Hab leider jetzt erst gelesen, daß das W200S und Xposed zusammen nicht funzen). Ich bin nach der Xposed Installation noch in den Recovery-Mode gekommen, aber nachdem ich den Werksreset gemacht habe, kommt bloß noch kurz der Startbildschirm und danach bleibt der Bildschirm schwarz mit leichter LED-Beleuchtung. In den Recovery-Mode komme ich nun auch nicht mehr.

    Nun die Frage an euch.
    Hab ich in dem Handy-Zustand noch die Chance das Handy irgendwie zurückzusetzen oder neu zu flashen? Wenn ja, mit welchen Tools müsste ich da ran?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

    Ciao
    Andy
     
  2. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @Raptor1000

    nun zunächst wäre die Frage, ob du wenigstens usb-debugging aktiviert hattest oder aktiviert war...sonst wird es kritisch.

    Versuche einfach zunächst mal die ADB Treiber auf dem PC zu installieren und es mit dem MTKdroidtools zu verbinden. Wenn es da erkannt wird sieht die Rettung gut aus.... wenn es am PC gar nicht mehr erkannt wird...eher schlecht ;die Dateien findest du hier:

    MtkDroidTools - Erfahrungen - Tipps - Tricks - Download | Chinamobiles.org

    sollte das noch funktionieren, kannst du eine Stock-Rom mit Flashtool neu flashen.

    Übrigens gibt es bei needrom eine passende ROM, bei der Xposed installiert ist, wenn ich das gerade richtig erinnere
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
    Raptor1000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    1. Werksreset war ungünstig, da Exposed extra für den Fall vorgesorgt hatte.
    (Nun aber zu spät)
    2. Debugging und ADB (sowie Droidtools) werden zum Flashen nicht benötigt.
    Wenn er in den Recovery Mode kommt, dann hat er
    a) im Recovery ADB
    b) die Möglichkeit ein passendes System per Recovery zu installieren
    c) den Preloader offensichtlich intakt - weshalb nichts gegen ein Flashen per Flash-Tool spricht.

    Nachtrag: http://www.needrom.com/?s=THL+W200/S&sa=search&scat=0
     
    Herr Doctor Phone und Raptor1000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Raptor1000
    Offline

    Raptor1000 New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    5
    Handy:
    Galaxy
    Vielen Dank schon mal, daß ihr mir unter die Arme greift.

    So, ich hab jetzt mal das Handy mit MTKDroidtools verbunden.
    Ergebnis siehe unten...

    Ich hab mir von der Needrom Seite auch mal das Original-ROM gezogen, aber mit dem Flashtool komme ich noch nicht ganz klar. Habt ihr vielleicht einen Link mit einer Anleitung für mich.


    upload_2014-5-20_19-35-40.png
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wie ich es sagte, Du brauchst die DroidTools nicht.
    Das Teil sagt Dir nur, daß Du im recovery mode bist.
    Hast Du ein backup?
    Nur das system.img flashen - fertig.
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hi N2k1 erst mal, lange nix mehr gehört :)

    Meinst das reicht?
    Wenn es im Recovery schon nicht ordentlich startet würde ich dieses und den Kernel (Boot.img) auf jeden Fall auch mit nehmen.
     
    guesa und Raptor1000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Ich hatte ihn deshalb zunächst auf droidtools verwiesen, um zu schauen , ob das Phone noch richtig erkannt wird. Das war zunächst der einfachere weg das festzustellen und von da aus ggfls ins recovery zu booten, bzw die Daten sicherheitshalber auszulesen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
    Raptor1000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Raptor1000
    Offline

    Raptor1000 New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    5
    Handy:
    Galaxy
    Hallo an alle Helfer,

    ich habs geschafft. Bin jetzt etwas erleichtert ;-)! Dachte schon das Handy wär hinüber.

    Also nur System.img hat nicht gereicht. Mit Boot und Recovery hat es funktioniert.

    Vielen Dank an euch 3.

    Ciao
    Andy
     
    Rumpelstilzchen und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @Raptor1000 zum flashen des Octacore empfehle ich dir das flashtool der neuesten 5.xxxx .version Wenn das Phone noch lädt, favon gehe ich aus,lade erst mal den Akku als Vorbereitung. Du brauchst dazu auch die VCom Treiber auf deinem PC. Kannst bei hier im Forum finden. Vier zichte in jedem Fall darauf den Preloader mitzuflashen, starte Flashtool als Administrator, verwende einen direkten USB Anschluss an deinem Pc- keinen Hub. Die Anleitung zum Flaschen findest du um allgemeinen in der Rom Beschreibund, aber natürlich auch hier im Forum
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Mai 2014, Original Post Date: 20. Mai 2014 ---
    Edith : na Prima, jetzt mach erst mal ne ordentliche Datensicherung bevor du dich an die Rom mit xposed ranmachst
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
    Raptor1000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Nur mal als Tipp zu Xposed. Bei der Aktivierung des Framework, nicht bei der Installation der APP, gibt es verschiedene Hinweise, unter anderem der das das original Framework gesichert wird. Geht es dann schief muss man nicht neu Flaschen und schon gar nicht darf ein Werksreset gemacht werden.

    Einfach ins CWM booten und die Xposed ZIP Flaschen wie im Bild zu sehen. Die wird extra angelegt um das Original Framework wieder herzustellen. Und alles wird gut.

     

    Anhänge:

    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das sagte ich ja.
    @Rumpelstilzchen: Normal verändert die App nur Dinge im System-Ordner.
    Nun kommt es natürlich noch auf die benutzten Module an - aber davon war hier ja nicht die Rede.
     
  12. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Das habe ich gelesen. Ich wollte es nur mal erklären weil hier und in anderen Boards immer wieder die selben Fragen kommen weil die Leute einfach nicht die Warnhinweise bei der Aktivierung des Framework lesen.
    Dann in Panik alles mögliche machen und es meist verschlimmern.

    Module sind da noch nicht aktiviert.
    Das war auch nicht für dich gemeint da ich schon erkannt habe das du weißt wie man da wieder raus kommt.
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Mal abgesehen davon, daß ich das Programm für überbewertet halte.
    Es verleitet nur dazu, daß jemand, der es besser lassen sollte, am System "rumwerkelt".
     
  14. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Das kann jeder sehen wie er will.
    Es wird immer Leute geben die irgend was testen wollen und kein Ahnung haben.
    Das sieht man jeden Tag hier im Board.
     
  15. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    seid doch bitte nicht so militant. Mit einer sauberen Datensicherung darf auch mal was ausprobiert werden...hat doch jeder schon gemacht und was dazu gelernt. Wichtig ist dabei doch vor allem, dass man sich vorher über legt, wie man wieder aus dem Graben raus kommt, wenn etwas schief geht. Deshalb Datensicherung..systembackup...nvrambackup... Dann ..erst dann....:)
     
    trockenes-brot, thor2001 und Luky sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Kann es sein, dass das mit der neuesten Version (v2.6) geändert wurde?

    Habe nämlich nach dem Updaten und Aktivieren nicht mehr diese Datei.


    Man sollte übrigens immer einen richtigen Reboot machen und nicht den angebotenen "Soft-Reboot". Dies KANN einem Bootloop vorbeugen.


    Grüße

     
    Luky sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Habe gerade Update gemacht, du hast recht. Recovery ZIP liegt jetzt in Android\ Data\Xposed.
    Bei XDA gelesen ist ja wichtig.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ah, danke...gefunden unter:

    /sdcard/Android/data/de.robv.android.xposed.installer/files/Xposed-Disabler-Recovery.zip

    Screenshot_2014-05-20-23-22-04.png

    Das war früher aber leichter zu finden, hm.
     
  19. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Ja so ist es der Pfad korrekt.
    Erklärung gibt er auch warum

    Dies ist die offizielle Android-API und wird hoffentlich beheben Installation auf einigen ROMs.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Yepp, mit einem Backup kann man spielen - nur ist gerade das meist das Problem.
    Und wieso denn militant?

    Bezüglich der neuen Version: Tja, Google hat in der Version 4.4 so einiges geändert.. und die kommende Version wird wohl so einiges an Sicherheits-Features ändern.
    Wenn man selbst privilegierte APPs programmiert, dann wird es ja jetzt schon interessant.
    Was unter 4.2 problemlos lief, gibt unter 4.4 plötzlich einen force close.. aber das gehört hier nicht her..