1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THL W200S startet nach Xposed-Installation nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Raptor1000, 20. Mai 2014.

  1. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Read back geht ohne Akku .. einfach das erste Gigabyte auslesen - und mit einer passenden Scatter-Datei vom DroidTool zerlegen lassen. (Sonst bekommst Du ein Script von mir - nur dann leider erst mal nur für Linux/Cygwin.)
    (Geht also komplett ohne Akku)

    Das bedeutet "nur", daß der NVRAM-Bereich ungültig ist. Also IMEI + WLAN-MAC + BT-MAC.
     
    Jah77 und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das behebt sich aber von selbst...., wenn der noch im Phone (nvram) i.O. und die SEC_RO intakt ist.... Ich vermute, wenn er mit "Format" geflasht hat, das keine SEC_RO dabei war... Hatte ich aber schon gepostet...:)
     
    Jah77 und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @N2k1 heißen Dank für das Angebot aber vielleicht ein Missverständnis. Ich dachte an den Akku, um das gewonnene Readback dann in Droidtools weiter zu bearbeiten. Das arbeitet ja leider ohne Akku nicht

    ich hatte schon mal ein Thianhe H920+, da war dieser Fehlereintrag auch in der WIFI-Liste. Hatte aber nicht weiter gestört, weil Wlan über meinen Router war perfekt und Imeis und Telefon auch ohne Probleme ..schein dann wohl mehrere Ursachen für diesen Fehlereintrag zu geben. Bei unserem Hilfesuchenden mag das sein, so wie ihr das sagt. Wer weiss schon, was er da von Needrom geflasht hat. Wir werden es ja sehen, wenn er Sonntag wieder da ist
     
    Jah77 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Stimmt, das DT verweigert diesen Dienst, wenn kein Telefon dran hängt .. dabei ist das völlig unnötig. Man müsste ja nur eine Scatter-Datei laden.
    Dann werde ich das wohl mal nach Windows portieren müssen, was ich für Linux habe.
     
    Jah77 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Jah77
    Offline

    Jah77 New Member

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    thl w200s
    Hallo,
    weitere Erfolge sind zu melden:
    Habe die SEC_Ro Datei von Guesa draufgebügelt, dann die IMEI`s von dem Aufkleber im Handy via Droidtool eingegeben.
    (Ging trotz installiertem FRAMAROOT nicht --> Musste erst nochmal im Droidtool den ROOT aktivieren)

    Telefon hat jetzt wieder Netzanbieterempfang :)

    Konnte bis jetzt noch nicht alle Funktionen testen...
    Die üblichen Verdächtigen funktionieren jedoch schon mal (Whatsapp, Kamera, GPS..)

    Deswegen schon mal vielen Dank an eure Gedult mit mir.
    Wir treffen uns bestimmt hier nochmal wieder, da ich selten die Finger von solch Elektronikkram lassen kann :)
     
    guesa und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Yepp, die MTK DT benötigen Root in der ADB Shell.

    Aber herzlichen Glückwunsch!
     
  7. RefleXx
    Offline

    RefleXx New Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL w200s
    Guten Tag, ich hatte das gleiche Problem wie die beiden und konnte mein Handy auch durch einige Guides hier wiederbeleben...
    Ich werde im laufe der Woche mal alle Funktionen getestet haben und sobald ich Markel finde poste ich sie natürlich hier.
    Vielen Dank euch allen und dieser Thread sollte Angepinnt werden.
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. gostie99
    Offline

    gostie99 New Member

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL w200s
    Genau Sollte Angepinnt werden hatte das selbe Problem und hatte die hoffnung schon aufgegeben und jetzt gehts wieder. :)
    Jetzt habe ich nur noch die NVRAM Warning: Err = 0x10 beim wlan ansonsten geht erstmal alles wieder besten Dank an die Profis hier.
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    NVRAM Warning -_> Schau nach IMEI (bzw. hier im Forum nach deren Wiederherstellung)
     
  10. RefleXx
    Offline

    RefleXx New Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL w200s
    Oder einfach einen Fix anwenden:
    1. Smartphone rooten
    2. Root Explorer installieren, Google Play
    3. WLAN Fix runterladen, Dropbox
    4. Auf dem Smartphone Root Explorer starten
    5. Mount R/W anklicken
    6. In das Ordnerverzeichnis "data/nvram/APCFG/APRDEB" navigieren
    7. WIFI und WIFI_CUSTOM löschen
    8. Die Wifi Fix Dateien entpacken und im Ordner "data/nvram/APCFG/APRDEB" entpacken oder verschieben/einfügen
    9. Smartphone restarten
     
    gostie99 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Tja, das ist die MAC-Adresse des WLAN (und die auch nur temporär) - hat aber leider nichts mit der IMEI zu tun.
     
  12. gostie99
    Offline

    gostie99 New Member

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL w200s
    @RefleXx Danke Nvram ist nun weg. Einzig was mich jetzt noch wundert ist das dauernd google play beendet wird und das Handy einfach neustartet Bzw. es ging jetzt gerade von allein an ohne das es jemand angefasst hat.
     
  13. RefleXx
    Offline

    RefleXx New Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL w200s
    Darum sollte man die IMEI auch vorher per MTKDroidTools geändert haben....
     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Siehst Du nun, warum ich antworten mußte?
    Da ist ein Widerspruch drin.
    Von fehlender MAC schrieb der TE zudem nichts.
     
  15. RefleXx
    Offline

    RefleXx New Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL w200s
    Der Fix ist nur für bzw. gegen den NVRAM Fehler, nicht für die IMEI..?
     
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Der WLAN-Fix ist ein WLAN-MAC-Fix - nicht mehr. Und das auch nur im Ordner und nicht im NVRAM.