1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tianhe H920+ (Mlais MX58) Error 4032 nach Firmware-Update

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von demokrit, 5. April 2014.

  1. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    @ron3son:

    Bedauerlicherweise neiin. Auch ein Nachbrennen der Firmware mit aktuellen Stand aus dem Pandawill Forum hat nichts daran geändert.
    Es ist nach meinem Dafürhalten ein Fehler in der Firmware, der dafür sorgt, daß das Phone, wenn es in ein WPA2 Netzwerk eingeloggt ist,
    nicht sauber in Deep Sleep geht sondern sich aufhängt und in irgendeiner Softwareschleife den Akku leerlutscht.
    (Oder ist es bei dir auch schon passiert wenn WLAN aus war?)

    Ich werde das Phone zurückschicken müssen, da es so definitiv nicht brauchbar ist.

    Habe zur Zeit noch heftige Diskussionen mit dem Pandawill Customer Service.
    Die wollen das nicht als DOA (Defect On Arrival) anerkennen, denn dann müssten sie es austauschen. Ansonsten wird es repariert
    (falls das überhaupt geht, woran ich zweifle) und das kann dann locker mal ein paar Monate dauern.

    Die Begründung des Customer Supports ist folgende:
    Das Gerät wurde am 22.07.2014 verschickt und meine Reklamation habe ich erst am 01.08.2014 eingesandt.

    Pandawill anerkennt einen Defekt nur als DOA, wenn er innerhalb von 5 Tagen gemeldet wird.

    Nur jetzt kommt der Hammer: Das Phone ist ja erst am 30.07.2014 bei mir eingetroffen (lt. Beleg des Versandunternehmens; Tracking)
    Dennoch stellen die sich bei Pandawill auf den Standpunkt, daß der 22.07.2014, als es von Pandawill versandt wurde, der maßgebliche
    Zeitpunkt zum Start der 5 Tagesfrist sei.

    Wie ich über einen Defekt nach Ankunft berichten kann obwohl das Gerät noch auf dem Postweg zu mir ist, interessiert da niemanden.

    Soviel also zum Thema: Kundenservice und Garantie in China.

    Dennoch würde ich dir raten diesen Fall bei Pandawill zu reklamieren. Ggf. hast du ja per Paypal bezahlt. Dann würde ich schnellstens
    versuchen eine Konfliktlösung anzustossen, bevor die kritischen 45 Tage nach Zahlung durch sind.
    Vielleicht bekommst du ja zumindest ein paar Euro gutgeschrieben.
     
    ron3son sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ron3son
    Offline

    ron3son New Member

    Registriert seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RAZR
    so ein mist
    jetzt kommt der witz: das war meine 2. bestellung bei PW, vorher hab ich immer bei ali bestellt
    da meine erste bestellung nie ankam (vom mai 2014) haben sie mir als ersatz auf anfrage noch ein 2. h920+ nachgeschickt, was ich gestern abgeholt habe.

    hat natürlich den gleichen fehler 1:1, deine beschreibung passt auch 1:1 auf meine beiden: sobald das phone in den deep-sleep geht und mit WPA2 wlan verbunden ist: SOD, kein aufwecken mehr möghlich

    irgendwas muss also mit em kernel, oder mit den wlan-treibern nicht hinhauen, denn sobald die wpa2-wlan verbindung getrennt ist, gibts keinerlei problem mehr


    deine DOA beschreibung ist auch ein witz, steht ja schon im wort selbst drin: dead on ARRIVAL, d.h. bei erhalt, NICHT bei versand
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2014
  3. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Vielleicht wurde DOA ja falsch vom Englischen ins Chinesische übersetzt :OMG:

    Ich würde mich an an deiner Stelle gleich mit dem Customer Service in Verbindung setzen.
    Und falls du per Paypal bezahlt hast, mach nicht lang rum. Versuch die Karte zu ziehen. (Auch wenn´s wahrscheinlich nicht viel bringt)
     
  4. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    also ich hatte schon 2 Tianhe H920+ . Ich hatte zwar den Nvram-Error in der WlanListe angezeigt bekommen, aber bei beiden nix mit Deep Sleep. Vielleicht könnt ihr mal Routen und die Daten Eures Phones per Droidtools auslesen. Eventuell taugt die Softwareversion nix
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
  5. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    @guesa:
    Hm, ich bin nicht ganz sicher, ob ich dich verstanden habe.
    Gerootet habe ich und die Firmware runtergezogen (Backup) auch. Falls du Fragen hast: stelle sie.
    Ansonsten sind meine aktuellen Diagnosemöglichkeiten arg eingeschränkt, da das Phone, wohlverpackt, auf dem Weg nach China ist.

    Der NVRAM-Fehler wird meistens dann angezeigt, wenn man mit z.B. SPFlash den NVRAM-Bereich formatiert hat.

    Der Deep Sleep Fehler ist bislang nur aufgetreten, wenn das Phone in ein WLAN mit WPA2 eingeloggt war.
    Die Firmware-Version ist vom 29032014.
    Aber da muß man aufpassen. Von dem Phone gibt es wohl 2 Versionen, die sich in der Kamera unterscheiden.
    Die neueren brauchen diese Firmwareversion, sonst geht die Kamera nicht richtig.
    Bei den älteren ist der Deep Sleep Fehler wohl beseitigt. Aber die alten Firmwares kann man nicht nutzen.
    Waren deine von vor oder nach etwa März 2014?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
  6. ron3son
    Offline

    ron3son New Member

    Registriert seit:
    9. April 2014
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RAZR
    hast du evtl noch ein foto von einem?
    irgendwas wurde an der revision geändert, wie eleichstetten schon erwähnte, ist auf jedenfall eine andere kamera verbaut, flasht man einen kernel von der älteren version (oder ein ganzes rom) funzt die cam nimmer :/

    ein backup hab ich schon gezogen

    reicht es eigentlich die libcamera.so u.s.w. zu kopieren und ins neue rom einzufügen, oder steckt da noch was tiefer im kernel?
     
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    vom Telefon ????:see_stars: sieht doch eins, wie das andere aus

    sowas hab ich noch:

    Telefondaten H920+ Screenshot ( ohne Imei ).PNG
     
  8. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    @guesa:

    Perfekt: genau was es braucht.
    Du hattest da ne 12U36er Firmware drauf. Die aktuellen haben eine 12J36er. Und die sollte man tunlichst nicht vertauschen.
    Sonst könnte es sein, daß man zwar den Wake Up issue vom Hals hat, dafür aber die Kamera nicht mehr geht.
     
  9. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Ich habe mein Tianhe H920+ mittlerweile wieder zu Pandawill zurückgeschickt.

    Dort ist es auch wohlbehalten angekommen, nachdem die Deutsche Post mich zunächst mit der Auskunft
    schockierte, es sei in Taiwan gelandet.
    Aber das gibt´s wohl von Zeit zu Zeit: China oder Taiwan, kann man ja schon mal verwechseln.

    Pandawill hat es anscheinend überprüft und den Fehler akzeptiert.
    Man hat zunächst Reparatur angeboten, dann nach längerer Diskussion Tausch und nach weiterer Diskussion
    einen Gutschein (mit 1 monatiger Einlösefrist)

    Da ich dem H920+ mittlerweile in seiner aktuellen Version nicht so recht traue und auch keine eindeutige
    Lösung für das Deep Sleep Problem sehe, habe ich dem Gutschein zugestimmt.
    Wohlwissend, daß chinesische Händler Geld, das sie einmal in Händen halten, nicht so leicht wieder rausrücken.

    Mal sehen wie´s jetzt weiter geht. Zum H920+ werde ich leider nichts mehr beitragen können.

    Aber zur Handhabung des Ganzen durch Pandawill kann ich doch noch was beitragen:
    Nachdem ich, wie oben erwähnt, einen Gutschein (Coupon) bekommen habe,
    wollte ich den nun einlösen.
    Da gab´s in der Happy Hour gerade ein Gerät, das mich interessiert hätte.
    Also habe ich es in meinen Einkaufswagen geladen und wollte nun den Coupon
    für die Bezahlung nutzen.
    Aber weit gefehlt, das geht nicht. Für Angebotsware kann man keinen Coupon nutzen.
    Das geht nur bei regulär ausgepreister Ware und selbst da nicht immer.

    :OMG:

    Ich denke mal, daß Pandawill und ich in diesem Leben keine Freunde mehr werden.

    Update:
    Pandawill hat mir zwischenzeitlich den Kaufpreis zurückerstattet und ich habe mir davon
    nun was anderes geleistet.

    Sollte jemand etwas zu einer positiven Heilung eines H920+ wissen, so würde ich ihn
    bitten dies hier kundzutun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2014