1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tops A1 SD-Karte steigt aus

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von lothiwilli, 21. Februar 2011.

  1. lothiwilli
    Offline

    lothiwilli New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Tops A1
    Android 2.2.1
    Hallo,

    bin hier neu und habe mit meinem ebenfalls neuen Tops A1 Dualsim Fon ein kleines Problem. Grundsätzlich bin ich relativ zufrieden mit dem A1. Dual Sim und alle Telefonfunktionen funktionieren perfekt nur die Speicherkarte steigt manchmal aus. Ich habe sie auf alle arten formatiert, (im Gerät, im Pc usw) es hilft aber nichts. Sie funktioniert solange ich 2-3 Stunden Musik höre und nichts anderes zwischendurch mache. Wenn ich mal ins Internet gehe, was am kalender mache oder irgendwas anderes, dann ist die SD-Karte entweder komplett weg (freier Speicher 0, belegter Speicher 0) oder es wird belegter und freier Speicher angezeigt wie wenn alles ok wäre, aber die mp3s und Fotos werden nicht abgespielt bzw. angezeigt. Ich habe Android 2.2.1 drauf.
    Ich denke es ist wohl ein Softwareproblem. Gibts so ein Problem auch bei jemand anderem? In der Suche habe ich jedenfalls nichts gefunden, aber das will ja nichts heißen. Vielleicht weiß jemand rat.
    Danke
    Lothiwilli
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    haste mal ne andere sd karte probiert oder mal mit sd formatter formatieren
     
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Moin, das gleiche Problem hatte ich auch .... SD Formatter war die Rettung, eventuell mal vorsichtig die Kontakte reinigen!
     
  4. lothiwilli
    Offline

    lothiwilli New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Tops A1
    Android 2.2.1
    Danke Jungs für die schnellen vorschläge. Andere Karten hab ich versucht, auch welche mit 1 GB 4 GB und 8GB, weil ich dachte es liegt an der Größe. War aber nix. Mit allen das gleiche. Mit SD Formatter werde ich mal versuchen. Melde mich dann wieder obs geklappt hat.
     
  5. lothiwilli
    Offline

    lothiwilli New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Tops A1
    Android 2.2.1
    Also ich hab ja gesagt, ich melde mich nochmal und leider ist der Formatter auch nicht die Lösung. Die Karte funktioniert ne Weile und jetzt geradeeben bekam ich ne SMS und hinterher wurden wieder keine Dateien mehr gefunden. Glasse
    Hat vielleicht jemand noch ne Idee? Das ist nämlich ziemlich nervig immer wieder die Karte raus und rein.
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    hmm,schade
    aber vielleicht kannst du GANZ VORSICHTIG !!!!!!!!!! die kontakte für die sd aufnahme im handy etwas hochbiegen um somit mehr spannung rein zu bringen oder ein stück papier mit rein drücken,auf jeden fall für mehr spannung sorgen
     
  7. lothiwilli
    Offline

    lothiwilli New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Tops A1
    Android 2.2.1
  8. xtcmaster
    Offline

    xtcmaster New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    T5353 A1
    Habe selbiges Problem mit einer 8gb sandisc microsd, aufeinmal ist ein teil der daten wech und nicht wieder herzustellen, zum glück hatte ich noch ein altes backup auf der platte. weiß nicht woran das liegt aber die karte scheint i.O. zu sein.