1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

TOPS HD7 3G MTK6573 - ein Quantensprung zum HD2

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von MSprecher, 17. September 2011.

  1. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    @vladi2010: Hast du zufällig ein paar Screenshots ? Vom Launcher Menü, Settings,...
     
  2. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    wo bekomme ich das neue rom den her ????
     
  3. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Posting #493
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  4. Micha0807
    Offline

    Micha0807 Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Danke:
    0
    Handy:
    LG KS20, Ciphone 3G, Sciphone i68+, Milestone2, Defy, X18i
    Da ich mich auch sehr für das Phone Interessiere macht mich aber etwas stutzig.
    In einem der ersten Posts wird geschrieben das dies Handy nur Spaß macht wenn man flasht und rootet. Ok das mit dem rooten ist ok aber flashen da habe ich zu großen Respekt vor.
    Ich möchte einfach wissen ob sich das Handy auch lohnt und Spaß macht wenn man das Stock Rom nimmt.

    Noch eine Frage habe ich bezüglich der Akkulaufteit und möchte frgane wie lange Euer Akku so hält.
     
  5. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Ich will Dir ehrlich antworten.
    Mit dem OriginalROM kann man gut leben, solange man das Handy nicht mit CustomROM kennt. Alles läuft flüssig, der Prozessor zeigt seine ganze Leistungskraft. Was stört, sind die vielen chinesischen Programme, die Speicher wegnehmen und zum Teil gar nicht brauchbar sind, da auch im inneren alles Chinesisch ist, z.B. beim Messenger usw. Gewisse dieser Anwendungen führten bei mir dazu, dass es ab und zu zu reboots oder Programm-Crashes kam. Im übrigen kommt das Handy schon gerootet, wenn man das bei der Bestellung sagt, zumindest bei Etowalk war das so.

    Das Flashen des CustomRecovery ist keine Hexerei. Ich habe selber als Laie das lernen müssen. Danach stehen einem CleanROMs Bruno Martins gegen eine kleine Spende zur Verfügung. Und gehören dann jegliche Reboots Vergangenheit, Speicher steht grosszügig zur Verfügung, seit heute können auch bezahlte Apps aus dem AndroidMarket downgeloaded und installiert werden. Auch von der Bedienung her mit dem G14-Framework eine Augenweide.

    Noch ein Tipp, falls Du die für dieses Phone entscheiden solltest:
    Wenn du bei Etotalk/Etowalk bestellst, ausdrücklich bei der Bestellung darum bitten dass:
    - das Phone mit dem Ver. 1.0 ROM von Bruno Martins geliefert wird (dann brauchst Du das CustomRecovery von Cyanogen nicht mehr flashen)
    Damit kannst Du dann die aktuellen ROM-Versionen von der SD-Karte ganz einfach aufspielen und hast erst noch die Möglichkeit richtige Backups
    zu machen, von denen Du das Telefon inkl. aller Einstellungen und Daten wiederherstellen (Restore) kannst.
    - GPS und Autofocus (auch im Nahbereich) gründlich getestet werden
    - alle Europakarten für die Navigationssoftware mitgeliefert werden

    Zur Akku-Laufzeit:
    Die MT6573-Phones sind Stromfresser. Es hängt immer davon ab, was man macht.
    Wer viel fotografiert, navigiert oder einfach etwas rumspielt hat den Akku innert 3-5 Stunden leer.
    Ich komme jetzt mit dem letzten ROM auf etwa 24 h. Allerdings habe ich GPS aus, wenn ich es nicht brauche. Da wo WLAN verfügbar ist, verzichte ich auch auf die WCDMA-Datenverbindung.

    Gruß
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  6. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Habe jetzt mal mutigerweise die 3.0 installiert.
    Alles verlief problemlos. Auch durch die händische Installation von Swiftkeyx konnte auch gleich eine Tastatur verwendet werden.
    Es war zwar Superuser installiert, aber deswegen war das Gerät noch nicht gerootet.
    War aber auch kein Problem: Dran an USB, SuperOneClick 2.3.2.0 auf root geklickt. Handy neu gestartet, und es war gerootet. Getestet mit Root Checker.

    Aber ansonsten konnte ich keine Vorteile erkennen. Es laggt auch ein wenig rum. Ich denke ich werde wieder auf die 2.3.4 umsteigen. Hab eh ein Backup gemacht.
     
  7. Micha0807
    Offline

    Micha0807 Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    Danke:
    0
    Handy:
    LG KS20, Ciphone 3G, Sciphone i68+, Milestone2, Defy, X18i
    Boah vielen Dank an MSprecher für Deine ausführliche Antwort. Dann muß ich mir das gut überlegen denn die Akkulaufzeit schockt mich schon ;-(( Habe zur Zeit ein Milestone2 und da habe ich locker 3 Tage Standby. Boah das wäre dann echt ein Rückschritt.
    Vielen Dank für Deine Info´s
     
  8. gibby1992
    Offline

    gibby1992 New Member

    Registriert seit:
    23. September 2010
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    tops a1 black
  9. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Wenn ich das lese
    frage ich mich ob die Aufnahme des Akkudeckels beim Klon die gleiche wie beim Original ist ?
    Der normale HD7 Akku hat nach meinen Info's die Maße 53mm x 43mm x 5mm, das und ein Bild vom Original (wegen der Anschlüsse) sollten dir sagen ob er passt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  10. P-Fox
    Offline

    P-Fox New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3GS
    Ich denke mal das liegt daran, dass diese Frage 10 mal gestellt worden ist auf den bisher 27 seiten.

    Antwort: Ja das Akku ausm HD 2 Passt !

    EDIT: Das Akku von der Seite dürfte nicht Passen, weil die Anschlüsse nicht passen, so wie es weiter oben geschrieben steht. Hol dir einfach ein Akku fürs HD2 und all deine Sorgen sind weg ;)

    PS: hab jetzt alle 27 Seiten durch und werde mir bald das schicke ding bestellen :) Wenn ich die Bruno Rom direkt haben will von eto, was muss ich zahlen da?


    Ein GROßES DANKE an dieses Forum!!!

    Sehr viele hilfsbereite und engagierte Menschen hier unterwegs :)

    weiter so!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  11. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Da Bruno und eto bissl zusammen arbeiten, wirst Du es direkt drauf haben, Updates allerdings kannst Du dann bei Bruno direkt im eten Forum beziehen, ich habe gestern wieder eines bekommen, dort war es auf jeden Fall vorinstalliert!
     
  12. eten
    Offline

    eten Guest

    Mittlerweile würde ich das nicht mehr als "Spende" bezeichnen. Nur um es klar zu stellen, ich habe auch bereits zwei Mal gespendet und war mit Sicherheit einer der ersten, der damals überhaupt für das HD7 gespendet hat - nur diese "Geschäftspraktiken" von Bruno finde ich mehr als seltsam. Man sollte es als das Bezeichnen, was es ist: Ein Verkauf von ROMs. Mit Spenden hat das spätestens seit 2.1MOD nichts mehr zu tun. Ich kann verstehen, dass er (im Gegensatz zu vielen, z.B. bei XDA) seine Anerkennung nicht in der Anzahl der Downloads oder in Dankesreden über seine ROMs findet, sondern einen monetären Ausgleich für seine Arbeit fordert. Aber dann sollte man es auch ganz klar als das Bezeichnen, was es ist, und nicht mehr von "Spende" sprechen.
     
  13. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Dem schliesse ich mich an, ich habe auch schon gespendet, aber trotz allem bis jetzt noch keinen Code fürs G11Pro ROM bekommen! :(
     
  14. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    @eten
    Du hast Recht, um Spenden handelt es sich nicht mehr. Dennoch gilt, wer EINMAL einen nicht von Bruno festgelegten Betrag, z.B. 10 Euro überwiesen hat, bekommt dafür das Passwort auch für die neueste ROM-Version. Dass der Betrag nicht festgelegt wird, und auf die finanziellen Möglichkeiten der Nutzer Rücksicht genommen wird, spricht noch für ein Zwischending von Spende und Verkauf.

    Im Übrigen unterscheiden sich seine ROMs durch sein beruflich bedingtes Hintergrundwissen von ROMs, wie sie TEILWEISE von Laien im XDA-Forum zusammenkopiert werden. Ohne zu wissen, was sie tun werden da ROMs "gekocht" und zum freien Download zur Verfügung gestellt. Bruno hat z.B. für sein V2.0 ROM eng mit dem Tesla-Entwickler (LED-Taschenlampe) zusammengearbeitet. Dadurch ist speziell für das G14-Framwork, welches im HD7-ROM angepasst wurde, eine Receiver-App angepasst worden. Exact diese App taucht dann in einem ROM mit anderem Framwork im XDA-Forum auf. Man kann sich schon vorstellen, wie das dann funktioniert.

    Ich bin der Meinung, dass diese angepassten ROMs auch verkauft werden dürften. Dass bisher noch ein Betrag in freiwilliger Höhe akzeptiert wird, ist ein netter Zug. Hauptsache ist ja, dass die ROMs auch weiterhin verbessert und weiterentwickelt werden.

    Matthias
     
  15. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    @MSprecher: Bist Du mit Bruno verwandt!? oder warum weiss er immer was wir hier so schreiben!?

    Recht hast Du aber, er sollte auch gewürdigt werden, hab gerade mit Ihm gemailt, mein Passwort erhalten und ich hoffe das er noch viel weitermacht. Ich und er haben ja zum Glück immer die gleichen China Phones! :)
     
  16. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Hi zusammen!
    gibts auch schon Erfahrungsberichte mit dem neuen BM ROM?
    Zahlt sich der wechsel wieder aus und kann man mit einem Backup die meisten Apps und Einstellungen sichern?

    Mich stört zur Zeit eigentlich nur der enorme Akkuverbrauch, der aber glaub ich daher rührt, dass mein H7300 eigentlich nicht von Brunos ROM unterstützt wird und ich meine Harwaretasten selbst umbelegen musste. Vielleicht kann ihn ja mal jemand überreden, ein spezielles ROM fürs
    H7300 zu kochen, in dem die Tasten Return und Menü richtig belegt sind?!?!
     
  17. bgcngm
    Offline

    bgcngm New Member

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    G11i Pro
    Petteri, Ich weiß lesen, was euch hier schreiben.

    Regards,
    Bruno Martins
     
  18. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    es gibt jetzt ein echtes ROM-update fürs H7300: Ein MTK-Build vom 16.12.2011, mit Android 2.3.5
    Alles bisherigen ROMs, inkl Brunos und Telos waren für die meisten ja eher downgrades, da auf älteren Original-ROMs basierend. (will jetzt nicht Brunos V2 und V2.1 da einschliessen, da ich's nicht selber ausprobiert hab, aber wie ich im entsprechenden thread gelesen habe, will sich Bruno wohl nur ungern die Mühe machen, aktuellere ROMs anzupassen)

    Links zum ROM gibt's im russischen China-Phone-Forum russischen China-Phone-Forum

    wichtigste Neuerungen: wikipedia. Ob "Improved battery efficiency" generell für alle Phones gilt!?

    Was mir sehr positiv aufgefallen ist: eine wesentlich neuere Baseband-Version (MAUI.11AMD.W11.37.SP.V6,2011/10/29 13:22). WLAN ist bei mir jetzt saustabil. (Ich hatte am eigenen Router und auch bei einigen AP's in meiner Uni immer wieder mit Verbindungsabbrüchen zu kämpfen)

    Rooten klappte mit SuperOnClick einwandfrei.
    Obwohl ausser 2 asiatischen Eingabemethoden kaum crapware installiert ist, ist das /system/ ziemlich voll. Aber das lässt sich ja wie immer gut entrümpeln...

    Optisch hat sich nichts getan, es ist immernoch die bekannte MTK-framework-res drauf. Leider odexed, anpassen der Optik ist also etwas komplizierter. (Dafür ist das ROM halt schneller)


    Zur Laufzeit kann ich noch nichts sagen.
     
  19. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Hi Bruno! Du sprichst Deutsch? Nicht schlecht!!:up:
     
  20. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hi Bruno, das ist auch GUT so! Ich finde es immer nur lustig! :) Ich bin ja froh, das Du noch ab und an hier mal reinschaust! :) Das ROM ist übrigens super (G11Pro), habe es eben schnell geflasht! Tolle Arbeit, wie immer! :) Danke