1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

TOPS HD7 3G MTK6573 - ein Quantensprung zum HD2

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von MSprecher, 17. September 2011.

  1. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Nochmal zur Kamera: Im Eten-Forum wird behauptet, die Hauptkamera besitze lediglich ein Fixfokus-Objektiv und sei nicht macrofähig. d.h. Scannen von Barcodes und QR-Codes sei damit so gut wie unmöglich.
    Kann das jemand bestätigen? Immerhin steht bei Etotalk, die Kamera verfüge über Autofokus.
    Oder ist die Nahgrenze einfach zu weit, dass kein Macro möglich ist?
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. eten
    Offline

    eten Guest

    Beim HD7 Pro funktioniert der Autofocus der Kamera einwandfrei und Barcodes scannen geht problemlos.
     
  4. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Ja wunderbar.
    Keine Ahnung, dann hat da wohl mal wieder ein einzelner ein defektes Gerät und statt das mit dem Lieferanten zu klären gibt's einen Monster-Subthread um das fehlende Feature...
     
  5. China HD7
    Offline

    China HD7 New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Chinanachbau HD7
    Hallo Zusammen

    Ich versuch's einfach nochmal und hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann.

    Wie wahrscheinlich viele von euch nutze ich Handcent. Wenn ich damit aber MMS schreiben möchte und ein Bild versenden möchte, stürtzt das Handy beim Komprimieren des Bildes immer ab. Liegt das an einer Einstellung von Handcent oder mache ich sonst etwas falsch?

    Vielen Dank und viele Grüsse
     
  6. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    hast wohl den Smiley nicht gesehen... und auch sonst einiges etwas anders verstanden.
    Ja es gibt diverse Leute, die mit der Qualität der oft verrauschten Bilder nicht sehr zufrieden sind, hingegen gibt es fast niemanden, der nicht die Videoqualität bei diesem Phone lobt.

    Mittlerweile hat auch ETO eingeräumt, dass die Kamera nur 5MP physikalisch hat. Und auch der Autofocus ist im Vergleich zum MTK HD2, bei dem der Fokusiervorgang nachvollziehbar mechanisch erfolgt, ein Schatten davon.

    Fazit hier nochmal in Deutsch: Ein Spitzenphone an dem man viel Freude hat und gerne über die Unzulänglichkeiten bei der Bildqualität hinwegsieht.

    Have fun.
    Matthias
     
  7. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Kein Mechanischer Autofokus? Ja was für einer denn dann, wenn weder mechanisch noch Fixfokus. Elektrostatische Flüssigkeitslinse wie in einigen Nokia-Handies?

    Oder meinst Du "ohne Fokus-Hunting" des Kontrast-AF? Das wäre ja dann eher besser als schlechter. Nur wie sollte das funktionieren ohne PhaseDetect-Sensoren? Ist ja keine SLR.

    Sorry, wenn das jetzt irgendwie blöd klingt. Aber mich würde schon interessieren, was das Problem desjenigen war, der meinte, er würde gar kein AF hinbekommen um Barcodes zu scannen, im Vergleich zum HD2.
    Langsameres AF-Pumpen? Kontrast-AF mit mehr Schwierigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen? Oder gibt's eine Macro-Umschaltung die er nicht gefunden hat? Oder schlicht doch ein Hardware-Defekt?
    Klar, wirst Du auch nicht wissen. Aber für mich klang es eben so als sein seine Kamera im Nahbereich komplett unbrauchbar und überlegte, ob ich das Ding nicht besser vor dem Auspacken weiterverkaufe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2011
  8. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    [quote name='Sathelp' date='23 October 2011 - 09:58 AM' timestamp='1319353127' post='147277']
    My HD7 camera does not auto focus on close up and is useless on bar-code readers. I also find it takes ages to take the picture at times. I have tried various settings but I get no where. Is this the same on yours when It did work Matthias and Guillaume?
    [/quote]

    Es gibt eine Makro-Umschaltung, es gibt auch mindestens 5 verschiedene AF-Modi, die im Engineer-Mode einstellbar sind. Nur bleiben die Einstellungen bei mehr als einem Handy ohne Wirkung auf das Resultat. Es ist eben nicht so einfach in diesem Fall von einem Hardware-Defekt zu sprechen. Es scheint eher so zu sein, dass es eine gehörige Streuung in der Qualität der Kamera-Komponenten gibt. In meinem Fall kann man zwar von eingeschränkter Qualität (verrauschte Bilder bei schlechtem Licht, unscharfe Makro-Aufnahmen unter 30cm) sprechen.
    Aber für eine ERFOLGREICHE Reklamation bei unseren chinesischen Freunden und Ingenieuren reicht das meiner Meinung nach nicht. Ich habe da auch schon Erfahrungen sammeln dürfen mit einer mehrmonatigen Auseinandersetzung im Reparaturfall.

    Wer sich genauer ein Bild machen will, liest hier http://www.eten-users.eu/index.php?showtopic=21447 , ab Seite 5.

    Gruß
    Matthias

    Ach ja, Sathelp, der Poster dieser Probleme, ist übrigens einer derjenigen, der massgeblichen Unterstützer von Bruno Martins, der uns ein absolut stabiles CleanROM auch für das HD7 zusammengestellt hat.
     
  9. China HD7
    Offline

    China HD7 New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Chinanachbau HD7
    Hallo

    Ich muss zugeben, ich werde immer wärmer mit meinem HD7. Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktieniert das Ding immer besser. Dass das so ist, habe ich diesem Forum zu verdanken und den Leuten, die sich mit meinem Problem auseinander gesetzt haben. Super, danke..

    Komisch ist jetzt eigentlich nur noch die Sache mit den MMS unter Handcent. Ich habe mir jetzt ein anderes App runtergeladen, mit dem ich MMS ohne Abstürze verschicken kann. Ich kann damit leben, weil ich nicht sooooo oft MMS verschicke, schade ist es aber trotzdem.

    Ich habe noch eine Frage... Bei meinem alten Mobile hatte ich ein Batterieicon in Form eines Kreises mit Prozentwerten. Weiss jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, das aktuelle Batterieicon durch ein anderes zu ersetzen? Ich möchte nicht ein zweites Batterieicon, ich möchte das jetzige wirklich ersetzen. Geht das überhaupt?

    Vielen Dank
     
  10. Dark
    Offline

    Dark New Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    GPS findet Standort nicht?

    Nachdem ich jetzt vernüftige Akkus für mein HD7 pro 4.3 Handy habe, probiere ich etwas rum.
    Komme auch mit allem bis jetzt klar, aber habe große probleme mit dem GPS.

    Das Handy findet den Standort nicht!!!
    Habe schon diverse Sachen ausprobiert, geht nicht.
    Der Kompass dreht und wendet sich, aber wenn ich mich bei "foursquare" einlocke, findet dieser die orte in der Nähe nicht, sucht, sucht sucht.....
    Bei dem Navigations App genauso, findet mich nicht :(

    Ich glaube ich hatte vor 2 Wochen mal einen China App ausversehen gelöscht, der auf dem HD7 pro 4.3 war, evtl. was für das GPS???

    Kann ich mir wieder was runterladen damit das GPS wieder funktioniert?
    Hat jemand einen Tipp?

    Vielen Dank und Gruß
    Dark, der sonst wirklich begeistert ist vom HD7 pro 4.3
     
  11. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Hallo Dark,

    schön, daß es nur die Akkus waren!

    Ich hatte sowas auch in den Anfangszeiten mit GPS und Tethering.

    Hast Du A-Gps und EPO bei den Standort-Einstellungen aktiviert? Zum Ausprobieren bitte Google-Maps oder CopilotLive verwenden.

    Statt lange nach "Ersatzapps" für gelöschte Originale zu suchen, empfehle ich, wenn gar nichts mehr geht, einen richtigen Factory-Reset:
    1. power+volume up to get into recovery mode.
    2. press up and down to select wipe data/ factory reset
    3. reboot system (to confirm press power-button)

    Achtung:
    Nach dem Factory-Reset fehlen dann alle vorher von dir installierten Apps (Shells, Navigation, RootExplorer, etc.). Das Phone war aber bei mir gerootet mit Superuser-App.


    Alternativ wäre zu überlegen, Bruno Martins Clean-ROM zu flashen. Da ist der China-Müll weg und die Stabilität wesentlich besser.
    (Ich hatte mit dem Original-ROM bei der Google-Navigation immer mal wieder unberechenbare Reboots. Die sind komplett weg, seit ich das CleanROM drauf habe). Dieses Vorgehen ist etwas aufwändiger, es gibt aber gute Anleitungen von BrunoMartins.

    Allerdings gibt es Navigationsapps (z.B. Sygic) die sich mit Android GPS (2.3.X) schwer tun, auch mit Marken-Phones. Auf dem HD7 läuft bei mir von Anfang an CopilotLive (Ver. 9) hervorragend. Über 6 Stunden in die Schweiz wurden problemlos und zuverlässig geschafft.

    Matthias
     
  12. China HD7
    Offline

    China HD7 New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Chinanachbau HD7
    Was verstehst du unter vernünftige Akkus? Was für welche hast du denn mitgeliefert bekommen, was für welche hast du dir dann gekauft. Merkst du einen Unterschied?

    Grüsse und Dank
     
  13. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Der meint vermutlich Akkus mit denen sich das Gerät einschalten lässt. Und die auch richtig geladen werden. (Sorry, ist so banal. Gab ja schon ein paar Beiträge dazu.)

    Aber wo wir beim Thema sind: Die Akkus für "Original" HTC HD7 / T9292 passen ja leider nicht, weil Bauform um 90 Grad gedreht und auch sonst andere Abmessungen.
    Und der Akkudeckel will natürlich auch nicht. Schade, hatte ich doch eigenltich so einen "Longlife-Kamelbuckel" draufsetzen wollen, wie er allenthalben bei Elektrobucht-Händlern für kleines Geld angeboten wird. (Dass da keine 3500mAh drin sind weiss ich auch, mit mehr als 2500 rechne ich nicht.)
    Gibt's denn vielleicht eine Alternative?
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Post #31 :)
     
  15. Dark
    Offline

    Dark New Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    Genau, ich hatte mit den mitgelieferten Akkus Probleme, bzw. wurden sie zerschossen wenn man sie zu lange lädt.
    Da ich letzte Woche in Bangkok war, habe ich mir dort neue besorgt und es funktioniert wunderbar.
    Dieser Akku ist es:
    Akku.jpg

    Also praktisch einer für das HTC HD2.

    Gruß
    Dark
     
  16. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    In dem Zusammenhang möchte ich auch noch auf die teilweise katastrophale Qualität der Netzteile, die mit diesen Phones mitgeliefert werden hinweisen.
    Benutzt man statt des mitgelieferten Netzteils ein Billignetzteil aus dem MediaMarkt (z.B. Hama Travel Charger 1000mA, 100-240V für 10 Euro) treten keinerlei Probleme auf und das Phone wird schnell und problemlos geladen und bleibt bedienbar.

    (Etowalk ist dies bekannt, man begründete die Probleme mit Spannungsunterschieden in europäischen Stromentzen.)

    Vielleicht könnten technisch Versierte mal erklären, was da passiert, wenn nach dem Verbinden des Handys mit einem solchen Netzteil der Touch unbedienbar wird und wie von Geisterhand Bedienschritte ablaufen - bis hin zur Veränderung von Einstellungen!
    Teilweise wurde in früheren Posts auf eine mangelhafte Ladeelektronik im Phone hingewiesen. Ob das wirklich so ist, würde mich interessieren.

    Gruß
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  17. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Wie schon öfters erwähnt ist dies nicht nachvollziehbar, auch meine ganzen Originalen Geräte haben damit zu kämpfen, je nachdem, was ich für ein Kabel nutze (hatte mir mal 3 günstige bei EBAY geholt fürs Auto etc) ist das gerade bei den Billig Varianten immer wieder der Fall! Bei den China Klonen passiert das bei mir aber noch öfters als bei meinem Original Geräten, ich habe 2 Kabel die ich nun meist verwende, bei denen scheint es immer zu gehen! Komisch..aber iss sooooo!
     
  18. Dark
    Offline

    Dark New Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    Danke Matthias, habe ich gestern Abend so gemacht.
    Alle Apps waren weg (wie du es sagtest), habe dann wieder WLAN eingerichtet und GPS probiert: Geht immer noch nicht!
    Das Handy oder der Satellit findet mich einfach nicht, kein Fixpunkt :(
    Was kann das sein???

    Wie läuft das mit dem "Bruno Martins Clean-ROM"?
    Wie, was muß ich machen?

    Vielen dank für weitere Vorschläge.

    Dark
     
  19. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Hast Du auch einmal den Akku entfernt vor dem Booten, A-GPS- und EPO-Einstellungen kontrolliert und unter freiem Himmel probiert?

    Zum Clean-ROM hat Petteri einen sehr hilfreichen Post (glaube Nr. 39) zum G11i Pro) hier http://chinamobiles.org/showthread....ual-Sim-DUAL3G&p=301109&viewfull=1#post301109 verfasst) das Vorgehen ist da schön beschrieben.
    Nur das Recorery-ROM und das HD7-ROM müssen natürlich statt der ROMs für das G11i verwendet werden!!!!

    Hier zu finden: http://www.4shared.com/folder/W3wQYK3k/HD7_Pro.html

    Gruß
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  20. Stormblast
    Offline

    Stormblast New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Air Phone No.4