1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

i9 / i68 Touchscreen-Eingabe/Kalibrirungs-Problem

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von jz100, 13. August 2009.

  1. jz100
    Offline

    jz100 New Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    I9 3G
    Hallo,

    habe mit dem Touchscreen meines I9 ein Problem:

    Die Kalibrierung hatte nicht so ganz gepasst - alles war irgendwie nach links verschoben.

    Deshalb wollte ich das Kalibrierungsprogramm ausführen, welches aber in einer "Endlosschleife" nie fertig wurde (außer, dass es einmal wohl kurz geklappt hat und dann war alles noch mehr verschoben).

    Nun ist es so, dass ich das Handy nicht einmal mehr starten kann. Die PIN kann ich noch eingeben, wenn ich einfach immer die Zahl links daneben verwende.

    Aber - ich komme einfach nicht auf OK zum bestätigen.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann, um die PIN wieder eingeben zu können, bzw. auch die Kalibrierung auszuführen?
     
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    starte mal ohne SIM karte, dann solltest du zumindest ohne PIN ins gerät kommen.
    Hoffentlich klappt das Kalibrieren dann!
     
  3. coxjohn
    Offline

    coxjohn New Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    SciPhone i68+
    um die Kalibrierung wieder normal durchzuführen(also damit die endet) empfehle ich erstmal die "Wereinstellungen wieder her zu stellen.
     
  4. idatic
    Offline

    idatic New Member

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i68
    kann man beim antippen der gegebenen punkte zum kalibrieren was falsch machen?
    also wenn ich aus versehen daneben tippe oder so?
    ziel ist es genau die mitte zu treffen,oder?
     
  5. Duke
    Offline

    Duke Meizu M8 User

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    580
    Danke:
    1
    Handy:
    Meizu M8, HTC HD7
    Bei meinem V709 hatte ich das gleiche Problem mit dem kallibrieren.

    Bin in ner Endlosschleife gelandet.
    Wo ich dann allerdings auf die Werk Settings zurück bin,
    ging garnix mehr. An der Endlosschleife wirst dann glaub ich
    auch ned mehr vorbei kommen. Denn das kommt ja immer nachdem
    man nach den Werk Settings neu startet.
     
  6. sally17s
    Offline

    sally17s New Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
  7. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    uff, keine Ahnung, aber das könnte was mit dem Historiker und Genealogen Ibn al-Kalbi zu tun haben...
    Vieleicht mal nen Etymologen fragen?...
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    :offtopic: Ich Glaube Gletscher können "kalbieren". Hier steht was dazu: Klick!
     
  9. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Hui, das Eiskristalle 'translatieren' können, das wusste ich.
    Aber ich glaube hier handelt es sich um einen Schreibfehler und die meinten 'kolabieren' (passiert z.b. wenn Gletscher von warmem Tauwasser unterspühlt und ausgehöhlt werden)
    soooorry, ich hör jetzt auf zu spammen ^^