1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Tronsmart TS7 Glacier 4,7 ", HD 1280x720, MTK 6582 mit sich entwickelndem Review

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von guesa, 1. Dezember 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    So machte ich es auch bei einem MT6582 mit dem DTool:
    1. Root in der shell
    2. Delete China APP
    3. Recovery online mit Phone portieren
    4. Sofort in den Recovery Modus rebooten
    5. Reboot in das System.
    Das DTool meldet Dir übrigens, wenn sich das Android Recovery noch an Board befindet!


    via Tapa
     
  2. Hergioo
    Offline

    Hergioo New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7 MTK6582 (En espera)
    ESPAÑOL:----------------------------

    Yo hablo español pero les quiero ayudar a ser ROOT en si TS7.

    El método mas fácil! Usted no tiene borrar nada, su nombre es: "VRoot"!

    a Continuación les digo los pasos:

    Descargar: http://www.mediafire.com/download/vjbjyrum26ljh68/MTK6582 ROOT.rar

    Password: geekbuying.com

    Pasos:
    Poner si Teléfono en "Depuración USB" (ajustes > Opciones de desarrollo > Depuracion USB )

    Y Vamos a Seguridad y Activamos "Orígenes desconocidos" Para que permita la instalacion de aplicaciones que no son descargadas el PlayStore de Google.

    Imagenes del procedimiento:
    Todo esta en un archivo de "Microsoft Word" del archivo descargado.

    El teléfono se reiniciara una vez hecho el Root!!!
    Cuando encienda, a usted les aparecerá una aplicación china que administrara el ROOT. Acedemos el "PlayStore" y descargamos el SuperSU o el Superuser (o cualquiera que les guste mas)

    una vez descargada, usted abre la aplicación > les pedirá actualizar los binarios y después en NORMAL le dan OK y listo! tienen Root con SuperSU

    (probado por mi y si funciona mejor a mi parecer)

    DEUTSCH:------------------------------------

    Ich spreche Spanisch , aber ich möchte Ihnen helfen, wenn in TS7 ROOT sein .

    Die einfachste Methode ! Sie müssen nicht , etwas zu löschen, ist Ihr Name " VRoot " !

    Ich sage zu den nächsten Schritten :

    Download: http://www.mediafire.com/download/vjbjyrum26ljh68/MTK6582 ROOT.rar

    Passwort: geekbuying.com

    Schritte:
    Setzen Sie , wenn Telefon "USB -Debugging " ( Einstellungen > Optionen Entwicklung> USB- Debug)

    Und lassen Sie uns Sicherheit und aktivieren Sie " Unbekannte Quellen " Dass wir damit die Installation von Anwendungen von Google Plays die nicht heruntergeladen werden.

    Bilder von der Fall :
    Alles ist eine Datei im "Microsoft Word" die heruntergeladene Datei.

    Das Telefon wird einmal getan starten Sie den Wurzel !
    Wenn Sie zu einer chinesischen Anwendung drehen Sie die ROOT verwalten sie erscheinen . Acedemos die " PlayStore of Google " und laden Sie die SuperSU oder Superuser (oder mögen Sie mehr)

    einmal heruntergeladen , die Anwendung zu öffnen Sie > wird sie bitten, aktualisieren Sie die binäre und dann geben NORMAL OK und gehen Sie ! Root mit SuperSU

    ( Getestet von mir, und wenn es funktioniert besser meiner Meinung nach)


    Blog en Español:
    http://www.htcmania.com/showthread.php?p=11415545

    Blog auf Spanisch
    http://www.htcmania.com/showthread.php?p=11415545
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2013
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @OraChinaMobiles ..sag mal Ora, was sagst du als Experte nach deinem Jahresurlaub zu diesem VROOT, das unser spanischer Freund in dem Post über mir empfiehlt ?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Warum diese Frage? Root beginnt bei mir mit der Frage: warum?
    Und meine Antwort ist: Ich will den Auslieferungszustand sichern und das Stock ROM's vorhalten. Ausserdem will ich, bevor ich es tue, wissen, was beim Rooten auf/mit dem Phone geschieht.
    Der normale Anwender eines sorgfälltig ausgewählten Phones benötigt kein root.
    Ich hatte noch keines, bei dem ich nicht mit dem MTK Droidtool oder sogar nur mit ADB script root permanent in der shell (adb) und system erhalten konnte.
    Deshalb will ich auch nicht mir unbekannte root Methoden bewerten.
    Jeder soll mit seiner Methode glücklich werden.
     
  5. Hergioo
    Offline

    Hergioo New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7 MTK6582 (En espera)
    ****************Español:******************

    Mejore la traducción de mi primera publicación para que usted entienda mejor como instalarlo!

    Solo es un método mas para (Rootear su TS7)
    yo comparto esto para las personas que no pueden cambiar el KINGUSER.APK

    (Como en mi caso jajajajajaja)


    -----------------DEUTSCH:----------------------------------

    Verbessern Übersetzung meiner ersten Veröffentlichung für Sie besser, wie es zu installieren, um zu verstehen!

    Es ist nur eine Methode, um mehr (Rooting Ihre TS7)
    ich diese Aktien für diejenigen, die KINGUSER.APK nicht ändern können

    (Wie in meinem Fall hahahahahaha)
     
  6. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    hab ich´s überlesen? wie ist denn nun di dicke des phones?
    lt specs 7mm?! das stimmt? oder nicht?
     
  7. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Schau dir mein Testvideo im Testbereich an. Da siehst du das Handy mit der Schiebelehre.
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    ...mm hätten mir auch gereicht, dann muss ich eben dein video noch mal schauen :) mach ich aber gerne :)
     
  9. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ich müsste auch das Video anschauen. Weiß die die Maße ja nicht auswendig. Darum kann ich dir die mm nicht sagen.
     
  10. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    aber ICH ..., jetzt nachdem ich dein video nochmal geschaut habe ... 9,2mm :)
     
  11. Tommes24
    Offline

    Tommes24 Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    60
    Danke:
    11
    Handy:
    UMI C1
    Komplett-Edit:

    Das von Geekbuying releasete Rom vom 28/12/13 ist kein neues Rom, sondern lediglich das Stock, welches ab Werk schon drauf ist, es gibt noch kein neueres Stock Rom.
    [G820_C1_F1_Tronsmart_V0.2_20131127]

    Wie ist Euer Fazit bisher zum TS7 ?
    Ich finde, es läuft recht flüssig, allerdings kommen SMS mit einer O2-Sim oft mehrmals an,
    ich habe mich mal an den Provider gewandt, ob es evtl. an denen liegt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
  12. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    Bin seit ein paar Tagen auch ein stolzer Besitzer. Bin noch in der Honeymoon- und Testphase und entsprechend noch nicht von meinem bisherigen Phone rüber gewechselt. Bis jetzt macht das TS7 aber wirklich einen guten Eindruck.

    Allerdings kämpf ich nach zwei Jahren TouchWiz-Benutzung noch etwas mit Vanilla-Android. Was mir hauptsächlich aufgefallen ist und mich etwas stört ist, das in der Kontaktverwaltung keine Geburtstage eingetragen werden können. Offensichtlich wurde diese Funktion nicht implementiert. Dementsprechend fehlt dann natürlich auch der automatische Abgleich mit dem Kalender.

    Fehlt das bei Euch auch? Kann ich eine andere (vollständigere) Version der Kontakte-App installieren? Oder gibt es eine gute Alternative oder Workaround?

    Gruß
    Ingo
     
  13. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    OK, der Workaround war (natürlich) Kontakte und Termine/Geburtstage über die Google-Dienste zu synchronisieren. Hatte das bisher alles Offline direkt auf dem Phone verwaltet, aber so gehts auch.

    Allerdings hab ich im Moment etwas Probleme, mit zumindest einem der beiden Akkus. Bei 15% ist er bis jetzt jedes Mal schlagartig auf 2% weggebrochen. So massiv, dass das Phone ausging, ohne, das Android sich korrekt beenden konnte.
    Heute ist mir das Gerät zwei mal im Standby ausgegangen, obwohl der Akku angeblich noch knapp 40% hatte. Es lies sich dann auch jeweils nicht mehr starten und laden. Ich musste immer erst den Akku entfernen und neu einsetzen.
    Ich muss das mal beobachten und auch den zweiten Akku testen.

    Habt ihr auch solche Probleme?
     
  14. chalex
    Offline

    chalex New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone 4s
    Also das Problem mit dem Akku, dass der ab 15% ganz schnell komplett leer saugt, hab ich auch. Wrnn man das weiss, ists auch kein problem.

    Jetzt ist allerdings noch was aufgetreten: das Accelerometer, oder Beschleunigungssensor scheint defekt zu sein. Habe schon versucht, den zu kalibrieren, aber es hilft nicht. Die Daten des Sensors zappeln hin und her, und beim Test geht der schwerpunkt nach ganz rechts oben.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 3. April 2014, Original Post Date: 3. April 2014 ---
    Das hat eben doofe folgen, z.b. dass beim fotografieren das bild grundsätzlich auf dem kopf steht, oder bei apps, die auf "schwenken" reagieren, gar nichts passiert.
     
  15. TripleFan
    Offline

    TripleFan Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    82
    Danke:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ele P9000
    (ThL W200C / Tronsmart TS7 / Meizu M8FE)
    Ich hab die Firmware noch mal neu geflasht und habe den Eindruck, dass die Akkuverbrauchsanzeige dadurch genauer wurde. Ich hab halt das Problem, dass das Gerät im Standby immer wieder mal ausgeht. Ich teste diesbezüglich gerade verschiedene ROMs, die ich bei Needrom.com gefunden habe, ob das eine Verbesserung bringt.

    Was benutzt Du zum Testen des Accelerometers? Dann würd ich bei mir auch mal schauen.

    Edit: sehe gerade Deine Erweiterung; nein, diese Probleme habe ich nicht. Das Gerät reagiert problemlos auf Drehung.
    Vielleicht solltest Du die Firmware auch mal neu flashen. Ich hatte im Auslieferungszustand z.B. auch Probleme beim Video aufnehmen, wenn die Bildstabilisierung aktiviert war. Das war danach auch erledigt.
     
  16. chalex
    Offline

    chalex New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone 4s
    Den Sensor kann man gut testen und kalibrieren mit "sensortester". Aber wie gesagt, ich denke, dass er bei mir defekt ist. Aber das mit der neuen firmware werde ich mal testen, hört sich vernünftig an.