1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TRWP Backups

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von BangBang, 3. August 2016.

  1. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    110
    Danke:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Hallo,
    ich habe via custom recovery nachdem ich nach einem factory reset alles frisch installiert habe nun alles gebackupt via TWRP, 7gb ist das backup groß, habe einfach alles makiert. Kann ich nun demnächst einfach einen factory reset machen und dann das backup einspielen und habe einfach ein komplett auf gesetztes Handy? Die Frage klingt etwas komisch, ich weiss :grin:

    Also mich würde interessieren ob das backup mir alles leidige nach einem reset erspart, apps installieren etc oder ob es dann Probleme mit der automatischen synchro geben kann bezüglich google weil dann z.b. Kontakte doppelt da sind oder whatsapp die bilder nochmal runter lädt.

    Ist so ein backup im falle eines bricks auch zu gebrauchen? D.h. Firmware neu Flashen und backup einspielen?

    Gruß :)
     
  2. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,518
    Geschlecht:
    männlich
    Ist so, als würdest du von deiner Festplatte ein Image erstellen. Mit einspielen des Images setzt du alles auf den Zeitpunkt zurück, an dem das Image erstellt wurde.

    Wenn du also das Backup direkt nach dem Factory-Reset erstellst, hast du ein sogenanntes Clean-Backup, erstellst du es erst nach dem einrichten, hast du ein Backup was alles enthält, das bis zu dem Zeitpunkt installiert wurde. Incl. Setup, Passwörter etc.

    Zum einspielen brauchst du vorher kein Factory-Reset ausführen. Einfach drüber bügeln und abschließend Cache und Dalvik cleanen.
     
    dorschdns und BangBang sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    110
    Danke:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Danke für die Hilfreiche Antwort!
    Das ist natürlich Super Edel, wieso die Hersteller nicht sowas von Haus aus mitliefern... also ein Komplett Backup einfach ohne leidiges Downloaden / neu einrichten hinterher aber was solls :grin:
     
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,518
    Geschlecht:
    männlich
    Ganz so problemlos ist es nicht, da ja alles fehlt, was ab Backuperstellung verändert wurde. Ist das Backup schon etwas älter, wird sich das Smartphone erstmal einen Wolf syncen und der Playstore läuft auch heiß. ;)

    Richtig problematisch sind aber Apps wie WhatsApp. Es gibt leider keine Möglichkeit den Chatverlauf von Hand zu laden. Da greift diese meisterlich programmierte App nur bei Neuinstallation drauf zu.

    WhatsApp sollte man also nicht mit ins TWRP Backup packen.