1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Tutorial] Display wechseln Meizu M2 Note

Dieses Thema im Forum "Reparatur Anleitungen" wurde erstellt von Herr Doctor Phone, 16. Februar 2016.

  1. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Hier mal nen Tutorial für Display Wechsel bei einem Meizu M2 Note

    Benötigt:
    Kleiner Kreuz Schraubendreher
    Kleiner Schlitz Schraubendreher
    Skalpell
    Gitarren Plex
    Kunststoff Abhebewerkzeug
    Fön
    Doppelseitige Klebestreifen
    - Zirca 1-2 Std. zeit und sehr ruhige Hände
    ....
    Viel Kaffee, nen Kasten Bier, und einen Vorschlaghammer *fg*

    Anfänger und ungeschickte Leute sollten davon die Finger lassen! Man(n) rutscht sehr schnell ab und dann sind die Flexkabel futsch, das Gehäuse verkratzt oder die Platinen unbrauchbar!
    WICHTIG!
    Bitte merkt euch wo die Schrauben hinkommen!




    Ausgangs Situation: Phone herunter gefallen auf Display, Riss im Touch sonst keine ersichtlichen Spuren.

    CIMG0215.JPG

    Geöffnet wird Klassisch:
    Sim-Tray raus nehmen, 2 Schrauben unten entfernen, mit Plex Backcover aufheben zwischen Gehäuse und Display und mit dem Sauger abheben


    sim.JPG CIMG0216.JPG CIMG0218.JPG CIMG0219.JPG



    Dann alle Schrauben entfernen, außer die unteren. Mit einem Plex den Akku entfernen.


    CIMG0220.JPG CIMG0221.JPG



    Logicboard entfernen, vorsichtig die Verbindungen lösen. Gesamt Eindruck geöffnet


    CIMG0222.JPG CIMG0223.JPG





    Display mit Föhn Hand warm machen, mit Sauger vorsichtig angehoben und VORSICHTIG mit dem Plex vom Rahmen gelöst.


    CIMG0224.JPG



    Neues Display vorbereiten, alte Klebereste entfernen und Klebestreifen anbringen


    CIMG0226.JPG


    Den Akku, die Platine und alle Komponente wieder zusammenschrauben und anschließen, in umgekehrter Reihenfolge wie der Ausbau erfolgte.


    CIMG0227.JPG



    Anschließend Funktionstest machen.


    CIMG0228.JPG CIMG0229.JPG




    Ich Übernehme keine Verantwortung für den unsachgemäßen Auseinanderbau, ebenso für Schäden die entstehen.
    Jeder ist für sich selber verantwortlich.
    Besser ist es den Handy Doc seines Vertrauens damit beauftragen, es gibt etliche hier im Forum (Schwarze Schafe gibt es aber auch !).
    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


    "Gefällt mir" klicken fällt nicht schwer :)
    Gerne dürft ihr auch eine Kleinigkeit hier für die Forum Kaffeetasse Spenden :)
    https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=T2TASTVZJVFEN

    Das Copyright aller Texte und Bildern liegt bei Inhaber dieses Tutorials.
    Die Verwendung auch nur von Textauszügen ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.
    Die Verwendung der veröffentlichten Bilder ist weder für private noch kommerzielle Verwendung gestattet.


    Doc
    http://doctorphone.hol.es/reparaturtut/index.html



    -
     
    thor2001, pengonator, Andreas G und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Andreas G
    Online

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,053
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Krasse Sache. Hätte ich es noch, ich würde es glatt mal fallen lassen ;-)
     
    pengonator und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.