1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UHANS S1 5'' LTE Smartphone Fingerprint ID 2200mAh - Zu dünn für einen besseren Akku? - Ora's Review

Formschön aber zu wenig Power im Gepäck

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,632
    Danke:
    6,671
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Xiaomi Note 4X <- abgegeben
    Umidigi Z <- Praxistauglichkeitstest
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. monstermania
    Offline

    monstermania Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z1C, ZTE Star 1, HTC Wildfire S
    Optisch finde ich das S1 sehr ansprechend. Die Gesamtleistung finde ich allerdings extrem enttäuschend und dem Preis keinesfalls angemessen.
    Ein Vernee Thor liefert hier Preis/Leistungsmäßig klar besser ab.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,632
    Danke:
    6,671
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Xiaomi Note 4X <- abgegeben
    Umidigi Z <- Praxistauglichkeitstest
    Dann nutzte das Review ja wenigsten etwas :)
     
  4. monstermania
    Offline

    monstermania Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z1C, ZTE Star 1, HTC Wildfire S
    Aber selbstverständlich nutzt das was. Lese fast alle Reviews von Dir. Du hast m.E. ein sehr gutes Testprocedere! :good2:
    Und so kann ich Bekannten immerhin schon mal grob sagen, welche Geräte Sie sich mal ansehen sollten.

    Das grundsätzliche Problem bei allen Tests/Reviews ist zumeist einfach der Testzeitraum. In den paar Tagen, die Ihr Reviewer ein Gerät testet, fallen Euch viele Problemchen gar nicht auf.
    Ich hatte z.B. schon bei 2 Chinaphones das Problem, dass die Geräte nicht für den Dauerbetrieb als NAVI geeignet waren. Entweder die Ladelektronik schaffte es nicht das Gerät im Dauer-Navi-Betrieb aufzuladen bzw. die Ladung zumindest zu halten, oder aber es wurde irgendwann zu heiß und das Smartphone schaltet ganz ab.
    Beides eher nicht so praktisch und machte das jeweilige Gerät für mich nutzlos...
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,632
    Danke:
    6,671
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Xiaomi Note 4X <- abgegeben
    Umidigi Z <- Praxistauglichkeitstest
    Mal ein kleiner Tipp, auch in der Autosteckdose sollte man eine leistungsstarkes Ladenetzteil verwenden. Einige, die dann sogar die QC Technik beherrschen, hatte ich auch schon im Test.