1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uhren aus China

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von ColonelZap, 27. Februar 2016.

  1. fenhiata
    Online

    fenhiata Member

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    29
    Danke:
    49
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    1967 gab s künstliche Hüftgelenke(Innovation),aber Diamanten....?
    Sollten echt sein (Expertise).... ;)
     
  2. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) ich kaufe meine Uhren immer aus Singapore, nicht aus China :):). Da bekomme ich nämlich die gute Ware und kann auch oft noch welche mit Sapphire Glass wählen.

    Creationwatches ist sehr seriös, da habe ich schon oft bestellt. Wer will denn Uhren aus China wenn man so was in Singapore bekommt?
     
  3. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    290
    Danke:
    684
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Was denkst Du wo die herkommen bzw. hergestellt werden?
    Die werden doch nicht etwa aus der Schweiz nach Singapur importiert.:hahaha::hihihi::hahaha:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2016
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Na sicher doch :):) es sind ja Original Uhren, wenn ihr es nicht glaubt, nicht schlimm, aber die kommen schon aus der Schweiz und sind dann in Singapore. Und da kann man die halt eben super günstig wieder zurück bekommen.

    Ich habe da schon diverse Citizen bestellt, die waren alle 100% Original und ich würde auch ohne Bedenken da eine Schweizer Uhr bestellen, die sind echt, Creationwatches hat nur Original Uhren und keine Fälschungen.

    Es sind schlicht Overstock Uhrenbestände, die haben auch nicht alles verfügbar, aber Fälschungen sind das definitiv nicht.
     
  5. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Aber dann kommen ja auch wieder 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu und muss man bei solch teuren Uhren Zoll bezahlen oder sind die wie Handys zollfrei?
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Über den Laden bin ich auch schon oft "gestolpert", habe mich aber nie getraut dort zu bestellen ;) Wie verschicken die, muß ich die Ware beim Zoll abholen?
     
  7. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Der Versand war sehr einfach. Ich bekam das alles mit DHL Express Versand. Kostenlos für DE. Deklariert war es als Bracelet with Movement und so musste ich auch nichts mehr extra bezahlen.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    O.k., bei DHL-Express sollte man aber natürlich immer 19% + deren Kapitalbereistellungsbla im Hinterkopf haben ;)

    Da hätte ich meine Blue Angels ja auch bekommen (mit einem anderen Armband):

    http://www.creationwatches.com/prod...d-chronograph-at8020-54l-mens-watch-3787.html

    Ich habe trotzdem weniger bezahlt :grin:

    Die Website hättest Du mir lieber nicht zeigen sollen, jetzt wo ich denen ja offensichtlich trauen kann, KÖNNTE es wieder teuer werden :hehehe:
     
  9. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) den DutyFreeIslandShop gibt es auch noch, da muss man aber angeben ob man die Original Box auch haben möchte. Und da kauft man dann sogar steuerfrei ein. Da habe ich auch schon bestellt, alles auch okay und Original.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Das ist aber schon sehr komisch, dass die Originalbox bei einer Uhr, die ich angeklickt hatte, nur 2,50€ kostet. Kommt diese dann komplett mit Box, Papieren...? Versand ist aus China?
     
  11. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Die versenden auch aus Singapore und nicht aus China. Der Shop ist aber in Hong Kong. Handbuch und Box hatte ich jeweils mit bekommen.
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    mibome, gsmfrank, Fossytux und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    290
    Danke:
    684
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Ist auch noch ein stolzer Preis fürn Nachbau...
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist wohl wahr :( Günstiger und so ähnlich wie möglich habe ich aber nicht finden können. Natürlich geht es auch günstiger, aber die Dinger kommen dem Original nicht so nah ;)
     
    Createx und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Createx
    Offline

    Createx Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    249
    Handy:
    Mi4
    Note 10.1 2014
    Wenigstens auch nachts gut ablesbar :p
    Schickes Teil, würde an meinen Handgelenken aber wahrscheinlich zu fett aussehen - 40mm sind bei mir das höchste der Gefühle...
    Das mit "Nur Automatisch" hat echt nicht lange gehalten oder? :)
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich bevorzuge 44-46mm, habe aber auch schon ne 48mm getragen ;)

    Ne :grin: Ich bevorzuge zwar immer noch Automatikuhren, es gibt aber auch sehr schöne Quarzuhren, ich erwarte noch eine, darauf bin ich richtig gespannt :)
     
    Createx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Createx
    Offline

    Createx Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    249
    Handy:
    Mi4
    Note 10.1 2014
    Jo, Automatik hat definitiv was - meine "neue" Seiko hängt im Moment nur noch am Handgelenk. Für ganz genaue Zeit hat man ja eh das Handy. Bin schon am überlegen, welches die nächste Automatik wird und wie ich einen Automatikaufzieher bastel :grin:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Bald werden wir für den Cörnel spenden müssen, damit er sich noch was zu futtern kaufen kann... Und für Einstein. :grin:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Fossytux
    Offline

    Fossytux Active Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    252
    Danke:
    234
    Geschlecht:
    männlich
    Bitte die IBAN von Einstein posten!
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,137
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Keine Chinauhr, aber egal ;)


    Diese Uhr ist wahrscheinlich nur etwas für absolute Uhren- und Technikfreaks :grin:


    Eine Bulova Precisionist 97B112 Wilton Chronograph:

    DSCI8301_sm_logo_75.jpg DSCI8295_sm_logo_75.jpg DSCI8306_sm_logo_75.jpg DSCI8314_sm_logo_75.jpg

    Technik, die begeistert ;) Die Precisionist Uhren von Bulova gelten (galten?) als die genauesten Armbanduhren der Welt mit einem schleichenden Sekundenzeiger. Bulova gibt einen Gangfehler von ca. 10 Sekunden pro JAHR(!!!) an.

    Zum Vergleich:

    Eine "normale" mechanische Uhr hat einen Gangfehler von ca. 10-30 Sekunden pro TAG! Ein Gangfehler von unter 6 Sekunden pro Tag gilt als ein sehr guter Wert, das findet man aber praktisch nur bei sehr hochpreisigen Uhren. Wenn eine Ganggenauigkeit von -4 bis +6 Sekunden Pro Tag vorliegt, darf sich eine mechanische Uhr "Chronometer" nennen, wenn sie eine Prüfung des COSC bestanden hat (zum Beispiel).

    Eine "normale" Quarzuhr hat einen Gangfehler von ca. 10-30 Sekunden pro MONAT.

    Und ja, es gibt auch Funkuhren, die laufen natürlich noch genauer, aber nicht, weil sie so ein tolles Uhrwerk haben, sondern nur, weil sie öfters genau gestellt werden, das zählt nicht :hehehe:

    Noch ein Highlight: Eine Stoppuhr mit einer Genauigkeit von 1/1000 Sekunden. 3 Stellen hinter dem Komma sieht man bei analogen Uhren eher selten ;)

    Weiteres Highlight der Bulova: Der schleichende Sekundenzeiger. Wer darauf steht, wird an dieser Uhr eine helle Freude haben :grin: Der Sekundenzeiger schlägt 16 Mal pro Sekunde!!! Das ist der Knaller (für mich) :hehehe: Wenn ich mich nicht täusche, schaffen Rolex und Co. maximal 8 beats per second, mich bitte berichten, wenn ich mich täuschen sollte ;) Toppen kann das eigentlich nur noch der Spring Drive von Seiko, die Uhren können aber in Sachen Ganggenauigkeit absolut nicht mit einer Bulova Precisionist mithalten, und von Preise möchte ich gar nicht erst reden :p

    Hier mal ein kleiner Vergleich, 16 beats per second vs 6 beats per second:

     
    OnDreek, mibome, Createx und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.