1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ulefone Be Pro Review - MT6732 64 bit - 4G / LTE - Dualsim - OnePlus One Clone? ColonelZap

Ulefone Be Pro Review - MT6732 64 bit - 4G / LTE - Dualsim - OnePlus One Clone? ColonelZap

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das kannst Du einstellen wie Du willst @Razzor. Schau es Dir im SIM-Management in den Einstellungen an. Du kannst bei Sprach+Nachrichtendienst eine SIM-Karte zuweisen nach Wahl und das gleiche gilt für den
    Datendienst. Das Ulefone BE Pro kann LTE auf beiden SIM-Slots.
     
  2. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    oder umgekehrt, weis nicht ob beide slots deine wünsche erfüllen in kombination ganz bestimmt. mußt halt probieren in welchem slot was klappt. glaube mobileuncle verrät dir da was drüber.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Februar 2015, Original Post Date: 19. Februar 2015 ---
    lol, pengonator war schneller
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Februar 2015 ---
    bei meinem phone mit alps rom geht unten über die linke taste. hintergrund und dann kann man wählen home screen , lock screen oder beides mit dem gleichen hintergrund
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Das läuft bei Whatsapp etwas anders.

    Whatsapp würde sogar ohne SIM funktionieren, insofern du es EINMAL richtig autorisiert hast (mit der richtigen SIM)!
    Danach ist die SIM unerheblich, welche sich im Gerät befindet.

    Autorisierung ist immer folgendermaßen:

    1) Whatsapp installieren
    2) Mobilfunknummer eingeben
    (kann das Smartphone in diesem Schritt keine SMS senden)
    3) Wird die alternative Autorisierung per Anruf gestartet, nach einer gewissen Zeitspanne
    (würde sogar gehen, während sich die SIM in einem anderen Smartphone befindet, da dann dort angerufen wird)
    4) Code in Whatsapp eingeben
    5) Fertig



    Kurzfassung (meine Empfehlung für dich), geht sehr schnell und einfach:
    Pack deine WA-SIM ins Handy (z.B. SIM1), lass die zweite SIM zunächst draußen und stell sicher, dass du in einem WLAN bist.
    Mach dann die Autorisierung (inkl. SMS-Versand).
    Stecke dann die InternetSIM rein und stelle sie als DatenSIM ein.
    Es spielt keine Rolle (mehr), wo welche SIM ist, da du danach die Datenverbindung (und damit das Internet) auf den entsprechenden SIM-Steckplatz schalten kannst! Du solltest aber natürlich wissen, in welchem Steckplatz diese steckt. ;)


    Durch die Autorisierung mit nur einer SIM stellst du sicher, dass die zu sendende SMS mit dieser Nummer verschickt wird.



    Alternative Variante (ohne SMS-Versand), dauert rund 10 min:
    1) Neues Smartphone ohne SIM starten aber mit WLAN,
    2) WA (neues Smartphone) installieren,
    3) WA-SIM in anderes Handy (muss kein Smartphone sein, nur anrufbar)
    4) Nummer eingeben (neues Smartphone)
    5) Zeit abwarten und dann "Anrufen" wählen
    6) Code in WA (neues Smartphone) eingeben.

    Habe ich mehrmals so gemacht, als man die Bezahlinformationen nicht zwischen zwei Telefonnummern transferieren konnte. Denn da hatte ich im Handy eine ganz andere SIM, als die assoziierte WA-SIM.

     
  4. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    whatsapp kann auch über die festnetznummer aktiviert werden, habs beim tablet so gemacht. gibt man halt den code den per telefon übermittelt wird ins handy ein.letzendlich ist offen was passiert wenns nach 12 monaten kostenpflichtig wird. da gibts aber denke ich auch möglichkeiten für alle fälle.
     
  5. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Kann jemand eine Displayschutzfolie empfehlen?
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Sicher sinnvoll, bin Fan von Tempered Glass, auch wenn diese etwas auftragen.
    Sind etwas teurer, dafür ist der Schutz auch höher.

    Aber gute Frage, ob es sowas für das Smartphone schon gibt.

     
  7. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
  8. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
  10. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    beiträge hatten sich wegen zeitgleichheit wohl überschnitten ...
     
  11. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Macht ja nichts.
    --

    Welche ist deiner Meinung nach die bessere Folie?
    Vikuti oder Savvies?

    @Megalampe
    Für Vikuti spricht meiner Meinung nach der Folienhersteller (3M).
    Würde daher auf Qualität statt Quantität setzen.

    Kenne auch deinen Folienverschleiß/Anwendungsumgebung nicht?
    Denn dann würde sich ggf. Quantität doch eher rentieren.

    Andere Meinungen?
     
  12. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    sorry da kann ICH nix zu sagen ... ICH hasse Folien :hehehe:
     
  13. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Würde auch gerne wissen welche Folie die bessere ist.

    Habt ihr eigentlich irgendwelche nennenswerte Probleme mit euren Be Pro's? In einem anderen Forum hat einer was von Wacklern am Kopfhörereingang geschrieben und einem lockeren Micro USB Anschluss.
     
  14. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Ich teste mal die Vikuiti Folien, kosten zwar was mehr, aber klingen besser.
    Probleme hatte ich nur beim ersten, das startete aus irgendwelchen Gründen neu, das neue Gerät hat bisher noch keine Probleme gezeigt.
     
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Bei den Preisen kann man beide Sorten/Hersteller bei den Folien ausprobieren. Die sich besser schlägt ist dann der Favorit für Nachbestellungen. Selbst bei Amazon kriegt man beide zu akzeptablen Preisen. Ob die einzelne Folie nun unter 1€ oder ca. 2.50€ das Stück kostet macht ja keine reicher oder ärmer, wenn die Qualität der Folie stimmt ist der Preisunterschied egal. Am besten beide bestellen und mit der preiswerteren anfangen. Wenn die gut ist dann kann die teurere zurück oder verkauft werden.
     
  16. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Gute Entscheidung.

    Hängt u. a. auch davon ab, wie geschickt du beim Aufbringen bist.
    Mache sowas (immer) im Bad (weniger Staub), entweder nach dem Duschen oder einfach eine zeitlang heißes Wasser über die Handbrause laufen lassen, bis es leicht neblig ist (bindet freien Staub). Auch ein sauberes/frisch gewaschenes Mikrofasertuch kann gute Dienste leisten.

    Kaufe Folien nicht mehr in "großen" Stückzahlen, da ich noch zig ungebrauchte Folien von Nokias rumliegen habe,
    welche damit eher sinnlos sind.

    Weiß ja auch nicht, wie lange du gedenkst das Phone zu nutzen. ;)

    ---

    @pengonator

    Auch eine interessante Sichtweise/Tipp :grin:
     
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wer 155€ für ein Phone hat der hat auch 8€ oder 12€ für Folien meine ich. Schade das es kein Tempered Glas für's Be Pro gibt. Wäre auch egal wenn das 15€ kosten würde da man das solange drauf hat wie man das Phone hat. Na ja bei uns "Betbrüdern" ist das ja nicht sooooo lange ;) :) Den täglich lockt das neue Phone-Modell....
     
  18. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Habe bislang mit den Savvies ganz gute Erfahrungen gemacht.
    Zusammen mit Thor2001 Tips aus #156 kann da fast nichts schief gehen.
     
  19. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Die Savvies hatte ich auch auf meinem Xiaomi Hongmi 1S, so schlecht waren die nicht. Da muss man ja auch erst mal froh sein, das jemand für die China Geräte überhaupt welche anbietet. Die ab Werk Folie ist nämlich auch nicht schlecht, würde ich auch nehmen :)

    Bis es erste richtige Erfahrungen zu dem Asus Zenfone 2 geben wird, oder ich das Archos Diamond lieber nutze, weil es eben 5" hat. Das Teil hat 1.5" weniger als mein Tablet was ich zum mobilen surfen auf Seminaren etc. mitnehme.

    Zum Telefon noch mal kurz und knackig: Wenn es läuft ist es ein super Gerät, LTE funktioniert einwandfrei, lässt sich auf beide Simkarten schalten, der Akku hält auch relativ lange (seit Mittwoch Wlan, GPS, 2 Sim Karten aktiv und 32%), GPS/Glonass ist echt der Hammer, genauigkeit würde ich mal 4m sagen (muss ich morgen mal als Navi nutzen).
    OTA Updates kommen wirklich, mal abwarten wann Android 5 kommt.

    Kritik: Ist und bleibt die Kamera, aber da ich ein Xiaomi Hongmi LTE in der H-Tasche habe, für mich nicht relevant.
     
  20. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Also "Schutzfolie24.de" oder wie sie auch heißen "Bedifol.com" kann ich nur empfehlen.
    Hatte mal einen absoluten Exoten, bei dem die Folie nicht ganz gepasst hat.
    Sie war etwas reichlich und ließ sich deshalb nur mit Mühe passgerecht aufziehen.
    Es ging, aber praktisch Null Toleranz.

    Ich habe dann Kontakt mit dem deutschen Service aufgenommen und entsprechende Fotos beigefügt.
    Daraufhin wurde der Zuschnitt entsprechend angepasst und ich habe zum Test eine angepasste Folie bekommen,
    die dann auch problemlos aufzuziehen war.
    War ein klasse Kundendienst und die wissen was sie tun.