1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ulefone Be Pro Review - MT6732 64 bit - 4G / LTE - Dualsim - OnePlus One Clone? ColonelZap

Ulefone Be Pro Review - MT6732 64 bit - 4G / LTE - Dualsim - OnePlus One Clone? ColonelZap

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    ... kann es auch :)

    -

    Zenfone2 (und dessen Reviews) interessiert mich auch, obwohl ich lieber etwas 6" hätte.

    Gibt bisher nicht ein 6-Zoll-Gerät mit den (neuen) 64bit-SoCs.
    Selbstredend mit allen deutschen FDD-LTE-Bändern.
     
  2. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    Mein Ulefone Be Pro funktioniert bisher wunderbar. Leider halten Kopfhörer in der Buchse nicht. Die Kopfhörer sitzen daher sehr locker und können jederzeit herausfallen. Ansonsten ist das Gerät wirklich zu empfehlen.
     
  3. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Kann man wegen sowas schon reklamieren oder einfach selber versuchen zu fixen/ignorieren?
     
  4. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    Wie fixen? Würde ich gerne selbst machen, wenn das möglich ist.
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,065
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist mir bei meinem Handy nicht aufgefallen, meine Piston saßen ganz normal fest?!?

    Hat noch jemand so ein Problem?
     
  6. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Also bei meinem sitzen die auch Bomben fest
     
  7. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    Dann bin ich wohl der einzige mit diesem Problem... Das ist für euch gut, für mich natürlich ärgerlich.
     
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Du kannst es ja mit Blutooth-Kophörer umgehen @derTron ;) die Dinger brauchen ja den Stecker nur zum laden..
     
  9. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    hm... ich hatte mich schon so an meine Pistons gewöhnt...:(
     
  10. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Wie sieht es bei anderen Kopfhörern aus? Passen die? Vielleicht passt dieser Piston Adapter besser wenn normale ordentlich stecken sollten
     
  11. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    Auch andere Kopfhörer sitzen ebenfalls so locker. :(
     
  12. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Ich finde den Ausgang einfach zu tief, selbst die Pistons muss man mit kleinem Druck eindrücken. Das wirkt so als ob man da noch 1,5mm Platz hat. Dafür halten die aber auch fest und werden als Headset erkannt.

    Vielleicht musst du dir da irgendwas basteln, auf jeden Fall erst mal eine Preisminderung verlangen.
    Ist halt wie ich gesagt hatte, mein erstes Gerät startete ständig neu, hatte [wie auch das vom Zap] unter dem Akkufachdeckel ne "Kerbe" (vermutlich Lautsprecher Kabel), was mein jetziges alles nicht hat. Da wird dann wie beim Inew V3, gerne einfach mal weiter gemacht und getauscht, natürlich ohne das zu erwähnen. Mein jetztiges Ulefon finde ich wertiger.
     
  13. derTron
    Offline

    derTron New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot X6
    Alcatel 997D
    Ramos i9
    Leider ist Snowden wohl im Urlaub. Ich habe ihn bereits angeschrieben, mal sehen was er zu dem Thema sagt wenn er wieder erreichbar ist.
     
  14. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Heute mein Ulefone BePro von Geekvida aus Deutschland bekommen und es hat das Headset/Kopfhörer Problem.:feuerwerk:

    Kann KEINEN Ton hören wenn ich nicht ununterbrochen reindrücke!!!!!

    Wenn man es normal reinsteckt wirds ca nur jedes zweite Mal erkannt, muss bei meinem Modell noch etwas mit Kraft nachschieben bevor es als angeschlossen erkannt wird.
    Wenn es dann drin ist kann man Musik hören usw.
    Hab dann auch mindestens 6 Kopfhörer getestet und alle sitzen locker, schon bei dem kleinsten Zug am Kabel rutscht es komplett raus.

    Was kann man da machen, Shop anschreiben oder einfach mit leben?
    Würde auch selber was zurecht biegen am Handy wenn jemand sagt wie und was haha
     
  15. charly60
    Offline

    charly60 Active Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    119
    Danke:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RedMi Note 2
    Huawei Ascend P7
    Star S9500
    Siehet für mich so aus als ob die Federspannung der Kontaktfedern in der Buchse zu gering ist, oder gar keine Federspannung haben. Da hilft dann nur die Buchse auswechseln.:(
    Ihr konnt ja mal @Herr Doctor Phone nachfragen, evtl. weis der nen Rat oder Hilfe.
     
  16. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Oder einfach umtauschen :)
     
  17. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Nach einem Tag nervt mich eine weitere Sache übertrieben; wenn ich schnell tippe werden viel zu oft Berührungen einfach nicht erkannt. Auf dem Bildschirm muss man um einiges stärker drücken als auf allen Smartphones die ich bisher hatte.
    Ich weiß nicht ob es an einer schlechten Kalibrierung liegt oder an der beiliegenden Schutzfolie die ich drauf gemacht habe.

    Bei Doubletap to wake: muss 4-6 Male tippen bis es reagiert
    Nachrichten tippen: Buchstaben werden nicht erkannt und müssen nochmal gedrückt werden..

    Auf meinen anderen Handys hat eine minimale Berührung mit der Fingerspitze gereicht um die Eingabe zu erkennen.
    Ist das normal beim Ulefone Be Pro oder hab ich einfach Pech mit meinem Teil?
     
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    So nun habe ich auch mein erstes Hands-On mit dem Ulefone BE Pro hinter mir und muss sagen das für den Preis das schon ein tolles Smartphone ist wer gerne größere Displays mag. Die HD-Auflösung stört nicht wirklich oder anders gesagt es macht kaum eine Unterschied im Vergleich zum Elephone P8. WLan und Mobikfunkempfangsleistung sind auch sehr ordentlich und an der Stelle gibt es nichts zu meckern. Morgen wartet der GPS-Test, Kopfhörer und BlueTooth-Test und einige Fotos um mal zu sehen ob die Kamera doch schnappschusstauglich ist. Dann noch einig Performance-Messungen und dann kann ich mir auch ein Gesamtbild zu dem Ulefone BE Pro machen. Der Anfang ist jedenfalls schon vielversprechend.
     
  19. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Das habe ich auch schon festgestellt, bei mir ist auch die Folie drauf. Ich meine das beim ersten Gerät wo erst mal keine Folie war, es merkbar besser ging. Werde das morgen mal testen, wenn ich meine Folie abmache.

    Mein Gerät ist auch absolut super, also LTE auf Sim 2 schalten (oder nach belieben auch 3G) ist echt ein Feature, was ich nicht mehr missen mag. Das Display ist für die Preisklasse super, Navigation funktioniert wirklich ausgezeichnet, ordentliche Software und Halterung fürs Auto dann klappt das super.

    Das größere Display treibt mich noch zum Verkauf, ich bin irgendwie kein Fan von >5 Zoll.
     
  20. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Hast du das mal ohne der Folie probiert?
    Ich warte erstmal auf meine bestellten Folien bevor ich die hier abmache :grin:

    Ja ansonsten zurückschicken, hoffe Geekvida wird es mir umtauschen können
    @Megalampe