1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ulefone Power – 3G-Probleme?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von DerErnstl, 7. April 2016.

  1. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe leider zu dem Thema nichts finden können – oder aber es erschließt sich mir nicht, was es mit den Frequenzen auf sich hat.

    Kürzlich habe ich mir das »Ulefone Power« gekauft. Ein gutes Gerät, wenn auch etwas dick. Sehr schnell, gute Akkuleistung, gutes Display.

    Dann habe ich festgestellt, dass ich »nur« 3G bekomme – kein H oder H+. Der Anbieter ist Congstar (D1).

    Beim Ulefone Power wird folgendes angegeben:
    GSM: 850/900/1800/1900 (band5,band8,band3,band2)
    WCDMA: 900/2100 (band8,band1)
    FDD-LTE: 800/900/1800/2100/2600 (band20,band8,band3,band1,band7)

    Somit müsste ich doch auch H bzw. H+ bekommen.

    Falls dies aber doch nicht möglich sein sollte: Weiß jemand, ob sich das negativ auf den Empfang und das Telefonieren im 3G-Netz auswirkt oder ob es sich »nur« auf die Surfgeschwindigkeit auswirkt.
    Oder anders gefragt: Wenn es in einem Gebiet H+ gibt, mein Handy aber nur 3G kann, würde es dann auf 2g runterbuchen oder kann es dann das angebotene H+ mit der langsameren 3g-Geschwindigkeit nutzen?

    Danke euch allen vielmals! Und ich hoffe, ich bekomme keine Morddrohungen für meine Stümperei.^^
     
  2. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @DerErnstl
    hi und willkommen im board
    das H+ ist nur zum surfen wichtig
    und fürs telefonieren ist 2G eh besser (zumindest meist)
    das andere warum du kein H+ hast, muss ich mal abklären, aber könnte theoretisch an deinem vertrag liegen, z.b. bis 7 mbit/s, das ist jetzt nur eine vermutung die ich noch klären muss, kannst du mal nachschuan ob den vertrag auch H+ hat. H+ ist über 14 mbit/s
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2016
  3. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    @wydan
    Vielen Dank für die Antwort!

    Wenn ich die selbe SIM in mein Galaxy S3 stecke, dann zeigt mir dieses fast überwiegend H oder H+ an. 3G oder E habe ich dann im Keller.

    Was ich an 3G schätze, ist natürlich die HD-Voice-Funktion mit Gesprächspartnern, die ebenfalls im D1-Netz sind.

    Netzübergreifend reicht natürlich auch 2G.


    Wenn sich die Nichtverfügbarkeit also nur auf das Surfen auswirkt und nicht auf schlechteren Empfang an sich im 3G oder 3,5G-Netz und ich somit auch dort mit HD-Voice telefonieren kann, wo ich es auch mit meinem alten Galaxy S3 kann, ist es weiter nicht schlimm.
    Da ich ohnehin nur 300 MB inklusive habe und keine Videos streame, würde mich das weiter nicht stören.
    Nur auf die gute Gesprächsqualität möchte ich nicht verzichten, wenn dann ins GSM-Netz umgebucht wird.

    Könnte es womöglich sein, dass ich vielleicht vom Vertrag her gar kein H bzw. H+ kann — wie du es schon vermutest — und mein Galaxy S3 dieses dann nur anzeigt, weil es theoretisch verfügbar wäre, aber dann doch nur das langsamere 3G genutzt wird?
     
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    genau das wollte ich abklären wie sich das verhällt

    les gerade die telekomm kann auch unter 2G HD-Voice telefonie
    wir müssen aber auch noch abklären ob HD-Voice telefonie beim power überhaubt möglich ist
     
  5. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Also, wenn das »Ulefone Power« 3G anzeigt, dann klappt auch HD-Telefonie. Bei 2G hatte ich dann nur die schlechtere Gesprächsqualität.
     
  6. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @DerErnstl
    wie gesagt laut wikipedia kann die telekom bei 2G HD-telefonie.
    du kannst aber unter einstellungen > mehr > mobilfunk netze > bevorzugte netze durch an tippen des reiters, auf 3G stellen
     
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Wird überhaupt bei jedem Telefon wirklich angezeigt, welchen Modus man im 3G-Netz nutzt, also HSDPA oder UMTS?

    3G sagt ja nur aus, dass es halt eines der beiden Standards nutzt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/3G

    Imho gibt es sogar für einige Telefone extra ein Xposed-Modul um diese Einblendung anzuzeigen, weil eben nicht jede ROM anzeigt, was genau genutzt wird.
    Was sagt denn ein Speedtest, auf welche Werte kommt man da?
     
  8. flamenKo
    Offline

    flamenKo r0ckZ-Ch1N4

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    34
    Danke:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S6 Edge
    CUBOT X17
    Ulefone Power
    HTC One M8
    Glaube die Chinaphones zeigen nur an, ob es sich um 3G/4G o.ä. handelt. Mein Cubot zeigt auch nur 3G an und mehr nicht. Auch einige Bilder zu anderen Chinaphones zeigen nur den Netzsstandard an. Viele zeigen ja auch nur das Bild der Batterie anstatt die % :) Das ist halt je nach ROM, wie ein Hersteller daran rumwerkelt.
     
  9. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Das Merkwürdige dabei ist, dass wenn ich auf 3G stelle — standardmäßig ist 4G aktiviert —, das Gerät nur noch 2G anzeigt.
    Sobald ich dann wieder auf 4G umstelle, zeigt das Handy auch wieder 3G an.
     
  10. flamenKo
    Offline

    flamenKo r0ckZ-Ch1N4

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    34
    Danke:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S6 Edge
    CUBOT X17
    Ulefone Power
    HTC One M8
    Haha :) sorry, aber das klingt ja nach einem Bug im ROM oder vertauschte Electronic-Teile auf der Platine :)
     
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Die Batterianzeige OHNE Prozent ist Standard-Anzeige eines "Vanilla Android". Mit Prozent ist dann Herstellerbastelei :)

    Mein aktuelle Chinese zeigt zumindest H/H+ an. Wie gesagt, meine mich aber zu erinnern, dass es eben nicht jede ROM so macht.
     
  12. flamenKo
    Offline

    flamenKo r0ckZ-Ch1N4

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    34
    Danke:
    132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S6 Edge
    CUBOT X17
    Ulefone Power
    HTC One M8
    Das ist mit sicherheit auch die Standard "Vanilla Android" - Anzeige. Und einige basteln es um und andere nicht. Aber mei wie du schon schriebst, Speedtest, dann weiß man es ja
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    @DerErnstl
    das ist komisch

    noch schnell zu meinem verständnis, du hast das gefühl das HD-telefonie im 3g gut ist nur im 2G nicht, was du öfter hast
     
  14. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Ja, genau. Bei 3G top Gesprächsqualität, bei 2G hört es sich an, wie mit nem uralt Tastenhandy.

    Allerdings habe ich auch mit dem Galaxy S3 das gleiche Problem. Sobald von H+, H oder 3G runtergebucht wird auf E oder G, sinkt die Gesprächsqualität in erheblichem Ausmaß.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  15. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. April 2016, Original Post Date: 7. April 2016 ---
    Screenshot_2016-04-07-15-11-40.png So, hier nun der Screenshot meiner Statusleiste und des Speedtests.
     

    Anhänge:

  16. MelCare
    Offline

    MelCare New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Naja, der Speedtest sagt das nicht zwangsläufig ob es sich im HSPA-Netz befindet oder eben nicht. Hier ist es wirklich kein überragender Wert - kann aber auch daran liegen, dass die Zelle überlastet ist usw.
    Ich würde mal in den Einstellungen - Telefoninfo (Über das Telefon) - Status - SIM-Status - Art des Mobilfunknetzes schauen (Die Angaben und Weg kann abweichen, je nach Modell). Mein Wiko, das hier vor mir liegt, hat auch nur 3G in der Anzeige, aber in den Status Einstellungen steht: HSPA... ;)
     
  17. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    das ist 3G geschwindigkeit somit passt die anzeige

    dann hab ich nur noch einen tip
    die daten SIM in slot eins
    geb den zahlen block unten dort ein wo du die telefonnummern eingibtst
    *#*#4636#*#*
    -> Telefoninformation den Bevorzugten Ntzwerktyp auf GSM auto (PRL) gesetzt.

    ich hoffe das power hat einen engineer mode
    dort teste mal verschiedene einstellungen bei schlechtem netz
     
    Punisher242 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Dürfte aber eigentlich keinen Einfluß auf die Gesprächsqualität haben. Ich denke nicht, dass die Chinaböller HD-Telefonie unterstützen. Außerdem müsste der angerufene Teilnehmer dies auch unterstützen. Werden wohl aber die wenigsten.

    Gehe deshalb von einem Gespräch über das normale Telefonnetz aus. Da dürfte es egal sein, welche Internetverbindung du am Handy hast.
     
  19. DerErnstl
    Offline

    DerErnstl New Member

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Hier der entsprechende Screenshot.

    IMG_20160407_153748_686.jpg
     
  20. MelCare
    Offline

    MelCare New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Das sieht nach UMTS aus :p
    Jetzt musst du halt prüfen ob das Standortbedingt ist oder wirklich ein Defekt (wobei ich mir das nicht vorstellen kann, da wäre dann wahrscheinlich mehr defekt). Kannst du das z.B. mit einem alten Smartphone testen?