1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

i9 / i68 Umbau von Original Kamera zu Motorola bzw. SE Kamera

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Greckoe, 3. September 2009.

  1. Greckoe
    Offline

    Greckoe New Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    244
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i68
    Hallo Leute,

    diese Frage richtet sich eigentlich gezielt auf die Profis auf diesem Board. Ich möchte nämlich wissen ob es möglich ist die Kamera eines Motorola bzw. SE Handys in mein i68+ zu bauen.

    Würde es zu Treiberproblemen kommen oder sind dort andere Hürden die sowas nicht erlauben?

    Bitte um Antwort.

    MfG.
    Greckoe
     
  2. Strunki
    Offline

    Strunki New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    122
    Danke:
    0
    Handy:
    cect p168+ (Verkauft)
    Lonya/Lanya
    ich würde auf nein tippen, allein schon weil dein i68 softwaremässig nicht die einstellungen für die kamera aufbringen kann

    mfg
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,162
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das klappt nie im Leben :( Alleine schon wegen der Tatsache, daß eine MT6225 CPU nicht mehr als 0,3MP handlen kann.
     
  4. Greckoe
    Offline

    Greckoe New Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    244
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i68
    Man man man... langsam frag ich mich wie diese Dinger es schaffen überhaupt zu starten, wenn sie einen solch schwachen CPU haben.
     
  5. uniqe
    Offline

    uniqe Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Danke:
    0
    Handy:
    ciphone,mda compact 4,iphone 3g
    die cpu ist halt auf das nötigste ausgelegt.