1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umfrage bzgl. Umsatzsteuer bei Kauf aus China

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AndreasB., 16. Juli 2017.

?

Hast du bei einer Warenlieferung aus China schon mal nachträglich die Umsatzsteuer bezahlt?

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    25.0%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    75.0%
  1. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Hallo,

    wie behandelt ihr die Umsatzsteuer bei einer Warenlieferung aus China, wenn diese nicht durch den Zoll berechnet wurde?

    Einfach gut sein lassen oder die Umsatzsteuer nachträglich bezahlen?

    Gruß
    Andreas
     
  2. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Wieviele Threads von dir dazu denn jetzt noch?
     
    kakadu2000 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Ich wollte die Umfrage in dem anderen Thread mit dazu nehmen, aber das geht wahrscheinlich nachträglich nicht mehr.

    Ich bin der Meinung, dass dies ein sehr wichtiges Thema ist.
    Jeder, der seine Ware in China kauft und diese nicht versteuert sollte mal nachrechnen, welchen Steuerbetrug er über die Jahre gesehen hier schon begangen hat.

    Man betrügt hier ja den Staat, also seine Mitbürger.
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,384
    Danke:
    10,829
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wie wäre es mit einer Umfage:

    Bis Du mit dem Auto schon einmal zu schnell gefahren, nicht erwischt worden und danach freiwillig zur nächsten Polizeidienststelle gefahren um um ein Bußgeld zu bitte? :hehehe:

    Aber mal im Ernst: Laß per DHL-Express liefern, reiche freiwillig Deine Kaufunterlagen ein, der Zoll wird korrekt berechnen was Du dem Staat schuldest, zahle den Betrag bei Auslieferung beim Kurier und das ist alles kein Thema :)
     
    kakadu2000 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Eine Ordnungswidrigkeit ist etwas ganz anders als Steuerbetrug.
    Das wird vor dem Gesetz ganz anders behandelt (siehe Hoeneß).

    Und überlege bitte, ob du durch das zu schnell fahren jemanden anderen geschadet hast.
    Wenn ja, dann ist es schon der Überlegung wert, sich nachträglich bei der Polizei zu melden, oder?

    Und bei einer Steuerhinterziehung schadet man seinen Mitbürgern.

    Es geht hier auch nicht um irgend welche Lieferarten.
    Die Umsatzsteuer ist immer fällig, egal welcher Lieferant die Ware liefert.

    Ich gehe mal davon aus, dass hier im Forum die wenigsten wissen, dass dies so ist und daher finde ich eine Aufklärung sehr wichtig.
     
  6. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Und die will jemand liefern, der vorhin noch nicht mal den Begriff Einfuhrumsatzsteuer richtig nannte.. Naja..
    Hört sich für mich mehr nach "Bärbels Rechts- und Steuertipps" aus der aktuellen Brigitte oder Hörzu an. Aber macht ihr mal..
     
    kakadu2000, Klausl13 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,384
    Danke:
    10,829
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @AndreasB. Ich sage ja gar nicht, daß es in Ordnung ist, wenn man sein Einfauhrabgaben nicht bezahlt, ich wollte nur verdeutlichen, daß es wohl in der Natur des Menschen liegt, sich nicht unbedingt selbst anzuzeigen / tätig zu werden (Abgaben freiwillig im Nachhinein zu bezahlen), wenn man nicht erwischt wurde, wie bei einer Geschwindigkeitsübertretung ;)

    Natürlich sollte und muß man seine Schulden bezahlen, darum ja auch mein Hinweis auf eine Lieferung per DHL-Express, die den ganzen Vorgang schnell, unkompliziert und korrekt ermöglicht :)

    Das weiß HIER garantiert so ziemlich jeder :)
     
    kakadu2000, Klausl13 und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Nein, möchte ich nicht.
    Du darfst dies gerne machen, wenn du dich damit auskennst.

    Ich habe mich hier nur oberflächlich belesen, da ich mich für den Einkauf bei Gearbest interessiert hatte und eben auch den Hinweis bei Gearbest selbst gelesen habe, dass man für die Einfuhrkosten selbst aufkommen muss. Man sollte ja wissen, was für Kosten noch alle dazu kommen.

    Wie gesagt, wenn du dich damit auskennst, schreibe es hier mit rein.
    Ich (und sicherlich auch viele andere) bin (sind) für jede Information diesbezüglich dankbar.
    Immerhin geht es hier um eine Straftat und keine Bagatelle.
    Würdest du bitte diesbezüglich eine Umfrage machen?
    Wenn ich die mache, dann regt sich wieder jeder auf.

    Könntest du mir dann bitte den Link per PM schicken?
     
  9. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ich glaube nicht, dass sich dieses Forum hier um Rechtsberatung dreht, sondern dann doch eher um Technik..
     
    kakadu2000, Klausl13 und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,384
    Danke:
    10,829
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nein, dazu habe ich keine Lust! Wozu auch? Ne Umfrage, ob Leute wissen, daß sie Abgaben bezahlen müssen, wenn sie etwas aus einem Drittland importieren? Das sollte eigentlich JEDER wissen!
     
    kakadu2000, Klausl13 und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Ok, dann mach ich es.
     
  12. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Gott bewahre..
     
    dorschdns, kakadu2000, Klausl13 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,384
    Danke:
    10,829
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was erhoffst Du Dir davon? Glaubst Du ernsthaft, daß da jemand seine Stimme bei "ich hatte keine Ahnung, daß man Abgaben zahlen muß" abgeben wird und das auch wirklich der volle Ernst ist? :hehehe:

    So etwas HAT man zu wissen, wie man auch zu wissen hat, daß mein keine Steuern hinterziehen darf! Das wäre doch auch noch mal eine Umfrage: Darf man nach Deiner Meinung Steuern hinterziehen? Ja / Nein :hehehe:
     
    Klausl13 und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    511
    Danke:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia 5130, 3210, 3310, 9210i, N-Gage, Nokia E63, Sony Ericsson w550i, Motorola Milestone, Hero 9300+, No.1 N3, iNew V3, Samsung Galaxy Note 4
    Oh man... Welch unnötig spießige Diskussion...

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
    Klausl13 und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Verdammt, Ferienzeit hat begonnen.. Ich wusste doch das da irgendwas war ;)
     
    Klausl13 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Für dich es es in Ordnung, wenn man Steuerhinterziehung begeht?
     
  17. Joe_User
    Online

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,037
    Danke:
    2,779
    Geschlecht:
    männlich
    Ich war neulich wieder beim Zollamt. Mit einem Ausdruck des Angebots und einem PayPal Zahlungsbeleg. Zudem hatte ich schon passend Bargeld dabei.

    Der Zollbeamte, geschätzt so 1-2 Jahre vor seiner Pansionierung, wollte mein Geld aber nicht haben. Ich könne schließlich keine gefährlichen Güter einführen. Ein Smartphone mit CE Kennzeichen und EU Ladegerät ist noch lange nicht für den Betrieb in Deutschland geeignet, wenn eine deutschsprachige Bedienungsanleitung und die EU-Konformitätserklärung fehlen.

    Aber OK, bestelle ich halt wieder bei Gearbest und Vater Staat bekommt nix. Sie wollen es ja nicht anders.
     
  18. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    511
    Danke:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia 5130, 3210, 3310, 9210i, N-Gage, Nokia E63, Sony Ericsson w550i, Motorola Milestone, Hero 9300+, No.1 N3, iNew V3, Samsung Galaxy Note 4
    Andreas, worum geht es dir hier eigentlich?

    Entweder bist du so spießig und willst alle hier belehren und zeigen was für ein Vorbildlicher Deutscher du bist, oder du bist total unsicher

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  19. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,208
    Danke:
    2,032
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ...du hast "vielleicht" vergessen!:hehehe::hehehe::hehehe::hehehe:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. AndreasB.
    Offline

    AndreasB. New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Auf der Suche
    Ich wollte mir auch ein Smartphone bei Gearbest kaufen und bin dann über diesen Hinweis mit den Zöllen und Gebühren gestoßen. Da hier im Forum immer geschrieben wird, dass diese von Gearbest mit abgerechnet werden hatte ich ich nicht damit gerechnet, auf anderen Seiten zu lesen, dass es NICHT so ist.

    Aus diesem Grund wollte ich hier gerne einen "Denkanstoß" geben, damit sich hier auch andere Gedanken machen.
    Ich bin der Meinung, dass bei einem seriösen Forum aktiv auf diesen Umstand hingewiesen werden sollte.
     
  21. Seoknecht
    Offline

    Seoknecht Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    65
    Handy:
    Motorola Razr i
    Jiayu G4 Turbo
    Ich bestelle entweder unterhalb der Freigrenze, oder über Versandmethoden, die über eine Zwischenstation in der EU gehen. Hierbei bin ich dann nicht direkt Importeur. Ob und wenn ja wie korrekt die Zwischenstation in der EU dann die waren versteuert weiß ich nicht. Da ich aber nicht Importeur der Waren bin, muss ich mich dennoch nicht damit auseinander setzen.

    Mobile tapatalked