1. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

UMI Super Helio P10 4GB 13MP Panasonic® MN34152 LTE - Antwort auf P9000? - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Ora, 18. Juni 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Pros
    • gutes Display mit Gorilla und 2.5D curved Glas Beschichtung
    • Leichtmetall Chassis
    • Gutes Design, für die, die es eckig mögen
    • Flexible Konfiguration Touch Tasten (on-Screen oder Hardware Touch)
    • hervorragende Sensorbestückung einschließlich Gyrosensor.
    • Zuverlässig funktionierender 360° Fingersensor als "Wake up" und Entsperren.
    • Flexible konfigurierbare Notifikation mittels "Skylight"
    • USB On-The-Go
    • 5GHz WLAN-Empfang nutzbar vorhanden
    • Gute Performance
    • Leistungsstarker Akku
    • zusätzliche Hardware Taste
    • Quick Charge Ladetechnik
    • USB Typ C
    Cons
    • mittelmäßige Empfindlichkeit auf allen Kommunikationskanälen
    • enttäuschende Kamera
    • kein Gesturing oder Motion
    • blechender Klang Lautsprechers
    • Meilenweit offene MM Angreiferlücke


    UMI Super light 5.5 Inch 4G Smartphone Android 6.0 MT6755 Octa Core


    Meine Motivation:
    Der chinesische Online Shop Banggood stellte mir dieses Smartphone für ein Review zur Verfügung.
    In dem nachfolgenden Review wollen wir Euch wichtige Testergebnisse vorstellen.


    Videos Smartphone UMI Super Unboxing & OTA Update (Kommentiert und in Deutsch)

    Video Smartphone UMI Super Hands-on (Kommentiert und in Deutsch)

    Video Smartphone UMI Super GPS Online Navigation
    (Kommentiert und in Deutsch)

    Inhalt der Lieferung -- Minimalist im Zubehör
    entsprach der Spezifikation
    Dieses Handy kam über einen normale Order via PostNL problemlos via Einschreibenzustellung der Deutschen Post bei mir an.

    Technische Daten: (Auszug) -- leistungsfähiger 5.5 Zoller
    [​IMG]
    Messwert
    [​IMG]
    *) Maß für die Lichtstärke des Displays

    Unboxing
    Das UMI Super wurde in einer schwarzen Blechbox geliefert. Die mit dem Hersteller Logo und dem Namen des Phones versehen ist.. Auf der Rückseite befindet sich ein Aufkleber mit allen wichtigen Infos, einschließlich der CE Hinweise..

    Bilder Unboxing
    [​IMG] [​IMG]

    Gehäuse -- golden farbig, edles Design, Metallframe, Metallückwand
    • Das mit einem Leichtmetall Körper ausgerüstete Gehäuse wirkt sehr elegant. Es liegt sehr gut in die Hand.
    • Die Vorderseite wirkt durch die Gorilla Glass Beschichtung und den 2.5 Arc Effekt super und "streichelt" sich angenehm.
    • Die Kameralinse, sitzt mittig und ist nicht so nah am Rand positioniert, dass während der Aufnahme der Finger ins Bild kommt.
    • Fingerprinter, Double Flashlight und Kameralinse sind metallisch gefasst.
    • Der in der Rückwand sitzende Fingersensor ist nicht metallisch blank und passt sich der Farbe der Rückwand hervorragend an.
    • Die drei Touch Tasten sind wahlweise als On-Screen Tasten und als übliche Touchtasten konfigurierbar.
    • Die Notifikation erfolgt über ein 7 Farben "Skylight" (LED) an der Stelle, wo man die Home Taste erwartet.
    • Die Rückwand ist nicht abnehmbar.
    • Das 200g Gewicht des 5.5 Zollers sind dem 4000mAh Akku und dem Leichtmetallgehäuse geschuldet.
    • Die Lautstärkewippe und der Einschaltknopf befinden sich auf der rechten Seite und sind optimal positioniert.
    • Links sitzt der Schlitten zur Aufnahme von 2 Mikro SIMs oder 1 Mikro SIM und einer TF Speicherkarte. Der Schlitten ist gut geführt und leicht bedienbar.
    • Kopfhörerbuchse sitzt oben links. Die Micro USB Typ C Buchse befindet sich unten mittig.
    • Der Lautsprecher strahlt nach unten aus. Allerdings ist auch bei diesem Handy nur eine der beiden symmetrischen Öffnungen aktiv.
    • Das Hersteller Logo, CE Zertifizierung und Modellbezeichnung sitzen auf der Rückwand.
    • Eine Besonderheit ist die zusätzliche Hardware Taste auf der linken Seite. Diese lässt sich konfigurierbar zu starten bestimmter Apps nutzen.
    Bilder Gehäuse
    Abmessungen
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Gehäuse
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    SIM Schacht
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Display -- klar zeichnend, gute Blickwinkelstabilität
    Bei diesem Display ist die Farb- und Schwarzwertstabilität bei einem schräg über die Diagonale gehenden Blick gut. Die automatische Helligkeitssteuerung arbeitet korrekt.
    Die Helligkeit ist im Vergleich zum ELEPHONE P9000 sogar noch um 10% größer. Die Ausleuchtung ist gleichmäßig. Pixel kann ich mit bloßem Auge nicht erkennen.
    Der 5 Finger Touch Screen arbeitet zuverlässig.
    Dieses Handy unterstützt die drahtlose Übertragung des Displays, sprich Miracast.

    Helligkeitsmessungen im Vergleich zum ELELPHONE P9000 10% lichtstärker, schwarz = 2
    Messmethode, Basis Antutu Videotest, volle Helligkeit, Farbtemperatur Default Einstellung
    Ausgangssituation:
    [​IMG]

    [​IMG] rot 82 P9000 = 74 Lux
    [​IMG] grün 263 P9000 = 232 Lux
    [​IMG] blau 117 P9000 = 114 Lux
    [​IMG] gelb 332 P9000 = 296 Lux
    [​IMG] schwarz 2 P9000 = 5 Lux
    [​IMG] weiß 454 P9000 = 411 Lux

    Performance/Android/Speicher -- 64-Bit Android und Octa Core
    • Android 6.0 64-Bit
    • Verbaut ist ein MTK MT6755 (Helio P10) SoC verbaut, der gemäß Antutu hier mit 2GHz getaktet wird. In Verbindung mit der GPU Mali-T860, wird eine Auflösung von 1080x1920 Pixel erreicht.
    • Die Performance liegt bei etwa 47.553 AnTuTu (6.1.4) Punkten.
    • großer 4GB RAM
    • Von den 32GB eMMC Speicher stehen dem Nutzer reichlich 26GB zur Nutzung in einer Partition zur Verfügung.
    • Das USB On-the-go (OTG) Feature ist nutzbar.
    Bilder Performance Test
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Antutu Videotest -- gute Codec Umsetzung
    [​IMG]

    Bilder System
    Antutu
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Geräte:
    [​IMG] [​IMG]

    Android und Builds der Firmware -- echte Seriennummer kein Fremdwort
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    OTA Update Funktion-- Demo siehe Unboxing Video
    vorhanden

    Root-- in der shell vorhanden
    Root in der Shell ist im ausgelieferten Stock ROM vorhanden

    Sicherheit -- nicht komplett geschlossene MMS Lücke
    Die Virenprüfung war unauffällig aber die MMS Angreifer Lücke (Stagefright) ist auch hier nicht geschlossen.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Akku -- Angaben zur Nennkapazität - durch Messungen bestätigt
    Die Angaben zu Nennkapazität 4000mAh des internen Li-Ion Akkus kann ich durch Messung bestätigen.
    Akkutest mit Geekbench (Display DIM=ON) erzielte ein deutlich besseres Ergebnis als das P9000 mit dem gleichen Prozessor (1h längere Standzeit, sogar mit LTE).
    [​IMG]
    Das Handy hat eine Schnellladefunktion.
    [​IMG]

    2G/3G/4G
    Die Empfindlichkeit des Empfangs an meinen total unterversorgten ländlichen Standort war mittelmäßig.
    [​IMG]
    Frequenzen -- Komplette Palette auch Band 20 LTE

    WLAN -- mittelmäßige Empfangsleistungen, aber 5GHz Band nutzbar
    1. Stock Beton Decke 5m Entfernung
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    NFC/ HotKnot

    nicht in der Spezifikation und auch nicht vorhanden

    USB On-the-go (OTG)
    Diese Funktionalität konnte mit passiven USB Geräten (USB Stick und USB Maus) und einem entsprechenden USB Typ C Adapter nachgewiesen werden.

    GPS
    Zwei der Satellitennavigationssysteme (USA, RU) sind einsatzbereit (GPS, GLONASS).
    Die GPS Empfindlichkeit und Genauigkeit sind gut, aber nicht hervorragend.

    Signalpegel und Genauigkeit
    [​IMG]

    Sensoren -- volle Palette
    Bilder Sensoren
    [​IMG] [​IMG]
    Der Kompass ist damit natürlich funktionsfähig. Die Panoramaaufnahmen müssen also nicht ohne Gyrosensor auskommen.

    Sprachqualität
    Die Sprachqualität während des Gespräches ist gut. Ich höre die anderen gut verständlich und die anderen ebenso mich.
    Die Klangqualität der Freisprecheinrichtung ist gut und neigt aber bei großer Lautstärke zum „Kratzen“.

    Nachrichten/Status-LED -- Auf der Hometaste als 7 Farben "Skylight" Harlequin
    Dieses Notifikation LED ist außerordentlich flexible konfigurierbar und auch abschaltbar, gute Lösung.

    Tasten und deren Beleuchtung
    Auch hier absolut flexible. Man kann zwischen on-screen Tasten (die natürlich dann beleuchtet sind:)) und Touchtasten auswählen (siehe Video). Letztere dann aber ohne Beleuchtung.

    Software/Launcher -- einfacher mit App Drawer, kein eigenes UI
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    FM Radio -- verfügbar, mit digitale RDS Infos

    Gestensteuerung -- keine gefunden

    Bluetooth Kopplung-- Bluetooth 4.1, reibungslos

    Fingerprint- funktioniert zuverlässig, wenn auch etwas langsam. nicht zum Scrollen nutzbar

    Kamera
    Der Hersteller gibt die Verwendung eines PANASONIC MN34152 in der Hauptkamera (Rear Camera). Die Analyse der Geräteeigenschaften konnte das bestätigen. Zwar sind dessen Werte vielversprechend, aber das Ergebnis enttäuschend.
    Außerdem sind für die Rear Kamera noch der IMX230, IMX328 und der IMX219 in die Library kompiliert. Vermutlich hängt das von der aktuellen Beschaffungsmarktsituation ab.
    Für die Selfie Kamera wird der Galaxycore GC5005 (5MP) verwendet.

    Bilder Kamera
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    Panorama
    [​IMG]

    Den Anhang 506126 betrachten


    [​IMG]
    Meine Bewertung
    [​IMG]
    • gutes Display mit Gorilla und 2.5D curved Glas Beschichtung
    • Leichtmetall Chassis
    • Gutes Design, für die, die es eckig mögen
    • Flexible Konfiguration Touch Tasten (on-Screen oder Hardware Touch)
    • hervorragende Sensorbestückung einschließlich Gyrosensor.
    • Zuverlässig funktionierender 360° Fingersensor als "Wake up" und Entsperren.
    • Flexible konfigurierbare Notifikation mittels "Skylight"
    • USB On-The-Go ist an Board.
    • 5GHz WLAN-Empfang nutzbar vorhanden
    • Gute Performance
    • Leistungsstarker Akku
    • zusätzliche Hardware Taste
    • Quick Charge Ladetechnik
    • USB Typ C
    [​IMG]
    Was mir nicht gefällt:
    • mittelmäßige Empfindlichkeit auf allen Kommunikationskanälen
    • enttäuschende Kamera
    • kein Gesturing oder Motion
    • blechender Klang Lautsprechers
    • Meilenweit offene MM Angreiferlücke
    Das Handy kann man beim Online Shop Banggood für 180 € kaufen.
    Fazit:
    Wenn die Kamera nicht schwächeln würde, wäre es eine gelungene Alternative zum ELEPHONE P9000.
    Vielleicht nach Firmware Update ein Rennner?
     
  2. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    401
    Danke:
    1,568
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4x
    In Tapatalk öffnet sich wieder nicht das review, sondern ein anderer Fred.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Daran kann ich nichts ändern... versuch es doch mal über XenForo Interface... bei mir geht es auf allen Plattformen.
     
  4. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    401
    Danke:
    1,568
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4x
    Meistens geht es ja, ich würde gerne mal wissen, ob da in technischer Hinsicht irgendwas anders ist. Egal.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ich habe das Review genauso angelegt, wie alle in der letzten Zeit.
    Da kennt sich wohl hier im Team nur @GtaBK aus. Leider gibt es auch immer noch die bekannten Fehler beim Anlegen dieser Ressourcen. Neulich fehlte auch der Reiter für Diskussion und danach war für mich das Review nahezu unsichtbar.
     
  6. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    178
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3 und 4X, LeEco Le 2, Samsung Galaxy 4 Mini
    Noch ein Update für den Vergleich mit dem P9000:

    - mit dem aktuellen Update haben beide Geräte eine ähnliche Laufzeit (trotz 1000mAh Unterschied), geekbench3 zufolge
    - P9000 hat noch drahltloses Aufladen als Feature

    Screenshot_20160619-071500.png

    Scheint jetzt eine ganze Reihe von Geräten im Bereich von 200-250 Euro zu geben oder demnächst zu erscheinen, die zumindest auf dem papier in etwa vergleichbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2016
  7. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Während der Vorbereitung des gewünschten GPS Tests überraschte UMi mit einem Firmware Update.
    Screenshot_20160621-065540.png Screenshot_20160621-071632.png

    Kurzzusammenfassung:
    • Kamera unverändert in der Ferne unscharf
    • MM Sicherheitslücke aber nun komplett geschlossen

    den Rest nach der Testfahrt....

    vorher: IMG_20160615_070552.jpg
    nachher: 16_06.jpg

    MM- Lücke:
    vorher: Screenshot_20160617-143735.png Screenshot_20160617-143747.png
    nachher: Screenshot_20160621-071356.png
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
  9. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,502
    Danke:
    1,341
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Die Kamera ist irgendwie unscharf und verwaschen. Vielleicht die Linse mal mit Tempo 2 Minuten polieren.

    Jedenfalls ist das Nubia z9 mini deutlich schärfer IMG_20160619_193623.jpg
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @schafxp2015 :
    no change, auch nach Polierung... und gutem Licht
    IMG_20160623_100041.jpg
     
  11. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    War bei diesem Foto der Fensterflügel geschlossen, oder tatsächlich nur Luft zwischen Objektiv und Motiv?
     
  12. rootgut
    Offline

    rootgut Active Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    100
    Danke:
    71
    Handy:
    Redmi Note 2
    läuft und läuft und...........
    wenn der Empfang schon schlecht ist, so würde eine gute Kameraanpassung den Kohl wohl auch nicht mehr Fett machen. Leute das ist ein Smartphone, da muss der Empfang gut sein.
    Ich frage mich manchmal, was die für Entwickler haben :see_stars:
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Fensterflügel geöffnet, und hier das Foto unmittelbar nach dem obigen geschossen. Ich habe vorher fokussiert!
    IMG_20160623_100141.jpg
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Ist der Lichtfleck keine Reflexion, sondern Nachbar's Gartenweglaterne?

    Lichtfleck.JPG
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. rootgut
    Offline

    rootgut Active Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    100
    Danke:
    71
    Handy:
    Redmi Note 2
    läuft und läuft und...........
    wenn die Kamera mal richtig optimiert wurde, dann machste ein super scharfes Foto von der neuen Sexy Freundin und willst das Foto dem Kumpel schicken, geht nicht weil Empfang zu schlecht :tommy:

    die Kamera kann optimiert werden, die Antennen so einfach nicht!
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Muss mal nachfragen....
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Juni 2016, Original Post Date: 23. Juni 2016 ---
    ... das wissen wir jetzt aber schon, vielleicht hilft ein bessere Anbieter, denn mit O2 konnte ich immer kommunizieren. :p
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @wolli_d : ist ein weißer Gartenstuhl... ELEPHONE voney lite bekam das raus :p

    IMG_20160623_125151 SMALL75_WZ 0000.jpg
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,502
    Danke:
    1,341
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Das Vowney lite Bild ist aber deutlich besser, ist , so glaube ich auch eine imx230 drin.
    Ich denke beim UMI liegt es nicht am Panasonic Sensor, es sind wohl die libraries, vor allem die berüchtigte libcameracustom, welche die Bilder verwaschen macht.

    Ich glaube aber, an der abenteuerlichen Kombination von Panasonic Sensor mit Helio P10 Kerneltreiber wäre selbst SAMSUNG gescheitert :)
    Ich bekommen in den nächsten Tagen das Ulephone Vienna mit dem Panasonic Sensor und mt6753 - mal sehen wie die harmonieren.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,051
    Danke:
    7,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ja, hier beschrieben

    Das behalte ich genau wegen der Kamera und der herausragenden WLAN Empfindlichkeit. Daran müssen sich meine Review Muster messen. Praxistest beim Rennradeln in It und Sonnenterrasse überstanden...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Juni 2016, Original Post Date: 23. Juni 2016 ---
    Wesentlich besser!
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.