1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMI X2 2GB RAM 32GB ROM Root CWM-R GPS Probleme

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Ora, 15. Juni 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/81979438/2013-06-17.10.41.43.zipHallo, wir wollen hier über Erfahrungen beim Rooten, Nutzen und Konfigurieren des GPS und den Erzeugen oder Nutzen des CWM Recoverys Erfahrungen austauschen.
    Aktueller Stand bei mir:
    • root in der shell vorhanden
    • root im System vorhanden
    • GPS fix eingespielt
    • Stock ROM 4.2.1 ok
    • CWM Recovery englisch v6.0.2.8 funktionsbereit
    • GPS Fix mit aktuellen A-GPS Daten nach ca. 120s
    Hier der CWM-R
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=388754

    Hier könnt ihr ein Stock ROM (CWM-R) runterladen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
  2. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Hallo,

    ich habe Probleme ...

    Wie schon erwähnt, meldete der Rootchecker, ich habe Root. Aber Link2SD meldet ein Fehler, dass es keine Rootrechte hat. Jetzt habe ich mal das Phone auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und wollte mal von ganz vorne anfangen. Siehe da, kein Root mehr...
    Jetzt meine Probleme:
    Was ich will:
    1) Root im System!, Root in der Shell, wenn nötig. Geht aber auch Temporär mit "MtkDroidTools", das habe ich schon hin bekommen.
    2) GPS verstärken und stabilisieren
    3) W-LAN verstärken und stabilisieren

    Meine Versuche:
    zu 1) Root im System habe ich mit der Methode 1 von tommy0815 versucht. SmartPhoneFlashTool bringt mir unter anderem diesen Fehler: 16-06-2013 13-53-39.jpg bei Schritt 11
    Der Versuch mit Methode 2 ergab kein Root. Oder ist dabei noch etwas zu beachten?
    Für die Anderen Methoden hatte ich bisher keine Zeit und keinen Kopf mehr ...
    zu 2) Das Script von OraChinaMobiles hat geholfen. Danach aber noch die GPS-Daten Downloaden
    Der Empfang ist aber noch mittelmäßig. (fahre Ford mit Frontscheibenheizung, das kann auch stören)
    zu 3) noch keine Lösung gefunden

    Beim Versuch die ROM von NEEDROM oder "das Originale" zu flashen, habe ich auch keine Erfolge. Muß ich die .ZIP dafür evtl. umbenen? (ausser die Endung .ZIP)
    Ich habe die Anleitungen nach besten Wissen und Gewissen befolgt, konnte aber z.B. nicht mal das ROM im CWM-R-Modus finden (apply update from sdcard). Was mach ich falsch?

    Auf meinem Gerät ist das Menü, in das man mit VOL+, USB-Power und Power ON hinenin kommt, auf englisch (CWM-R?!?)
    Das Factory Menü, in das man mit VOL-, USB-Power und Power ON hinenin kommt, ist auf Chinesisch.

    @OraChinaMobiles: Wenn du dein System soweit gerootet hast, GPS-fix installiert hast und evtl. alle überflüssigen China-APPS und anderen Ballast entfernt hast, könntest du das Rom bereit stellen? Außerdem hast du auch von einem Fehler geschrieben, den du behoben hast. Wie?

    Automatische Displaybeleuchtung wurde dank diesem Beitrag eingestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2013
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Was habe ich gemacht,
    1. Auslieferungszustand nach Tommys Methode 1 mit root in der Shell ausgerüstet (Achtung Scatterfile 8043 Fehler fixen).
    2. Mit einem von mir angepassten ADB Script root im System erzeugt und gps fix eingespielt.
    3. recovery.img nach CWM-Recovery 6028 erzeugt.
    4. Tommy hat mit einen CWM-R v6.0.3.2 generiert, diesen habe ich hochgeladen
    5. CWM-R Menu erreicht man nicht mehr über "Affengriff" sondern nur noch über:
    - mit einem richtigen USB Kabel and den PC angeschlossenen (und dann mit Affengriff)
    - über MO (MobileUncles) Menu
    - über Androidtool Menu

    Momentan ein bisschen Stress, aber ich kann schon ein ROM flashbar über flashtool.exe bereitstellen. Habe ich ja schon für das Star M6589 mal gemacht. Mach es morgen fertig.

    Achtung: das mitgelieferte USB Kabel ist für das Flashtool ungeeignet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2013
  4. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Das mitgelieferte Kabel liegt noch in der Box. habe es nicht genutzt. Habe eins, was ich direckt am PC angeschlossen habe. Ohne Hub dazwischen. Wie kann ich es testen, ob es ok ist für die Aufgaben? Dein Script zum GPS hat es jedenfalls gesendet. Das Phone hat ein Reeboot gemacht.


    Kann ich eins haben, das ich direkt über CWM einlesen kann? Mache dir wegen mir kein Stress ... Habe selber genug.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: UMI X2 2GB RAM 32GB ROM Root CWM-R GPS Probleme

    Da ich da noch keine Erfahrung habe, ist ein update.ZIP kurzfristig eher nicht möglich. Bei Needrom machen die das auch mit dem Flashtool.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    CWM-R Recovery Stock ROM für X2 2GB RAM 32GB ROM

    Jetzt habe ich ein CMW-R Archiv fertig.
    Hier könnt das Stock ROM für
    UMI X2 MTK6589 Quad Core 5.0 Inch 1080P FHD Gorilla Glass Screen Android 4.2 2G RAM 32G ROM 13.0MP Camera Smartphone
    runter laden.

    Was ist verändert:
    -- root in shell und system
    -- gps fix
    Tipp: IMEI vorher merken und hinterher vergleichen. Gegebenenfalls wieder auf Original setzen.

    Es ist ein CWM-R Recovery Verzeichnis für CWM-R v6.0.2.3.
    1. Archiv auf eine ext. SD Karte nach clockworkmode/backup/<name> oder interner SD auspacken
    2. mit Recovery mode booten
    3. recovery starten
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
  7. 3498BoyZ
    Offline

    3498BoyZ New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC DESIRE HD
    iPhone 4s 64GB
    Schon BusyBox installiert. Ich habe zwar nicht das gleiche Smartphone wie du,aber hatte auch schon Probleme mit ein paar Apps.
    Installiere einfach mal BusyBox
     
  8. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    An alle die grad Zeit haben!

    Bei Needrom gibt es eine angebliche neue
    .

    Ich interessiere mich für Testberichte!
     
  9. browsingman
    Offline

    browsingman New Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP100
    Was soll ich sagen:
    - Es ist ein ZIP-File, was das Update des bestehenden Systems erlaubt. Build date: UMI X2 20130618-170614
    - su ist drin
    - Multi-Lang auch
    - bei meinen Kamera Aufnahmen wird der Ton scheinbar jetzt zuverlässig mit aufgenommen (war bei der 20130520 Firmware noch nicht so).

    Weiter habe ich noch nicht testen können.
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Meinung nach praktischen Gebrauch jetzt:
    Das einzige womit ich mich nicht anfreunden werde:
    Heilligkeitssteuerung des Displays!
    Hat schon mal einer die vom Werk aufgebrachte Folie abgezogen? War von Anfang an oben an den Aussparungen gelöst.
     
  11. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Hallo,
    und jetzt die Anleitung zum öffnen des Phones:

    als erstes werden alle Karten und 10 Schrauben entfernt:
    P1090045.JPG
    Das Schrauben-Siegel habe ich mit einer Stecknadel von der Schraube entfernt und daneben geklebt. Wer möchte es denn wieder zurück senden? Aber sicher ist sicher.
    Das Siegel besteht nur aus Papier, kein richtiger Siegelkleber, der kaputt geht.

    Jetzt muss der Rahmen (Kunststoff) von der Grundplatte (Metall mit Display) vorsichtig entfernt werden.
    Grundplatte:
    P1090050.JPG P1090051.JPG
    Rahmen:
    P1090052.JPG

    Jetzt haben wir die Antennenanschlüsse frei gelegt. (Angaben der Antennen-Zugehörigkeit ohne Gewähr)
    Warum?
    Ich habe versucht, die GPS und W-LAN Antenne zu "optimieren". Benutzt habe ich Cu-Folie, die einseitig selbstklebend ist. Damit wollte ich eine neue Antenne für GPS und W-LAN kreieren (1/4 Lambda oder ein ganzes Vielfaches ...), aber bisher kein Erfolg, deswegen auch keine Bilder vorerst. Wenn sich jemand mit Hochfrequenter Nachrichtentechnik auskennt, immer her mit Infos.

    Jetzt weiter in die Tiefe des Handys:

    Die obere Leiterkarte ist mit zwei Schrauben befestigt. Diese auch entfernen.
    Des weiteren sind 3 Stecker/Verbinder vorhanden. 2x Gesteckt, 1x Folien-Flachleiter in einer Klemme. Bei diesem zuerst die Sicherung lösen, dann herausziehen.
    P1090059.JPG

    Jetzt vorsichtig am oberen Rand anheben und alle Verbinder lösen/weghalten, bis man den maximalen Öffnungswinkel erreicht hat (von den Tasten begrenzt, die sind angeklebt) und die "Scheuklappen" für den Näherungssensor entfernen (Gummistopfen mit Öffnungen). Dieser verhindert, das schon im Phone eine Rückkopplung der IR-Strahlen zum Empfänger für die Näherung erfolgt.
    P1090061.JPG
    Wenn man von "hinten" nach außen sieht, erkennt man, dass die beiden Öffnungen getönt sind. Der IR Empfänger ist auch gleichzeitig der Lichtsensor für die automatische Displaybeleuchtung. Da macht eine Tönung sinn ...
    P1090062.JPG
    Mit der Stecknadel habe ich leicht gekratzt und diese Tönung angeritzt. Danach habe ich die gesamte Öffnungen der beiden Lichtsensoren mit einem Kunststoff-Partypickser freigerubbelt. Man kann auch einen Zahnstocher oder Ähnliches nehmen. Beachte! Mit der Stecknadel habe ich nur die Beschichtung geöffnet! Danach mit einem nicht ganz so harten Material weiter arbeiten. Jeder arbeitet auf eigene Verantwortung!
    P1090063.JPG
    P1090065.JPG
    Von außen kann man nun direkt auf die Sensoren sehen.
    Jetzt erreicht der Sensor max. 9000 Lux bei direkter Sonneneinstrahlung
    2013-07-11 20.04.39.jpg
    und auch die Automatische Displaybeleuchtung ist nun brauchbar.
    Davor max. 6000Lux bei einem ganz kleinen Einfallfenster. Meist erreichte man aber nur 1600Lux.
    2013-07-01 19.23.18.jpg

    Viel Erfolg beim basteln ... :thumb_up:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
  12. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    So, und nun habe ich beim Updaten etwas falsch gemacht. Ich habe keine IMEI mehr, die SIM-Karten werden nicht erkannt.
    Wer kann mir bitte helfen? Mobilunkel will auch nicht laufen!
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: UMI X2 2GB RAM 32GB ROM Root CWM-R GPS Probleme

    Nicht schwer.
    Habe ich auch schon hinter mir.
    Bester und sauberster Weg.
    Flashtool.exe --> Schirm "formatieren..."
    Stock ROM flashen
    IMEIs Rückschreiben
    Achtung nur erprobte recovery.img zum flashen verwenden.
     
  14. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Danke für deine schnelle Antwort, aber benötige weitere Daten:

    =? SP_Flash_Tool_v3.1312.0.139 ?
    Meinst du dieses Programm?

    Diesen Befehl finde ich nicht in diesem Programm.

    nehme ich mein Backup "umi_x2-20130701" und später den Ordner in eine .zip Datei gepackt oder
    eine von Needrom oder diese

    Wie und womit?

    da nehme ich deines :pardon:
    Ist das Vorgehen dann so richtig?
    Danke für die Hilfe im Voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2013
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ja
    23-07-2013 23-37-56.png 23-07-2013 23-37-08.png
    Rest morgen
     
  16. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Ok,
    habe ich jetzt gemacht, aber irgend wie keine Verbindung,

    Wenn ich ein Reboot mache bei angeschlossener USB-Leitung erhalte ich folgendes Fenster:
    24-07-2013 00-00-57.jpg 24-07-2013 00-01-57.jpg
    Ich lese daraus, dass etwas mit meinem USB-Treiber nicht stimmt. Aus der Log-Datei werde ich auch nicht schlau.
    Das selbe Problem war beim Rooten, habe dann eine Variante ohne SP_Flash_Tool genutzt ...
    PC-System: Win7, meldet keine Probleme zu USB-Treibern Oder ist es ein "General Image Device". Da fehlen Treiber. Welche sind das? Wo bekomme ich die her?

    Ich habe mittlerweile auch einige Roms geflasht, stellenweise auch mit Mobiluncle. Nur das Programm Startet und ladet dann nur noch...
    Ich komme nicht auf die Benutzeroberfläche!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn Du Dich aus dem IMEI. Dilema raus kommen willst, brauchst Du funktionsbereit VCOM Treiber auf Deinem Windows Rechner!
    Gibt es ein eigenes Thema dazu.
    Ich kann Dich dabei eher nicht unterstützen.
     
  18. roles75
    Offline

    roles75 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    97
    Danke:
    5
    Handy:
    X18i (aktuell)
    SAMSUNG M110 (im Schrank)
    HTC Legend (verkauft)
    Danke für die Angabe des fehlenden Treibers. Ich bin davon ausgegangen, dass alle installiert sind. Werde am eigenen PC heute Abend das versuchen.
     
  19. browsingman
    Offline

    browsingman New Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP100
    Wenn man die offizielle Firmware vom 17.07.2013 nimmt, braucht man auch keine Hardware-Bastelei für die Display-Steuerung mehr. Die haben das in der Firmware direkt angepasst.
    Link: http://www.needrom.com/wp-content/uploads/2013/07/X2_update.zip
    Man muss sich allerdings einen Account auf needrom anlegen, um die Datei herunterladen zu können.

    Nebenbei hat sich noch folgendes gebessert:
    - Der Empfang ist besser geworden (sowohl Mobilfunk als auch WLAN Empfang)
    - Die Kamera ist etwas performanter geworden (vergisst aber leider nach wie vor einige Einstellungen beim Verlassen wie z.b. den eingestellten Szenemodus)
    - Das Smartphone legt nicht mehr zufällig von selbst auf, wenn man es an den Kopf hält (die Auswertung des Näherungssensors hatte wohl in der alten Firmware Macken)
    - In den Displayeinstellungen kann die Beleuchtung der Sensorleiste an- oder ausgeschaltet werden
    - Bei der Anzeige der Programmliste ist jetzt der Hintergrund transparent eingeblendet
    Mehr konnte ich noch nicht prüfen bzw. feststellen.

    Vorgehensweise zum Installieren:
    1. CWM-R für UMI X2 herunterladen und auf sdcard ablegen
    2. UMI X2 Update herunterladen und auf sdcard ablegen (X2_Update.zip)
    3. MobileUncle Tools herunterladen und auf sdcard ablegen
    4. MobileUncle Tools installieren
    5. MobileUncle Tools aufrufen
    6. Den Punkt Recovery Update wählen und X2_Update.zip auswählen
    7. Die Frage nach dem Neustart mit Yes beantworten
    8. Danach bootet das Recovery Menu
    9. Im Recovery Menü "Update from sdcard" wählen und dort wieder die X2_Update.zip auswählen
    10. Das Update installiert sich, anschließend im Recovery Menü den Punkt "Reboot system" wählen
    11. Nach dem Neustart noch die Dateien /system/app/baidushurufa.apk und /system/app/com.sina.weibo.apk entfernen
    Fertig ist das Update.

    Abschließender Hinweis:
    Bei meinen Tests sind alle Einstellungen erhalten geblieben, auch die IMEI ist weiterhin da. Ein Löschen des Caches oder ähnliches musste ich nicht durchführen. Es funktioniert alles wie gewohnt.


    MfG,
    BrowsingMan
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das letztere wäre aber fatal:) Hast Du den Namen der apk vergessen?

    Warum habe ich es getan? --> nach dem letzten update "GHOST CLICKS"

    Habe es über die update app des Systems gemacht. Geht auch.
    Was fällt mir auf:
    - Rootexplorer jetzt 3D, aber chinesischen Menu Was habe ich getan? --> wieder alten reinstalliert
    - rebooter app Neu--> jetzt mit Recovery boot!
    - superuser app Was habe ich getan --> deaktiviert, da ich SuperSu bevorzuge
    - gps Fix zerstört (klar, da ja /etc neu, keine gps.conf mehr) Was habe ich getan --> Werde Fix wieder einspielen
    - root in der shell flöten Was habe ich getan--> boot.img recovered --> wieder da
    - Suche im FM Radio geht nicht mehr
    Dann werde ich mal das GPS Testen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013