1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Umi Zero roamt obwohl "zuhause"

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von Sh1LLa, 8. Februar 2015.

  1. Sh1LLa
    Offline

    Sh1LLa New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Umi Zero
    Hallo Leute,
    Mein Umi Zero mit meiner österreichischen SIM denkt, es würde roamen, obwohl es in Österreich ist. Ist ein bisschen lästig, zudem habe ich Sorge, dass ich vllt irgendwo zusätzliche Gebühren zahle.
    Jemand ein ähnliches Problem oder eine Lösung parat? kurze suche im forum hat nichts ergeben, sorry falls ich was übersehen habe.
    LG!
     
  2. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Kommt drauf an welchen Anbieter du hast, Viele Provider nutzen Fremdnetze unter eigenen Namen, damit fällt das dann auch automatisch unter Nationales Roaming. Ich habe Telering ( nutzt das Netzt von T-mobile also steht bei mir auch ein R neben der Emfpangsleiste, das ist normal)
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Sh1LLa
    Offline

    Sh1LLa New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Umi Zero
    hab drei.at.
    mit meinen alten telefonen (galaxy s3, iphone 3gs) hats das nie getan, daher dachte ich dass es vllt n problem mit dem umi ist..
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Es gab eine Möglichkeit eine XML zu verändern, so daß das nicht als Roaming gewertet wird.
    Gerade bei 3 ist das Problem seht häufig unter KK.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Februar 2015, Original Post Date: 8. Februar 2015 ---
    Gerade nachgesehen.. es ist die spn-conf.xml (die fake_Einträge sind einfach einzufügen. (Wenn 3 AT kein eigenes Netz hat, dann die Zeile einfach löschen.

    Code:
    <spnOverride numeric="23207" spn="telering"/>
    <spnOverride numeric="23210" spn="3 AT"/>
    <spnOverride numeric="23210" fake_home_on="23201"/> <!– 3 AT @ A1 network –>
    <spnOverride numeric="23211" fake_home_on="23201"/> <!– bob @ A1 network –>
    <spnOverride numeric="23212" fake_home_on="23205"/> <!– yesss! @ Orange AT –>
    <spnOverride numeric="23207" fake_home_on="23203"/> <!– tele.ring @ T-Mobile A –>
    <spnOverride numeric="23212" spn="Orange AT"/>
    <spnOverride numeric="23401" spn="UK01"/>
    
     
  5. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Gehen wir mal davon aus das @Sh1LLa einfach nur wissen wollte ob das normal ist oder ob es sich um ein gröberes Problem handelt.
    Ich gehe nicht davon aus das sie jetzt echt anfängt wild in einer XML rumzuschreiben.
    Es ist zwar gut gemeint von dir aber leider meiner Meinung nach mal wieder Weit über das Ziel hinausgeschossen.

    Zudem gäbe es die viel einfachere Lösung einfach gravity box zu installieren und damit dann einfach die Roaming Symbole auszublenden.
    Root hat das Zero ja schon ab Werk soweit ich mich richtig erinnere.

    Ansonnsten wäre mir persönlich total egal ob da ein R steht oder nicht weil es nun wirklich kein bisschen Stört oder Platz wegnimmt, solange ich weiß das es sich nicht um ein Problem der Firmware oder anderes handelt.
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Im Prinzip stimmt es, daß es über das Ziel hinaus geht - aber wenn man die Kosten im Blick hat (und vielleicht in der Nähe der grenze wohnt), dann ist ein Ausblenden der Symbole wohl die ungünstigste Lösung.
     
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,019
    Danke:
    1,348
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Bei mir stehen 2 R, sowohl bei Telering als auch bei Yesss,egal ob Roaming eingeschaltet ist oder nicht.
    Bei ausgeschaltetem Roaming kann ich ned ins Internet.
    Ich würd da nicht gross an irgendwas herumbasteln, das passt schon so.
     
  8. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Man kann online bei jedem Provider ganz einfach auf der Homepage einstellen ob man im Falle ein Ausländisches Netz zB.: nahe einer Grenze auf dieses verbindet oder eben nicht, genau so wie Mehrwertdienste ( SMS, 0900 er Nummern etc.) Ich hab da alles ausgeschalten weil ich da kein Risiko eingehen will, Sollte ich ins Ausland gehen oder mich nahe einer Grenze bewegen kauf ich mir ne Mehrwertnummer von dort und fertig, Dualsim sei Dank ist das ja auch kein großes Problem mit Kartenwechsel.

    Zum Ausblenden des Roaming Symbols hab ich auch nie geraten, außer es hält jemand nicht aus besteht hier eine sehr einfache möglichkeit mit der Gravity Box.
     
  9. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    <spnOverride numeric="23212" fake_home_on="23205"/> <!– yesss! @ Orange AT –>
    <spnOverride numeric="23207" fake_home_on="23203"/> <!– tele.ring @ T-Mobile A –>

    Yess geht über orange und Telering über T-Mobile.. daher paßt das..
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    "Früher" gab es immer solche Sorgen mit Chinahandys, weil Drei ein reiner 3G Anbieter war (ist????). Da wurde geroamed wann immer kein 3G Netz vorhanden war.
     
  11. Sh1LLa
    Offline

    Sh1LLa New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Umi Zero
    ja, das stimmt. bin trotzdem dankbar für den kommentar. ich nehme mal an, dass es beim samsung z.b. dann ebenso geregelt war. und ich werde nichts an der XML rumbasteln. so nah an der grenze bin ich dann auch nicht ;)

    also, danke leute, dann richte ich mal mein telefon weiter ein^^

    ps: hatte früher auch nicht-3G inet auf dem samsung/iphone, ich denke das sollte schon passen. (oder?^^)
     
  12. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    E,3G oder H+ ja das sollte alles passen wenn das oben zu sehen ist ;)
     
  13. smilie108
    Offline

    smilie108 Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    208
    Danke:
    36
    Handy:
    Jiayu G4s
    Das mit der XML geht scho länger nicht mehr
     
  14. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Wie kann man jetzt unter KK dem Chinaböller nationales Roaming bei bringen?

    Das wäre für mich sehr interessant da ich O² Kunde bin, das e-plus Netz auch nutzen möchte, aber in Grenznähe wohne. Daher möchte ich das internationale Roaming deaktiviert lassen.
     
  15. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    Mit GravityBox unter Telefoneinstellungen einfach das Häkchen bei Nationales Roaming setzen. Schon verschwindet das R und auch der Datenempfang/-versand klappt wieder. Dabei kann man das normale Datenroaming in Android deaktiviert lassen.
     
    mblaster4711 und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.