1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMI Zero VS THL 5000 (welches soll ich kaufen?)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von GodOfPsychos, 20. November 2014.

  1. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    Guten Tag,

    Bin noch neu hier aber habe gesehen das viele User in diesem Forum sehr Aktiv sind und fleißig helfen was die Kaufberatung angeht.

    Ich will mir in der nächsten Zeit ein neues Smartphone zulegen. Habe mein Motorola Moto G verkauft um auf ein neues Smartphone aufzustocken (habe also momentan keins)
    Ich habe nun seit Wochen recherchiert und mittlerweile meine Bedürfnisse auf diese zwei Smartphones eingeschränkt: das UMI Zero und das THL 5000
    Das Preisleistungs-Verhältnis ist bei beiden umwerfend.
    Das UMI Zero gibts (momentan) bei Comebuy für 179,99€ (Versand aus DE)
    Das THL 5000 gibst bei einigen Portalen für 199€ bis 200+€ (Efox-shop, Comebuy etc Versand aus DE)
    Meine Frage nun: Welches ist Besser?

    In der Leistung sind beide Handys sehr schnell und sind auch gut und flüssig von der Soft- und Hardware zu bedienen. Auch die Verarbeitung ist bei beiden Top für den Preis.
    Der einzigste Punkt wo ich leider nicht weiß welcher Besser ist, ist die Kamera der Beiden.
    Beide sollen sehr gute und detailreiche Fotos schießen.
    Zu dem Thema Videoaufnahmen allerdings weiß ich allerdings nicht welches besser ist.
    Beide können 1080p Videos aufnehmen. bei welchen ist den eurer Meinung nach die Kamera Qualität und Leistung am besten? Beim UMI Zero soll es laut einigen Reviewern bei den Videos teilweise Problemen mit dem Autofokus geben (manchmal wird sehr langsam bis gar nicht Fokussiert). Die sagen allerdings das es daran liegen könnte dass sie Prototypen getestet haben und dass dies nicht unbedingt dem Endprodukt entsprechen muss. Und da möchte ich gerne eure Meinungen zu den beiden Smartphones hören.

    Sollte noch irgendein Contra Punkt eurer seits dabei sein (sprich: das handy X ist besser als das handy Y weil...) dann erwähnt diese Punkte bitte in euren Posts.
     
  2. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Die beiden kann man kaum vergleichen, es ist 2 völlig unterschiedliche Handys, mit jeder ihrer Schwerpunktbereiche.

    UMI ZERO = Design (nur Metal und Glas), SuperAMOLED Bildschirm, Guter Kamera
    THL 5000 = Grosser Batterie? den rest kenne ich nicht. (und da wird weniger am Design fokussiert).

    Kann nur dazu sagen das ich habe das UMI ZERO mit FINAL(Retail) firmware drauf, und bei Fotos da ist der Autofokus gut und schnell. Fokussiert sofort wenn ich es bewege. Bei Video Aufnahme, da muss man es schon ein bisschen Helfen (auf dem Schirm drücken und es Fokussiert dann). (aber ich denke das ist etwas mit Kontinuierlicher Autofokus an oder aus). Bei UMI da planen die Monatliche Updates, so Verbesserungen kommen wohl immer noch dazu später).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2014
    GodOfPsychos sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    danke für die schnelle Antwort. In dem Falle scheint es also an der Software bzw an dem Coding der Kamera Schnittstelle zu liegen und könnte vielleicht über updates gefixt werden.

    wie siehts denn mit der Update-Politik bei UMI aus? (regelmäßige updates bzw immer aktuellste Android Version)
     
  4. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    @GodOfPsychos
    Du weißt aber, dass das UMi Zero bisher noch nicht ausgeliefert wurde und der erstmalige Versand aus China nun für den 25.11.2014 angekündigt ist. Es wird damit gerechnet, dass es ab Anfang Dezember aus DE versendet wird, aber ob dieser Termin (wenn man von Angang Dezember als Termin sprechen kann) eingehalten wird, weiß niemand. Also nur mal so als Anmerkung, da Du ja derzeit kein Handy hast, wie Du geschrieben hattest. Also unter Umständen müsstest Du Dich dann schon noch auf ein paar Wochen ohne Handy einstellen.
     
  5. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    ich bin schon knapp 2 wochen ohne handy ( ziemlich merkwürdiges gefühl xD). das es erst ab dem 25.11 ausgeliefert wird weiß ich. das stand glaube ich auch bei comebuy. ich werde mir frühestens erst ende dieses bzw anfang des nächsten monats ein neues handy bestellen. wollte daher nur mal ein paar meinungen einholen welches ich eher holen sollte.

    wie sieht es eigentlich mit Android 5.0 Lollipop bei THL und UMI aus? gabs da schon Infos dass die in zukunft auf diese Android version updaten für ihre aktuellen smartphones?

    gibt es eigentlich noch andere Smartphones die dem THL 5000 oder UMI Zero Konkurrenz machen könnten in sachen Preisleistungs-Verhältnis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2014
  6. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    keine antworten? wie siehts denn bei den beiden firmen mit der Update-Politik aus? kommen fleißig updates mit bugfixes oder ist das eher so samsung niveau?
     
  7. bloodgnome
    Offline

    bloodgnome New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    14
    Danke:
    17
    Handy:
    K800i
    Ganz klar das THL. Der Akku ist einfach der Hammer. Bilder sind gut und auch der rest ist mind. gehobene Mittelklasse.

    Einzig Design (ist etwas "Standard") und evtl. GPS (THL GPS ist mies) sprechen vielleicht für UMI.
     
  8. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ui Updates, das ist ein heikles Thema, da gibt es aus China meist gar nichts.

    also wenn es jetzt auch mit MTK6582 geht, dann würde ich das soweit ich weiss jetzt für 125 Euro inklusive DHL Versand in Deutschland zu habende Elephone P3000 kaufen. Es bietet nebst NFC, Finger Print Reader, Gorilla Glass 3, einer 3150 mAh Batterie nämlich auch noch LTE und ist somit zukunftssicherer als alles was man so sonst aktuell kaufen könnte.
     
  9. trippy
    Offline

    trippy New Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Handy:
    nokia 3310
  10. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
  11. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,053
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Thl. Habe das W200s. Absolut keinen Ärger. Kann Alles und macht brauchbare Bilder.

    Dann der Akku....

    Frag Dich, was wichtiger ist. Design oder Ausdauer.
     
  12. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Laut UMI planen die Monatliche Updates für das UMI ZERO, aber ob es wirklich so wird, kann ich aber nicht versprechen.

    Du kannst aber auch warten, ende nächster Monat kommen wahrscheinlich die ersten Modelle mit MTK6732 quad core 64-bit processor..... (z.B. Elephone P6000)
     
  13. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    Beides ist mir relativ wichtig (design und ausdauer). das THL 5000 hat ja mal nen extrem overpowerten akku (positiv gemeint natürlich).
    das Umi Zero hat dagegen einen 2780 mAh akku (also knapp 2800 mAh). solange das UMI Zero nicht so schnell lehr geht wie ein blackview crown, ist alles in ordnung.
    ich möchte wenn schon 1 tag mit dem akku durchkommen (bei relativ häufiger nutzung). weiß einer vielleicht wie lange da akku hält? der akku sollte ungefähr so lange halten wie bei meinem (verkauften) Moto G der 1ten Generation (welcher gerade mal nur 2070 mAh an Kapazität verfügt und trotzdem locker bei starker benutzung über den tag kommt)
     
  14. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Das UMI ZERO kannst du ohne Problem 1 Tag benutzten, wegen das Super AMOLED (geringeren Stromverbrauch) und der "ULTRA Power Saving mode" ist der ausdauer von der Batterie, ganz gut.

    Beim SuperAMOLED da leuchtet die schwarze Pixeln nicht und somit verbrauchen die auch kein Strom. Schwarz ist wirklich Schwarz mit SuperAMOLED.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2014
  15. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    über diese Prozessoren hab ich mich auch schon informiert. nur da befürchte ich dass der preis zu hoch sein wird.
    am liebsten würde ich mir ja gerne ein smartphone mit dem MTK6595 octa-core (4x Cortex A-15 und 4x Cortex A-7) chipsatz kaufen (ist momentan glaube ich der aktuellste und stärkste prozessor von MediaTek bis die 64-bit varianten demnächst erscheinen). Allerdings ist das Problem, dass die meisten handys zu teuer sind wie zum beispiel das Meizu MX4 oder wie das hieß (für mein budget). ein smartphone soll es ja angeblich geben namens "Mogu M7" welches umgerechnet unter 200€ kosten soll welches diesen chipsatz verwendet (auch mit FHD Display etc). allerdings ist dieses noch nicht erschienen.

    Übrigens, wenn es ein smarphone im ungefähr gleichen preissegment gibt dass noch aktuellere hardware verwendet (z.b. besserer prozessor, Kamera, Software etc), immer her mit den Vorschlägen
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. November 2014, Original Post Date: 22. November 2014 ---
    ok das klingt schonmal sehr gut. es sollen ja nun erste serienmodelle eingetroffen sein (z.b. bei efox-shop) die gegenüber den vorschaumodellen verbessert wurden. die videos sollen ja z.b nicht mehr ruckeln und flüssig aufgenommen werden. was ich mich jetzt nur noch frage, wie es mit dem autofokus während der videoaufnahmen aussieht (bei den älteren modellen musste man ja noch nachhelfen wie du es schon erwähnt hattest) und ob die Soft touch keys nun heller sind und ob das GPS nun bessere signal qualität und mehr satelliten empfängt. sollten diese punkte schon (oder vielleicht noch in zukunft) ausgebessert werden würde ich sofort zu einem Umi Zero greifen.
     
  16. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,053
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Was spricht eigentlich gegen ein Mi 3?
     
  17. GodOfPsychos
    Offline

    GodOfPsychos New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    momentan keins (Motorola Moto G verkauft)
    dagegen spricht deutlich der preis (vom 64gb modell) und es gibt keinen micro sd karten-slot. die 16gb variante wäre preislich vielleicht noch drin, aber es gibt keine möglichkeit den speicher zu erweitern.
     
  18. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Die 2.780 mAh des Umi Zero sind aller Wahrscheinlichkeit nach gleich oder weniger viel wie die 2.070 mAh des Moto G. Das besagt die Erfahrung mit chinesischen Akkuangaben bis jetzt.
    Auch die Akkuangaben zum thl5000 sind sicherlich beschönigt und bewegen sich zusammen mit dem gleichen Akku des thl4400 irgendwo in der Region 3.500 - 4.000 mAh. Zumindest meine ich das in einem russischen Forum gelesen zu haben. Aber selbst das ist viel mehr als 2.000 ;)
    Bleibt die schonende Wirkung des AMOLED-Displays und Softwareoptimierung als Möglichkeiten zur Steigeerung des Autonomie. Ob das so ist, wird sich beim Umi Zero ja bald zeigen.
     
  19. Ayekaramba
    Offline

    Ayekaramba Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    83
    Danke:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2013
    Ich benutze derzeit das moto g 2013 und stand vor der gleichen Entscheidung.

    Kingzone k1s, Thl 5000 und Umi Zero standen für mich zur Auswahl.

    Da das Umi Zero nur 180 Euro kostete fand ich die Entscheidung aber ziemlich leicht.
    Imx214, ein wunderschönes Design, und Amoled waren für mich die siegenden Argumente.
    Mehr Akku ist sicher ab und an nett, aber dem hat Umi ja fast charging entgegen zu setzen. Ich glaube, dass die Zeit kommen wird, in der ich mich darüber sehr freuen werde.
     
  20. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Normalerweise wird es nur beschönigt wenn man es direkt auf die Batterie lesen/überprüfen kann. Beim UMI ZERO kann der Normaler Verbraucher es aber nicht sehen. Das es nur ein 2070 mAh sein sollte, denke ich nicht, aber vielleicht dann eher echte 2500 mAh, wie man hier sehen kann (das hier ist aber von ein Engineering Sample, Final Version könnte schon mehr haben (mein hat z.B. ein 3.8V Batterie und nicht 3.7V wie auf das Bild unten) - das die infos auf die Batterie da Fake sind, glaube ich eher nicht, dafür ist kein richtiger Grund).

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2014
    Blues sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.