1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unbrick Phone

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von dorschdns, 17. November 2012.

  1. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Wenn dein PC denn Preloader erkennt, ist er demzufolge auf deinem Phone noch vorhanden.
    Versuch jetzt mal, alles außer den Preloader zu markieren - Häkchen setzen - und mit "Download" zu flashen.
    Dazu Phone vom PC trennen - alles außer Preloader auswählen - "Download" drücken - jetzt Phone mit PC verbinden.
     
  2. chokolone
    Offline

    chokolone New Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    13
    Danke:
    6
    Handy:
    i9+++
    du meinst das stock rom?


    mhhh, leider nein

    upload_2016-4-12_19-6-39.png

    aber der balcken war hier unten gelb und nich rot
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2016
  3. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Das ist schonmal nicht schlecht!
    Du müßtest jetzt, nachdem im Gerätemanger der Preloader verschwindet und ein "neues gerät" angezeigt wird - für dieses den "Mediatek DA USB VCOM" treiber installieren.
    Danach den Flashvorgang wiederholen.
     
    chokolone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. chokolone
    Offline

    chokolone New Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    13
    Danke:
    6
    Handy:
    i9+++

    nene, grad nochmal mit den tastenkombinationen gespeilt, volume down und einstecken wurde wieder unbekanntes gerät gemeldet (war schon am kotzen), dann nochmal raus und rein und der flasher is durchgelaufen, wollte es einschlten, schwarzer bildschirm , kotz, scheinbar ist aber das akku komplett lehr sagt er, habs ma ans ladegerät angeschlossen, ma sehenich geb feedback , aufgeregt
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Alles klar, aber auf jeden Fall muß nachdem der Preloader im Gerätemanger verschwindet ein "Mediatek DA USB VCOM" Port erkannt werden.
    Wenn nötig, während dem Flash den Treiber dafür aktualisieren.
    Viel Glück!
     
    f4binho, Ora und chokolone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. chokolone
    Offline

    chokolone New Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    13
    Danke:
    6
    Handy:
    i9+++
    so, läuft wieder, man man, ganz doll lieben dank, meine frau wollte mich schon hauen, hab noch nie was kaputgespielt, aber hier war ich echt am zweifeln, könnte es sein das durch das eine nacht liegen lassen irgendwie (auch wenns aus is) der akku lehr wurde und dann der nur überschriebene preloder sich wieder resettet hat oder sowas??? für die nachwelt (aber wie kann der akku lehrerden wenns aus ist???)

    würdet ihr n recovery trwp raufmachen? momentan bin ich da irgendwie unsicher, eigentlich kann ja nix passieren, muß halt nur die häckchen beachten (ich trottel, als ob ich das das erste mal gemacht habe, is halt nur schon jahre her gewesen)
     
    f4binho und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,065
    Danke:
    1,092
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Mate 9(MHA-L29)Black
    Umi Super Grau
    Huawei Mate 7(MT7-L09)
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    Das ist leider das Problem beim festverbauten Akku. Das Gerät ist nicht aus, nur weil der Bildschirm dunkel ist. Die Tastenkombination Power + Vol leise erzeugt ein Ausschalten. Wenn das nicht passiert kannst du auch nicht flashen. Darum ist der Akku leer. Hoffe es war verständlich.
     
  8. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ....das freut mich, zudem wir hier noch eine soooo große Gefahr abwenden konnten, schon dafür sollte sich der Aufwand gelohnt haben.....:drink:
     
    Herr Doctor Phone und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,632
    Danke:
    6,675
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Xiaomi Note 4X <- abgegeben
    Umidigi Z <- Praxistauglichkeitstest
    Herr Doctor Phone, Mülle und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    danke @Ora, ich mach das gern!
     
    Herr Doctor Phone und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,632
    Danke:
    6,675
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Xiaomi Note 4X <- abgegeben
    Umidigi Z <- Praxistauglichkeitstest
    Glaube ich Dir und kann es 100% nachfühlen. Am besten geht so eine Hilfe immer im Zwie- Dialog und erst wenn die Lösung in weite Ferne rückt kann man mal vorsichtig seine eigene Ideen einspeisen. Das Fingerspitzengefühl muss man einfach haben, selbst wenn es manchmal schwer fällt.
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. krog
    Offline

    krog New Member

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Hallo zusammen,

    da mir dieser Thread bei meinem P9000 sehr geholfen hat, habe ich mich hier angemeldet und wollte noch ein paar Erkenntnisse hinzufügen :) Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen wie chokolone, ein scheinbar totes P9000.

    Ursprungssituation:
    - Treiber sauber installiert (Handy wird in allen USB Modi erkannt)
    - SPFlash Tool V5.1604
    - TWRP soll geflashed werden

    Es blieb leider immer wieder beim roten Balken "Download DA 100%" stehen. Mit Abstecken konnte das Telefon im Anschluss aber immer wieder gestartet werden.

    Testweise habe ich die Version V5.1532 getestet. Es blieb wieder bei "Download DA 100%" stehen, doch jetzt lies sich das Handy nicht mehr reaktivieren. Beim erneuten Anstecken per USB wurde es zunächst garnicht mehr als Gerät gemeldet und dann nach ~20-30 Sekunden als Unbekanntes Gerät gemeldet (ohne USB ID soweit ich es gesehen habe, also kein Treiberproblem). Ab hier hielt ich das Telefon dann für tot... Ein Ein-/Abschalten/Neustarten war auch mit verschiedensten Kombinationen aus USB Verbindungen oder Tastenkombinationen nicht möglich.

    Nachdem ich diesen Thread hier gelesen habe, lies ich das Telefon mal einen Tag liegen und schon lies es sich mit dem Ladegerät wieder zum Leben erwecken. Nach 10 Minuten Ladezeit konnte ich es auch wieder wie zuvor einschalten. Das ganze Spiel konnte ich mit der V5.1532 noch ein zweites mal "zuverlässig" testen :)

    Es scheint mir, dass der "DA Loader" der für das Flashen genutzt wird in der Version 1532 auf dem (oder meinem) P9000 abstürzt/hängen bleibt, was ein Neustarten/Abschalten (auch mittels Power+Vol-) des Telefons verhindert. Erst wenn der Akku entladen ist kann das Telefon wieder starten.

    Nach einigen (vielen) Versuchen konnte ich mit der Version 1604 dann doch noch TWRP ins Recovery Flashen. Das Beta Update 01.04. war (wieder mehrere Versuche notwendig) auch kein Problem.

    Grüße Jörg
     
  13. Ritalin
    Offline

    Ritalin New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu MX4
    Mist mein Meizu MX4 32 GB ist Tod. Ich habe ein Rom geflasht anschließend fuhr es nicht mehr hoch, es geht nichts mehr, Display bleibt auch schwarz.Akku habe ich ausgebaut in der Hoffnung es startet wieder, aber nix ist es damit.
    Das MX4 hat ja den Mediatek MT 6595 gibt es da eine Möglichkeit ? Eventuell das Meizu einschicken ?

    Mann, Mann hätte ich nur die Finger weg gelassen, das Teil ist noch wie neu

    @dorschdns kannst Du das machen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2016
  14. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Ich hatte gerade ein MX4 bei mir - es besteht keine Chance, es zu flashen, solange man den Bootlaoder nicht vor dem flashen entsperrt hat.
    Du mußt mit dem Hersteller kontakt aufnehmen @Ritalin .
     
    BesToyota und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. BesToyota
    Offline

    BesToyota New Member

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S6 Edge / OnePlus One
    Dankeschön für deine geduldige Hilfe an meinem Meizu!Ich hätte es schon lange aufgegeben! Vielen vielen Dank!

    Mfg BesToyota
     
    Herr Doctor Phone und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. michy393
    Offline

    michy393 New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo m5
    Hallo Leute ich habe ein leagoo M5, nach dem wir versucht haben root zugang zu bekommen mit dem flash tool [SP_Flash_Tool_v5.1644_Win] ,haben wir leider die
    falsche emmc drauf geladen.
    Nun geht das display nicht mehr an,

    wenn ich es an usb anschließe reagiert es indem der usb port erkennt das etwas angeschlossen wurde,
    danach geht es nach ca 4 sec wieder aus.
    Das macht es dann die ganze zeit.
    Ich glaube da in anderen programmen die ich ausprobiert habe die meldung kommt das es nicht auf dem boot mgr zugreifen kann, das der preloader ein fehler hat weiss jemand einen rat ?
    LG.M.R
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
  17. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,190
    Danke:
    1,931
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    @michy393 könntest du bitte deinen Post etwas bearbeiten, indem du ein paar Punkte, Kommas und Absätze einfügst?
    Mir fällt es so unheimlich schwer, wahrzunehmen, was dein eigentliches Problem ist.
    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2016
    Klausl13, Nurnai und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. michy393
    Offline

    michy393 New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo m5
    Das problem bei meinem handy ist, das das display nicht mehr an geht und wenn es am pc ist meldet windows das es an , das gerät aber nicht erkannt wurde. Kurze zeit später geht es wieder aus und im gerätemanager ist der treiber wieder weg, so das ich keine neue preeloder software drauf spielen kann
     
  19. Candlejack
    Offline

    Candlejack New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung SGS+
    Motorola Razr V3
    Hallo liebe unbrick-Gemeinde (speziell @dorschdns, da wir beide ein Cubot X9 haben),

    scheinbar habe ich ein fullbrick hinbekommen. :(

    Erstmal zu dem was ich bisher gemacht habe:
    - nachdem mein X9 rumsponn da ich wohl etwas zu viel mit dem 3C Tool gewurschtelt habe, hatte ich im mitgelieferten Recovery von einem Backup wieder den Zustand vor dem Experimentieren hergestellt
    - da ich aber die Vorzüge vom TWRP durch mein SGS+ zu schätzen weiß und dies auf needroms.com als v.3.0.0 zu finden war habe ich mir das runtergeladen und laut der Anleitung (da mein X9 root hatte) mit der App Flashify geflasht und ab da fingen die Probleme an

    - Flashify zeigte keinerlei Fehlermeldung weshalb ich mich schon gefreut hatte aber nach dem Reboot war immer noch das Stock ROM Recovery drauf.
    - als ich wieder ins System booten wollte kam leider nichts weiter als das Cubot Bootlogo
    - ich hatte mich dann an die andere Anleitung gehalten und TWRP via SP Flash Tool geflasht was auch funktionierte
    - allerdings konnte ich kein ROM (ebenfalls von needroms) flashen und in dem Log war gleich am Anfang in rot zu lesen das TWRP keinen Zugriff auf die Interne SD hat:
    "unable to find partition size for /system_image" und ein Zugriff auf die /data usw. war auch nicht möglich. Zudem wurde mir die Interne SD mit 0KB angegeben.
    - auf cubotx.com fand ich dann folgenden Hinweis:
    "I'm going to use TWRP, because it works for me. There is a problem we call the "Storage problem", this causes apps crashing and glitchy storage. If you have that bug, please use CTR recovery instead. Anyway, here's the link..."
    - Da der Downloadbereich der Seite wohl aufgegeben wurde fand ich dann nach einigem Suchen besagtes CTR Recovery was auch speziell fürs X9 war.
    - Bevor ich das CTR geflasht habe, hatte ich noch mit den MTKDroid Tools die Scatter von meinem X9 gesichert aber dummerweise leider nicht das ROM.

    Beim flashen der CTR (nur Recovery war angehakt) kam dann eine Fehlermeldung wo etwas mit DRAM stand. Den genauen Fehler weiß ich leider nicht mehr.
    Seit dem ist das X9 Tod :(
    Nach dem einstecken hört man zwar die Meldung das dass X9 angeschlossen wurde und im Gerätemanager wird der "MediaTek DA USB VCOM (Android)" auf COM6 aktiviert aber im SP Flash Tool wird weiter auf das X9 gewartet.
    Die Treiber (MediaTek PreLoader, MediaTek USB und MEdiaTek Da USB VCOM) scheinen alle Ordnungsgemäß installiert zu sein denn es ist nirgends ein Ausrufezeichen zu sehen und auch an meinem Netbook habe ich das gleiche Verhalten.
    Scheinbar hat das CTR Recovery mein Handy lahmgelegt.

    Unglücklicherweise hat das X9 den Akku ja fest verbaut und ich habe leider nicht herausfinden können wie ich das X9 in den Preloader-Mode versetzen kann.
    Power + Volume down und auch nur Volume down brachte leider nichts.

    Ich bin nun mit meinem Latein am Ende und ich hoffe dorschdns wird meinen Fall lesen und mir etwas auf die Sprünge helfen, da ich, wie schon erwähnt sehen konnte das wir beide das gleiche Handy haben.

    In Hoffnung,
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
  20. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,726
    Danke:
    8,370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    einfach ein @ davor schreiben ;)
    @dorschdns , bitte in den behandlungsraum :grin:

    -
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.