1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Universal ROOT für MTK6577 Plattformen

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von lupusworax, 9. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Hilfe bei root Thunderbird i5

    Hallo versuche seit Tagen die richtige Anleitung zum rooten für mein Thunderbird i5 zu finden. Verbaut
    soll ein MT 6577 Android 4.04 KLerne l2.6.35.7(s043@s04)gcc version 4.4.3(GCC) # Thu Nov 1 15:10.56 CST 2012 sein (Sehe ich wenn ich mit MTK D 2.3.0 die scatter erstelle). Scatter in das Flash tool
    eingefügt bekomme ich diese Meldung.

    Unbenannt1.PNG

    Wenn ich dann die ezeugten .img Datein ( Ich habe die erzeugten Datein einfach mit .img versehen ?? )
    in das MTK tool lade kommt diese Meldung.
    ______________________________________
    --- ERROR :No UnGZip Boot Images
    --- task is complete ---
    ______________________________________
    Hilfeeeeeeeee!
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Deine Dateilängen stimmen nicht mit der Scatter_Datei überein (Overlap)
    Wie hast Du die Images denn erstellt?
    (Einfach die Endung ändern ist keine Lösung!)
     
  3. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Erstellt habe ich sie nach der Anleitung wie sie hier beschrieben wird. Scatter in Flashtool, boot recovery bauen (mit der Rechnung) Handy mit (-) an den PC. Roter blauer Balken grüner Kreis.
    Wenn ich die Datein erstellt habe werden diese vom MTK tool nicht erkannt. Ich war so keck (dumm?) und hab das .img angehängt.
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das was Du gepostet hast, ist aber ein Screen vom Flash-Tool nicht vom MTKdroidTool.

    Es scheint, als habes Du Dich bei irgend einer Datei (oder midnestens einer Datei) bei der Länge vertan.
    Wenn das FT nun die Dinge so flashen würde, wie Du es willst, so würden andere Sachen überschrieben werden, weshalb das Tool die Warnung ausgibt.

    Aber Du benötigts ja gerade nur boot.img und recovery.img um das Gerät weiter zu bearbeiten.
    Ein Backup (was dann auch akzeptiert wird) erstellst Du dann mit dem MTKdroidTool.
     
  5. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Prima das du hier dran bleibst. Ich habe es gerade noch mal probiert. Du hast recht! Das ist ein Screen vom Flash. Es ist auch so. Ich habe jetzt erst die Datein in der länge festgelegt und dann den scatter eingefügt. Und siehe da die Fehlermeldung ist weg.
    Bleibt nur noch das mit den beiden Datein ( boot recovery ) die dann entstehen und die ich einfach umbenannt habe??
    Jetzt sieht das so aus.
    Unbenannt2.PNG
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Lade sie doch einfach hier hoch, dann kann ich Dir sagen, ob es die richtigen Bereiche waren.
     
  7. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Was soll ich dir alles hochladen. Und wo hin?
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    boot.img und recovery.img - als Archiv hier einfach rein oder an meine Mail-Adresse (mein Nick (at) den Server der Signator ;-))
     
  9. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Noch eine Frage vorab. Was bedeutet das?
    Unbenannt4.PNG
     
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das bedeutet, daß das Tool die Einsprungstelle zum Entpacken nicht finden kann.
     
  11. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Kann das damit zusammenhängen das ich die .img nur angefügt habe? Wenn ja wie mach ich aus den Datein ein richtiges image?
     
  12. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Hilfe bei root Thunderbird i5

    Hier sind die beiden Datein so wie ich sie vom Flash Tool bekomme.
     

    Anhänge:

  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Der Anfang der Dateien ist OK - aber dann kommt irgendwie nur Murks..
    Ein Recovery kann ich Dir daraus aber wohl dennoch erzeugen - teste mal bitte dieses (wobei Deine Dateien auch sehr kurz sind)
     

    Anhänge:

  14. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Sorry aber was soll ich damit machen?
     
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich dachte, Du willst Dein Gerät rooten und die oben angeführten Methoden gehen nicht?
    Dann bleibt nur die harte Methode, ein Recovery erstellen, das zu flashen und damit das Gerät zu rooten.
     
  16. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Schade um die Zeit schau dir das mal an! Im MTK Droid steht 6577
    Unbenannt8.PNG

    Und jetzt diese Meldung. Das verstehe ich nicht!!!
    Unbenannt9.PNG

    Dann bin ich wohl nicht mehr richtig hier. Vielen lieben Dank für Deine Hilfe.

    Hast Du noch einen Geheimtipp für mich wie ich weiter machen kann.
    Nochmals Danke!:good2:
     
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das ist jetzt echt verwirrend.
    Die Scatter-Datei ist von Deinem Gerät - und das Recovery ebenfalls.
    Vielleicht kann Rumpelstilzchen hier helfen - er kennt das Flashtool besser als ich.
     
  18. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Die Scatter Datei ist vom Droid Tool erstellt.
    Weil das glaubt es wäre ne MT6577 verbaut.
    Ich denke das Tool kontrolliert einfach die build.prob
    Und das sind reine Texteinträge. Hier wird sehr oft böse getrickst.
    Deshalb gibt es in China ja auch Gingerbread 2.3.9 :hihihi:

    Ich schau mir jetzt auch mal die Images an.
    Sind von der Struktur her ja immer ähnlich. Mal schauen was der Hex Editor auswirft :)

    @inocks:
    Schau mal da: click
    Hol dir mal auf diese Weise Infos über das Layout.
    Der Befehl "cat proc/mtd" sollte auch ohne Root gehen.
    Brauchst dazu nicht unbedingt den Android Commander. Geht auch über die normale Konsole.
     
  19. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Mh.. die Datei ist bei mir leer.. (GT-i9300)

    Code:
    root@android:/ # cat /proc/mtd
    cat /proc/mtd
    dev:    size   erasesize  name
    root@android:/ #
    Nicht aber die /proc/partitions

    Code:
    root@android:/ # cat /proc/partitions
    cat /proc/partitions
    major minor  #blocks  name
    
       7        0       7308 loop0
       7        1       2111 loop1
       7        2       4190 loop2
       7        3       7308 loop3
       7        4       5229 loop4
     179        0    3763200 mmcblk0
     179        1          1 mmcblk0p1
     179        2       5120 mmcblk0p2
     179        3     524288 mmcblk0p3
     179        4     524288 mmcblk0p4
     179        5     524288 mmcblk0p5
     179        6    2153568 mmcblk0p6
     179       64       2048 mmcblk0boot1
     179       32       2048 mmcblk0boot0
     179       96   15539200 mmcblk1
     179       97   15535104 mmcblk1p1
     254        0       7308 dm-0
     254        1       2110 dm-1
     254        2       4189 dm-2
     254        3       7308 dm-3
     254        4       5229 dm-4
    root@android:/ #
    
     
  20. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Kann durchaus sein das die cat /proc/mtd bei der MT6577 nicht mehr will. Bei der MT6573 hat es noch geklappt.

    Das ganze ist wirklich sehr merkwürdig.
    Die ausgelesenen Images sind IO. Also sollten auch die Startadressen der Scatter stimmen.
    Die sind z.b. für die MT6577 beim RECOVERY 0x1588000
    Bei der MT6575 allerdings 0x13e0000

    Das wäre dann eine MT6575 mit 6577 Layout? Kann ich nicht glauben.
    Wäre aber das erste mal das sich FlashTool da irrt.

    Man KÖNNTE die Scatter einfach in MT6575_Android_scatter_emmc.txt umbenennen. Und es dann versuchen.
    Aber das ist mit enormen Risiko. Ob alleine der erwünschte Root das wert ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.