1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Universal ROOT für MTK6577 Plattformen

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von lupusworax, 9. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Sind die bei Dir wirklich IO?
    Ich kann sie nicht sinnvoll splitten. (RAM-Disk fehlt mir irgendwie)

    Aber wenn es ein 6575 ist, der fälschlicherweise als 6577 erkannt wird, könnte ein älteres Tool vielleicht Abhilfe schaffen (eines, welches noch keinen 6577 kennt)
     
  2. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Sie sind zu lang weil der gesamte Block ausgelesen wurde.
    Aber der Anfang ist richtig, also richtige Startadresse:
    ilTzq.png

    Das blockt dann bei der Scatter sofort und gibt ne Fehlermeldung "nicht kompatibel"
    Wenn dann muss man tricksen.
    Klasse das das geht wenn man nen Briefbeschwerer hat und alles mögliche versuchen will.
    Aber auch ein tolles Mittel sich so einen zu schaffen ;)
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was mich wundert, sind die FF am Ende der Datei.
    Normal kommen 00 wenn man mehr liest als man benötigt.
     
  4. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das sind Füller für den leeren Bereich.
    Das liegt an FlashTool mit FF.
    Liest man via ADB aus, steht halt 00.
    Ist aber das selbe.
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Also liest das Tool nicht weiter - sondern füllt einfach auf?!
    Beim Auslesen via ADB wird bei dd ja abgebrochen, wenn das Ende (der Partition) erreicht ist.
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich dachte, das wär mittlerweile bekannt, das das i5 nur den 6575er drin hat, genau wie goophone i5, Zophone i5...
     
  7. marko75
    Offline

    marko75 New Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo zp900
    Diese Root Anwendung hat bei mir bisher immer funktioniert, läuft super mit MT6575 und MT6577-Geräten.
    Zuerst den USB Treiber installieren und dann das Gerät an den PC anschließen (USB Debugging muss an sein).

    Root MANY ANDROID! [Upd: 22.11.2012] - xda-developers
     
  8. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Na da habe ich aber eine Diskussion los getreten. Vielen Dank!
    Also mit Many ... hab ich schon versucht geht auch nicht.
    Was kann ich nun tun? Habt ihr noch eine Idee?
     
  9. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Also in meinem scatter sieht das so aus.
    Unbenannt10.PNG

    Eine Frage dazu =>
    was bedeutet ...._emmc.t.. in der Benennung und mit welchem flash tool würde ich das durch ziehen?
     
  10. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das EMMC ist der Typ des Flashspeichers. Du solltest nen EMMC Speicher haben, keinen NAND.
    Dann ist deine Scatter also nicht wie die von der MT6577. Hat dann wohl ein eigenes Layout.
    Das kannst du mit dem selben FalshTool machen.
    Aber bitte: auf eigene Gefahr !!!
     
  11. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Jetzt bekomme ich immer diese Meldung. Ich drehe hier noch durch!
    Unbenannt12.PNG

    Doppelpost zusammengefügt nach 9 minutes:

    Wieder was neues. Ich habe es mal mit dem umbenennen ausprobiert. Und jetzt das
    Den Anhang 24129 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2012
  12. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das bedeutet das die modifizierten Images zu groß sind.
    Um die ganz auf den Flash zu bringen würde es den Anfang des nächsten Images überschreiben.
    So wie es aussieht ham die die Partitionen sehr klein gehalten. Ist von Vorteil dahingehend, das du dadurch mehr freien Userspeicher hast.
    Aber in dem Fall jetzt wohl sehr ungünstig.

    Muss mir das Boot und Recovery mal anschauen das N2k1 gemacht hat.

    EDIT: den zweiten Anhang kann ich leider nicht sehen.
    Was willst du jetzt außerdem überhaupt drauf flashen?
    Ich dachte das modifizierte Recovery, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2012
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    eMMC ist die Art der Anbindung - NAND ist der Typ, wie die DATE GESPEICHERT WERDEN:
    eMMC Overview | Samsung Semiconductor Global Website
     
  14. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Ja das. Ich habe genau das zusammen mit dem umbenannten scatter versucht und da kam die Meldung die leider nicht angezeigt wird. Die stelle ich morgen noch mal hoch. Danke!
     
  15. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Hier wie gesagt die Meldung noch mal.
     

    Anhänge:

  16. videoman64
    Offline

    videoman64 New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    15
    Danke:
    1
    Handy:
    EASTCOM W 5500, ONN V8 Tiger
    @inocks
    diese meldung hatte ich gestern auch. habe heute alles nochmal wiederholt ´, aber einen anderen usb-anschluss gewählt. ich habe auch mein akku dringelassen und brauchte auch keinen knopf drücken. und es hat geklappt.

    eastcom w5500 (S720e) HTC clone
    android 4.1.1

    würde die daten gern hochladen, aber ich bin wahrscheinlich zu blöd dazu. für tipps wär ich sehr verbunden( +antworten , da lande ich auch immer auf direktantwort)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2012
  17. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    So jetzt gibt’s was neues!:yes:
    Ich weiß zwar nicht ob uns das weiter bringt aber vielleicht geht ja was.
    Ich habe es heute noch mal versucht auf meinem XP. Den Scatter umbenannt und das recovery_cwr.img von N2k1 in das Flash Tool.
    Dann das:
    Leider hat sich aber im MTK noch nichts geändert?:(
     

    Anhänge:

    • 1.GIF
      1.GIF
      Dateigröße:
      19.2 KB
      Aufrufe:
      55
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2012
  18. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das hat mit dem Droid Tool ja auch nichts zu tun.
    Dann versuche jetzt doch mal ins Recovery zu booten.
    Dann siehst du gleich ob du ClockworkMod drauf hast und ob es läuft.
     
  19. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Keine Ahnung was Du meinst! :help:
    Bitte erklärt mir das und wenn es geht für so das ich es verstehe.
    Ich wollte doch nur rooten!
     
  20. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das Handy ausschalten.
    Dann mit Volume Plus und Power gleichzeitig gedrückt einschalten (beide gedrückt halten).
    Dann kommst du ins Recovery. Das sollte nun nicht mehr das Standard sondern CWMR sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.