1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Universal ROOT für MTK6577 Plattformen

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von lupusworax, 9. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inocks
    Offline

    inocks New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Thuderbird i5
    Sieht aus wie vorher!

    Android System recovery (3e)
    Android System recovery utility

    reebot system now
    applay update from sdcard
    wipe data / factory reset
    wipe cache partition
    backup user data
    restore user data
    :resent:
     
  2. chinamobi
    Offline

    chinamobi Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    Star V1277
    Hallo!
    Ich wollte mein Star V1277 mit dieser Anleitung rooten, hab aber Probleme dabei:
    - Scatter File hab ich mit MKTDroidTools erstellt.
    - Aus dem ScatterFile hab ich die boot und recovery größe errechnet - wobei da evtl. schon ein Fehler ist: im scatterfile beginnt die BOOTIMG bei f88000, danach kommt die RECOVER bei 1588000, danach die SEC_RO bei 1b88000
    Die Bereiche sind ja sequentiell aufgelistet, oder? d.h. boot wäre start f88000, größe 600000, recovery start 1588000, größe 600000, richtig?

    - USB-Treiber hatte ich schon installiert. Im SP-Flash-Tool (3.1222) hab ich bei read back die einträge für boot + recover erstellt und die obigen start/größen angegeben.
    - Dann im SP-Flash auf "Read Back" und er hat die files boot + recovery erstellt. die hab ich dann auf boot.img + recovery.img umbenannt (war in der anleitung nicht angegeben..) größe jeweils 6144kb.
    - Sofort nach anschließen des ausgeschaltenen v1277 hat er es erkannt und das readback durchgeführt - allerdings mit 1x rotem, dann 2x blauem balken (nicht gelb wie beschrieben) - macht das einen unterschied? ich vermute nicht, aber..?
    - dann hab ich mit mtkdroidtool recovery and boot durchgeführt und die boot.img und recover.img ausgewählt (ja, die richtigen, zuvor erstellten). im MTKdroid schreibt er:

    It is created: ....\MTKdroidtools\recovery\V1277_121026__boot_patched_121220-115534.img
    --- ERROR :No Split Recovery Image
    --- task is complete ---

    D.h. er hat kein Recovery.img erstellt. Wo liegt hier der fehler??
    oder passt das so? (denk aber nicht, da danach ja mit den beiden .imgs weitergearbeitet werden muss...)

    Kann mir hier wer helfen?
     
  3. kanuebel
    Offline

    kanuebel Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    p16+
    Ich versuche die gesamte Zeit diese Anleitung für mein Star n7000+ zu befolgen aber ich komme einfach beim read back nicht weiter ich schließe mein Gerät an es wird kurz erkannt und meldet sich wieder ab. Ich habe die Treiber schon ein paar mal versucht neu zu installieren ohne erfolg.
     
  4. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    für das Star v1277 gibts schon fix fertige image dateien, unten im tutorial is ein anderer Thread verlinkt wo du die fertigen Dateien findest. Viel Glück
     
  5. Whirlwim
    Offline

    Whirlwim New Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    X15i
    I am a bit puzzled here: in this section "install driver" is mentioned twice - is this about two drivers? should it/they be installed on the PC or on the phone?
     
  6. thedarkchinalord
    Offline

    thedarkchinalord New Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    folgt.
    bei mir gehts nach dem roten balken auch nicht weiter...jemand n vorschlag?
     
  7. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    That section is to install the drivers to your PC. Only there they are needed.
    First you have to intstall PDA Net to your PC.
    And that Tool will install the drivers after that.

    @thedarkchinalord
    Wenn es nach dem roten Balken nicht weiter geht dann sei vorsichtig.
    Könnte sein die Images passen nicht zu deinem Handy.
    Kannst aber mal ne andere Version von SP FlashTool versuchen.
     
  8. kanuebel
    Offline

    kanuebel Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    p16+
    So also mein Problem war, dass ich die Haken bei den Anderen 3 Einträgen nicht bentfernt habe.

    mein telefon scheint gerootet aber ich habe keinen su access und werde auch nicht gefragt ob ich ihn vergeben will superuser ist installiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
  9. chinamobi
    Offline

    chinamobi Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    Star V1277
    Hey, Danke! Ich hab den Thread schon gefunden (ROOT Datei Sammlung nach) und hab vorher auch schon andere FW-Versionen im Forum gefunden mit CWM-Recovery für das V1277 + root.zip. Allerdings hab ich diese FW schon installiert, aber ich bekomm das V1277 einfach nicht in den Recovery Mode. Er startet zwar kurz mit dem Hinweis => Recovery Mode.. aber dann schaltet er aus. Vermutlich passt das recovery.img nicht. Und darum schaff ich auch nicht, das Handy zu rooten.
    Das würd ich aber dringend brauchen um GPS zu fixen und div. andere Dinge anzusehn...

    Darum wollte ich nach der allgemeinen Root-Methode rooten aber da bekomm ich eben diesen Fehler (beim MTKDruidtool - das boot kann er patchen, beim recovery sagt er aber No Split recovery Image) - woher kommt der fehler und was kann ich tun, um ihn zu beseitigen?

    Ich habe gesehen, dass es neben boot und recovery noch ein sec_ro gibt (=secondary recovery?), dies ist gleich groß wie recovery und schließt direkt an diesen block an. im MTKDruidtool wird beim Scatter-File die Größe und Startadresse direkt als Hexwert angezeigt. außerdem noch Zusatzinfo, hier steht bei boot+recovery: mmblck0, bei sec_ro: mmblck0p2 (=part2?)

    Ich hab daher 2 Wege versucht:
    1.) Den block sec_ro auch ausgelesen (als separaten Block/img-File) mit SPFlashtool, als img gespeichert, dann mit MTKDroid versucht zu patchen - kommt aber der gleiche Fehler
    2.) Die Größe für recovery um die Größe vom Block sec_ro ergänzt (600000+600000=C00000) und mit SPFlash als recovery.img gespeichert und mit MTKDroid versucht zu patchen - auch hier aber der gleiche Fehler:

    Error: No Split recovery Image.
    MTKDroid schreibt hier einfach kein gepatchtes recoveryfile :((

    Was soll ich nun tun?
    Könnte ich auch nur mit der gepatchten boot.img Flashen? Oder geht das dann in die Hose?
    (Muss ich den von MTKDroid erstellten Filenamen auch ändern auf boot.img, oder ist der Name egal?)


    Oder wie sonst könnte ich in den recovery-mode kommen?
    Ich hab auf meinem v1277 derzeit die FW 121026..
    GPS geht besch...., ich müsste ein angepasstes file einspielen und will einfach rooten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
  10. K4iZEN
    Offline

    K4iZEN New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero H2000+
    Ich versuch verzweifelt meine IMEI wieder herzustellen und versuche es zu rooten aber nach dem ROTEN balken kommt bei mir sofort die Meldung:


    Unbenannt.png


    irgendwer nen vorschlang :/?
     
  11. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann passt das Boot (der Kernel) und das Recovery NICHT zu deinem Handy.
    Sei froh das es dir die nicht flasht, sonst wäre es zu 99% tot.
    Vermutlich hast du ein anderes Modell.
     
  12. adoh76
    Offline

    adoh76 New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Star b93m, HTC One X, Odys Space
    Ich habe versucht mit dieser Anleitung ein STAR B93M zu rooten kommen aber nicht weiter er bleibt jedesmal bei diesem roten Balken hängen und macht nicht weiter. Hab schon die neue Version vom SP Flash Tool versucht und trotzdem geht er nicht bzw macht er nicht weiter. Ich wollte es nur rooten um im System ein File zu löschen. Da ich ständig irgendwelche Chinesichen SMS und MMS bekomme egal zu welcher Uhrzeit.
     
  13. huwi
    Offline

    huwi New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    H9300S
    Hallo!
    Ich habe jetzt auch zwei china handys .... ein 9300+ (sollte gleich ZOPO900S oder H9300S sein) und ein B92 (alps b92) was auch immer das ist.

    Wenn ich alles nach Anleitung mache, dann stecke ich auch beim flash tool (3.1222 u. 4.0) fest.
    Es kommt der rote Balken wenn ich das Gerät anstecke. Im Device-Manager von Windows sehe ich, dass die USB Schnittstelle
    mit dem richtigen Treiber aktiviert wird. Dann kommt der rote Balken. Dann geht die USB Verbindung wieder auf down und anschließend wieder auf up.
    Jetzt passiert nichts mehr.

    Hat da jemand eine Idee. Volume + habe ich beim antecken gedrückt. Ich weiss zwar nicht was das machen soll, aber trotzdem ...

    Nachtrag:

    Ich habe es gerade geschafft, dass das Flash-Tool durchläuft.
    Und zwar habe ich folgendes gemacht:

    1. FlashTool nach anleitung starten und die Adressen eingeben:
    boot - 0xf88000 0x600000
    recovery - 0x1588000 0x600000
    2. Handy aussschalten und akku raus.
    3. "Read Back" im FlashTool gedrückt
    4. Volume-Up Knopf Drücken und drauf bleiben, dann akku einlegen, dann usb anstecken.
    ----> beide Dateien (boot+recovery) wurden zurückgelesen. Diese haben jetzt 6mb.
    ----> es scheint wichtig zu sein, dass vor dem akku einlegen, berits die volume-up taste gedrückt wird und
    dann erst die usb verbindung angesteckt wird.

    Mein Handy: alps B92 (mtk6577)

    wenn wir schon dran sind, hätte ich nocht eine frage:

    wenn ich das handy mit dem home-button gedrückt starte, komme ich ein "factory menu".
    Ich kann zwar mit Volume Up+Down blättern. Aber wie komme ich dann in das Menü hinein.
    Ich weiss dass es weiter geht, denn ich war schon mal in Menüs drinnen. Aber ehter zufällig.
    Ich vermute dass es mit einer Geste oder mit antippen einer bestimmten Stelle auf dem Display geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012
  14. huwi
    Offline

    huwi New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    H9300S
    rooten

    Hallo!

    Ich konnte mein B92 (mkt6577) nach folgender Prozedur rooten:

    Root MANY ANDROID! [Upd: 18.12.2012] - xda-developers

    Dazu habe ich die Datei heruntergeladen: "Root with Restore by Bin4ry v2 win-linux.rar"
    Nach dem entpacken ist eine Datei "runme.bat" vorhanden.
    Diese Datei habe ich auf runme.exe umbenannt und testartet.
    Dann wurde die Prozedur durchgeführt und siehe da, ich hatte root rechte.

    ACHTUNG: Das Programm runme.exe beendet sich nicht, soner läuft unter windows im hintergrund weiter.
    Könnte also ein böses Programm sein. Bitte sofort nach dem rooten im Taskmanager kontrollieren
    und beenden.


    Testen der root-Rechte:

    Unter Windows den "Android Composite ADB Interface" Treiber installieren.
    Den ADB (Android Debugging Bridge) herunterladen. Ist beim MTKdroidTools mit dabei.

    Nach dem anstecken folgendes machen:

    Folgendes ausführen:

    adb shell ---> damit gelangt ihr in eine shell auf dem handy. Das $ im prompt zeigt an, dass ihr keine root-rechte habt.
    jetzt den android befehl su (switch user) aufrufen.
    nun sollte das $ im prompt auf # wechseln. da heisst ihr habt nun root rechte.

    mit dem android befehl "id" seht ihr auch die uid des aktuell angemeldeten benutzers.
    wenn die uid (user-id) = 0 ist, dann seit ihr root :)

    vielleicht weiss da eh jeder, aber ich dacht ich schreibs mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012
  15. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Servus,
    hier schon mal einen € für die Klug*******rkasse.
    Aber zumindest der Titel des Threads sollte richtig geschrieben werden (wegen der Forumssuche).
    Plattform bitte mit 2 "t".
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mir ist SO langweilig, daß ich es doch tatsächlich geändert habe :hehehe:
     
  17. PainAshes
    Offline

    PainAshes Guest

    funzt das auch beim her2000+ gut ist der selbe prozessor aber wurde nicht getestet soweit ich weiß
     
  18. fred147
    Offline

    fred147 New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577 1GHz Dual-Core Android4.1.1 Touchscreen Smart Phone Handy mit Dual-Sim UMTS/3G
    hallo,
    Ich habe I9300 MTK6577 1GHz Dual-Core Android4.0 4.7 Touchscreen Smart Phone Handy mit Dual-Sim UMTS/3G gekauft.
    Ich komme bei dem tutorial nicht weiter, die beiden dateien boot und recovery.img lassen sich nicht speichern unter Win7. Ordner anzeige wurde bereits geändert datei endung anzeigen auch. Die beiden Dateien werden nicht angezeigt.weiss ich nicht weiter....
    fred
     
  19. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was heißt das konkret?
    Ich habe es unter Win7 und auch unter Win8 schon problemlos erledigt.
     
  20. fred147
    Offline

    fred147 New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    I9300 MTK6577 1GHz Dual-Core Android4.1.1 Touchscreen Smart Phone Handy mit Dual-Sim UMTS/3G
    Hallo,
    mit SP_Flash_Tool_v3.1222.00 ..boot und recovery zu speichern... musste von vorne anfangen... habe ich alles falsch gemacht denke ich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.