1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

universal wireless charger

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Dahmer, 28. Dezember 2013.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
  2. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Das ist ja super. Ob das wirklich nur 1mm hoch ist?

    Fom G3ST mim Tapa
     
  3. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    ich denke schon aber das sieht alles sehr "feinfühlig"aus ;)
     
  4. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Kann ja nicht robust gebaut sein, Kabel als Leiter sind zu dick. Aber wie bekommt man den usb Stecker wieder raus, wenn man die Buchse für Daten braucht? Ich hab keine Zug Lasche gesehen.

    Fom G3ST mim Tapa
     
  5. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ich hab schon mit sowas geliebäugelt.
    Allerdings möchte ich es direkt an mein ZP980 löten, das mit dem USB Port gefällt mir nicht.
    Im neuen Jahr werde ich damit mal beschäftigen denke ich.
     
  6. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wie lötest Du das und sag nicht mit nem Lötkolben. Da brutzelt Dir die Folie weg. Ist das dann eine Lötnadel? Oder heißluft?

    Fom G3ST mim Tapa
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Da ist ein Rand am Stecker, müsste man mit Finger(nagel) gut rausbekommen.

    Die Ladezeit ist bei wireless eher mau.
    Gut, dass die meisten Chinageräte eher eine geringe Akkukapazität haben.

    Grüße

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
  8. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Vor Kurzem wurde ne Bastelanleitung fürs Meizu MX3 in Bildern gepostet. Allerding sieht das komplizierter aus.

    http://www.cnmo.com/reviews/341013.html

     
    Herr Doctor Phone und Mülle sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    So war das "früher", bevor es die fertigen Pads gab.
    Da musste immer ein Palm-Pre-Backcover (oder dergleichen) seine "Innereien spenden".
    Hatte aber auch den Vorteil, dass das Gerät auf der Pre-Ladestation durch die Magnete fixiert wurde (falls man diese mitverbaute).


    Gibt ja auch (schon länger) für die Samsung-Geräte, mit deren spezifischen Kontakte.
    Samsung hat es bis heute nicht auf die Reihe gebracht, das als Zubehör zu liefern.

    Die Variante mit dem extra kleinen USB-Stecker seh ich heute aber auch zum ersten Mal.
    Kann man den Stecker selber drehen oder wie ist das zu verstehen.
    Dieser kleine USB-Stecker sieht bei den meisten Bilder irgendwie "geklebt/-pfuscht" aus, sehr unprofessionell.

    Grüße

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Das sieht doch so aus wie eine Adaption an die usb Buchse die gesteckt wird

    Fom G3ST mim Tapa
     
  11. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ist eine "Ersa Analog 60" Lötstation.
    Hat bisher für feinstes löten gereicht, daher denke ich das es schon gehen wird.
    Wenn nicht, dann hab ich es wenigstens versucht, aber ausprobieren werde ich es auf jeden Fall.

    Am Handy selbst löten ist keine Problem, das wäre nicht mein erste mal.
    Könnte wirklich nur die Leitung des Qi Reciever zu fein sein, und weg brutzeln.

    Die Reciever gibts ja auch super günstig, ~8$.
    [BCOLOR=rgb(245, 248, 252)]http://www.aliexpress.com/item/Universal-QI-Wireless-Charging-Charger-Receiver-Pad-Coil-for-micro-USB-mobile-Free-Shipping/1491470655.html[/BCOLOR]

    Hab ich grad bestellt, schaun mer mal.
     
  12. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Da sieht der Stecker anders aus. Mit endkappe zum verschließen der usb Buchse. Vergleich mal die Bilder mit #1 link.

    Fom G3ST mim Tapa
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich denke auch, dass das Lötbar ist.

    Etwas Flussmittel/Löthonig, richtige Temperatur/Lötdauer und es sollte gehen.

    Man muss bloß die passende Anlötstelle finden.

    Ja, das zweite Pad/-link ist etwas anders.
    Da steht auch, dass man aus 2 Varianten wählen kann.

    650mA...hm
    Wenn mein Akku keine 9300mAh hätte :grin:

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    vielleicht kann ja unser Doctor Phone was dazu sagen,wenn er wieder online ist
     
  15. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Meinst du Dahmers und meinen link?
    Ist doch beides mal genau das selbe, bei Dahmer nur als Set ( Qi Reciever und Station)
     
  16. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Mein Fehler, hab zu wenig vergrößert. Sind gleich.

    Fom G3ST mim Tapa
     
  17. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Beim zweiten Pad (nur Pad-Link) ist da noch eine Metallzierblende auf dem Stecker, bei manchen Bildern.

    Außerdem unterschiedliche Ah-Angaben, wobei das relativ ist, wenn man die technischen Details vergleicht. Die geben scheinbar unterschiedliche Werte an.

    Den Stecker kann man sicherlich auch aufzwicken, ganz zur Not.

    Sind ja eh nur zwei Adern belegt/vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
  18. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
  19. Gaasi
    Offline

    Gaasi New Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Ulefone N9002
    HTC Sensation
    Tablet: Nexus 7
    HTC EVO 3D
    HTC Wildfire
    HTC Touch 2
    klingt ja ganz interessant :) Wenn es wirklich gut funktioniert, würde ich mir sowas bestellen aus China. Die Produkte hier sind ja maßlos überteuert!
     
  20. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Also die Produkte an sich werden schon funktionieren, und wenn man einen bumber um sein Handy hat kann man das Teil auch zwischen bumber und Handy klemmen, dann brauch man nix basteln.

    Zopo ZP980 2/32 with Tt4