1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Unternehmen duzen Kunden - ein neuer Trend?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ausgelebt, 27. Juni 2015.

  1. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nee, daraus baut man keine Möbelplatten. Da werden ganze Wälder für aufbereitet :). Und das Echtholz wird auch chemisch behandelt, damit es gut aussieht und lange hält.

    Habe lange genug in so einer Bude gearbeitet bis hier alles abgewickelt wurde...
     
  2. Baerchen
    Offline

    Baerchen Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    34
    Danke:
    191
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2x Redmi 2 2/16, 2x Nubia Z7 mini; 2x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20
    @ender24
    Wußte ich doch, daß irgendetwas (mißverstandenes)
    in die Richtung kommen mußte. Das möchte ich so nicht stehen lassen, besonders den Satz, ich wäre nicht reich genug, um billig zu kaufen. Wer billig kauft, kauft zwei mal, das bedeutet nichts anderes. Wäre das auch "etwas leichtfertig dahergeschmissen"? Ich glaube nicht, disen Satz würdest Du vermutlich kritikfrei akzeptieren.

    Im übrigen beantwortest Du Dir Deine Frage, was ich H-IV`lern und anderen von Dir erwähnten empfehlen WÜRDE, in Deinem ersten Absatz schon selbst: hochwertig gebraucht kaufen (I-Bäh ist voll davon, die Preise sind bezahlbar und wesentlich geringer als die Neupreise im angesprochenen Möbelhaus für ähnliche Stücke), wenn man Geduld hat und nicht gleich beim ersten Holländer kauft, das kann sich auch die von Dir angesprochene Bevölkerungsgruppe leisten. Da ich jedoch in einer der ärmsten Gegenden Deutschlands lebe (ich bin nicht umsonst wöchentlicher Berufspendler) und H-IV bzw. Sozialhilfe aus eigener Erfahrung kenne, weiß ich, daß sich auch diese Frage erübrigt, denn Möbel stellt das Amt (wenn auch nicht unbedingt neue). Daher weiß ich auch, was H-IV`lern an Leistungen zusteht. Und das ist nicht wenig, auch, wenn der größte Teil der Leistungen in "Naturalien" besteht, und sei es nur die neue Waschmaschine, weil die alte den Geist aufgegeben hat oder der für die Schule notwendige Taschenrechner für die halbwüchsige Tochter oder, oder, oder... Alles Dinge, für die ich in die Tasche greifen muß. Das soll jetzt nicht neidisch oder so erscheinen, denn ich möchte SO nicht (mehr) leben...

    Zum Vergleich mit China- u. "Marken"-SP´s: bei den Möbeln bekommst Du neue, gute Qualität mittlerweile nur noch für Mondpreise, für für jedermann erschwingliche (Neu)Preise bekommst Du nur noch Schrott. Bei den SP`s ist es ähnlich. Man bekommt bei den China-SP`s für geringe bis erschwingliche Preise sehr viel Schrott, einiges gut brauchbares und handverlesenes HighEnd. Bei den Marken-SP`s bekommt man HighEnd nur für HighEnd-Preise und Brauchbares im mittleren Preisbereich. Da ich wie gesagt nicht reich genug bin um billig zu kaufen, habe ich es auch hier so gemacht: die Flaggschiffe der großen Marken gebraucht gekauft, und um den Billigstbereich habe ich immer einen Bogen gemacht, kann ihn deswegen kaum beurteilen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. Juli 2015, Original Post Date: 7. Juli 2015 ---
    @Schussi

    Stimmt. Deswegen sollte man seine Möbel auch bei ausgewählten Händlern Kaufen, z.B. beim Tischler nebenan. Aber das ändert trotzdem nichts an der minderwertigsten Verarbeitung von Pressmöbeln, die halten keine 100 Jahre (sollen sie auch nicht).

    Das Sägewerk im Nachbarort verkauft durchaus seine Späne an polnische Möbelwerke. Es ist allerdings, das muß ich zugeben, eines, welches sein Holz nicht behandelt und "blank" trocknet und verkauft, da habe ich auch meine Dielen her.
     
  3. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    166
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    "H-IV'ler" habe ich gerade gelesen als "HIV infizierte Personen". Muss die Hitze sein.

    Im beruflichen Umfeld Sieze ich grundsätzlich und führe das auch im privaten Umfeld so weiter. Ausnahmen gibt es aber immer wieder, vor allem wenn man mit Leuten in anderen Ländern zu tun hat. Aber auch privat in der sehr (!) ländlichen Gegend in Bayern. Ein "Ich wünschen Ihnen einen guten Tag" verursacht definitiv mehr schräge Blicke als ein "Servus" oder auch ein "Grüß Gott".

    Bis jetzt habe ich von anderen Leuten nicht feststellen müssen, dass diese mich gefühlt schneller duzen als früher. Und so vor >15 Jahren hat man sich teilweise in Foren auch noch gesiezt. Grundsätzlich bin ich recht flexibel, was das duzen angeht. Ich nehme es normalerweise nicht gleich krumm, wenn mich etwa ein neuer Azubi duzt. Was mit den Jahren aber immer seltener vorkommt :pardon:
     
  4. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    :offtopic:Gott sei Dank denken nicht alle so, um den Bedarf an hochwertigem Holz für den Möbelbau zu decken müsste man alle alten Baumbestände roden.
    Für Ikea und Co reichen schnellwachsende Baumarten aus Plantagenbewirtschaftung u.ä.:offtopic:
     
  5. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    nein, ich hab dich nicht absichtlich oder unabsichtlich missverstanden. Ich hab dich schon verstanden, wollte aber eben ergänzend wissen, wie du zu den von mir genannten Personenkreisen stehst (zu denen ich bis zu meinem Abi auch gehört habe (wie du selbst, was du später erwähnst), weil meine Mutter halt immer Putzfrau war (Vater auf der Flucht gestorben, daher war ich zum Zeitpunkt der Geburt schon HalbWaise), und auch Sozialhilfe immer kassiert hat (als schon ältere Ausländerin mit Kind und haufenweise Geschwistern gabs nicht so viele flexible jobs für meine Mutter, schon gar nicht mit nicht existenten deutschen Sprachkenntnissen. Übrigens, ich hab als Kind das Wort Ausländer/in nicht als Schimpfwort verstanden, da lache ich mich doch eher schrott über Wortmonstren wie Deutsche mit Migrationshintergrund XD. Oder aber als Fidschi oder ähnliches beschimpft zu werden). Arm aufzuwachsen hat immense Vorteile; wenn es einem als Kind und Teenager nichts ausmacht, wenn die anderen für 150 DM Levis tragen, während man die 5 DM Hose von Takko trägt (ode Gebrauchtkleidung vom caritas), der hat auch als Erwachsene keine Probleme, das Konsumspielchen namens "Mein Haus, Mein Auto, Mein Pferd oder Mein Urlaub" oder so zu ignorieren. Man weiss genau, wer mich damals als Freund auf dem Gymi haben wollte, wollte es bestimmt nicht, weil ich gut aussah, oder Geld hatte oder sonstwie cool war :grin: - gott ich fang um diese Uhrzeit schon an, von der guten alten Zeit zu schwärmen, und in wenigen Jahren haben wir 20 jähriges Abi Jubiläumstreffen...ich werde bald auch alt und senil, aber was soll ich sagen, ich liebe es NEON zu lesen, und zwar auf Papier..) .
    und auch den Spruch, wer billig kauft, kauft zweimal, würde ich nicht so stehen lassen, einfach weil, wenn man billige oder günstige Sachen sorgfältig nutzt und/oder pflegt, die auch ziemlich lange halten. meine Kleidung , die ich zu mindestens 50% von C&A kaufe (obwohl von jemanden wie mir, meiner beruflichen Station, meinem Alter, Gehalt und ähnliches erwartet wird, dass ich zumindest S.Oliver, Mexx, Bennetton, Esprit, Hilfinger, Zara (irgendwelche italienischen Marken, deren Namen ich nicht aussprechen kann, und in denen ich meine Kolleginnen immer auf der Kö rumfolge, um deren Shoppingtouren zu kommentieren, bzw zu sagen, ob denen was steht oder nicht...) und derlei Krams aus Peek & Cloppenburg oder noch extravaganter , aus Breuninger gönne), trage ich mindestens 3 - 6 Jahre, hält tadellos.
    und meine Küche, wie auch mein Wohnzimmer ist von Ikea eingerichtet, und hält auch seit 10 Jahren :grin:
    ich muss Freunden und Kollegen/Bekannten immer die Rechnung rausholen und zeigen, weil die es einem sonst nicht glauben. (aber mehr noch sind die besorgt darüber, dass man Möbel nicht alle 2 Jahre wechseln will, weil doch alles so schnell langweilig wird...)

    zu deinem Rest: ich muss gestehen, zu dieser Uhrzeit bin ich langsam, ich musste erst googlen, bevor ich wusste, dass du mit i-Bäh ebay gemeint hast. (ist es nicht erlaubt, ebay hier auszuschreiben, oder hat diese Schreibweise eine Art Slangfunktion, dir mir nicht geläufig ist? eine besondere Konnotation, aus der man irgendwas interpretieren kann, also eine Art Kombi aus den Magazinen Titanic und Cicero ;D?
    jedenfalls, alles was du dazu schreibst mag stimmen, was soll ich grossartig ergänzen, komme ja selbst aus dem Flüchtlingsprekariat, nur waren meine Erinnerungen an eine arme Kindheit weniger ...bis gar nicht so negativ (übrigens, bin seit einigen Jahren teil der Gruppe namens freecycle , coole Sache, gebrauchte Sachen weiterverschenken, weil einigen ist ja selbst ebay oder Kleinanzeigen zu viel Aufwand. Hab schon selber Sachen verschenkt, die ich in Konsumvernebeltem Zustand (yup, das geschieht selbst total disziplinierten Menschen wie mir manchmal) gekauft habe, und nie genutzt habe und die im Keller 2 Jahre fast neuwertig vor sich gelegen haben.

    ich hingegen bin reich genug, um billig zu kaufen, daher mein erstes China SP war das Pomp King, und das hat nach 14 Monaten den Geist aufgegeben, und es war im Nachhinein ziemlich schrottig vermutlich, und nicht passend zu mir , aber es war günstiges Lehrgeld, und als Entschuldigung kann ich immer noch sagen, ich kannte damals CM noch nicht, und konnte mich dementsprechend nicht beraten lassen :grin:
    mein Elephone ist laut dem allg. Tenor hier auch eher billigbereich, schlägt sich aber bisher sehr gut (wobei man das immer relativieren muss, weil meine Anwendungsprofil doch sehr schlicht ist, und ich nicht ein einziges Game auf dem SP habe, noch facebook (aber dafür, und dazu stehe ich , whatsapp :grin:).
    deine strategie, die teuren und damit hoffentlich besseren Sachen (Manufaktum anyone ;D) immmer möglichst gebraucht zu kaufen, halte ich auch für sehr interessant.

    ich versuche eher, bestimmte teure Dinge , die man vllt 1x nutzt, und nie wieder , dann zu gucken, ob man die nicht temporär mieten kann. (mir vollkommmen klar, geht bei Smartphones nicht, auch nicht bei Möbeln, aber viele Dinge gehen erstaunlicherweise mit Mieten).

    so ein mist, Mitternacht! also jungs, Cinderella wird wieder zu Aschenputtel, nix mehr mit tiefschürfenden Themen, oder oberflächlichem Gesabbel, das profane Arbeitsleben wartet wieder auf einen Morgen!
    euch noch ne spannende Woche!
     
    faema, Baerchen und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Wenn man keine Sorgen hat....
     
  7. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    absolut , keine Sorgen :grin:
    wer reich genug ist, um sich auf chinamobiles dann auch chinaböller zu leisten, und den Weg zum Smalltalk thread findet wie du und ich, der kann keine Sorgen haben :grin:
    welcome to the club of the pretty and rich XD
    PS: mensch, dein Kommentar ist von 3:27 Uhr nachts??!?!
    bist du in einer anderen Zeitzone, oder willst du noch reicher werden als du schon bist, weil du Nachtschichten vor dem PC ableistest?!?!
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    soviel text zu lesen...und das nach meinem wohlverdienten urlaub ....
    oh mann.

    ich bin reich an erfahrung, einige nennen mich schon weise :p

    -
     
    mibome und faema sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. AirFrance
    Offline

    AirFrance New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780 Eu-Version (8gb RAM)
    Also, ich bin auch Unternehmer :)
    1. Dienstleistungen für Kunden (Übersetzungen) - hauptsächlich größere Firmen - mit zuständigen Mitarbeitern und Chef-Etage zuerst NUR "Sie", erst nachdem man sich kennengelernt hat und der Wunsch vom Kunden ausgeht - "Du". Was mir manchmal schwierig fällt, wenn der CEO über 40 ist (und sie sind in der Regel über 50). Die Chef-Etage kann mich ruhig dutzen (im privaten Gespräch), das ist für mich kein Problem. Bei Verhandlungen (sprich, wenn andere Personen anwesend sind) wird nur gesietzt (selbst wenn wir uns vorher gedutzt haben)
    2. Meine Firma - Verkauf von Waren. Da mich viele Kunden über Foren etc. finden - dutzen sie mich oft. Trotzdem wird zurückgesietzt. Erst wenn man sich vorher im Forum unterhalten hat etc., da könnte ich mir vorstellen "Du" zum Kunden zu sagen.
    3. In Foren - Sie als Ausdruck des Respekts (Leistungen, Lebenserfahrung, Ansichten).

    Firmen, die mich mit Du anschreiben haben bei mir ganz schlechte Karten. Es gehört sich einfach nicht, mMn.
    Du ist für mich zu intim, mit Sie fährt man sicherer und respektvoller. Ein Kunde ist ja kein Kumpel, den man 5-10 Jahre kennt, sondern eine Person, die dir deinen Lebensunterhalt sichert.

    Ganz altmodisch bin ich, das geb ich zu,
     
    Baerchen und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ich bin auch selbstständig :grin:
    (selbst UND ständig)

    habe auch einige familiäre klein unternehmen gehabt, aber da herschte das DU :grin:
    (blöd wenn die kids "herr papa" oder "frau mutter" zu mir/uns sagen würden ;) )

    gruß
    der Herr doctor

    -
     
    AirFrance sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. AirFrance
    Offline

    AirFrance New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780 Eu-Version (8gb RAM)
    Familiäre Kleinbetriebe das ist schon was anderes :)
    Bei google wird z.B. auch nur gedutzt. Größere Firmen bzw. Konzerne aus dem Raum DE/A/CH/NL - sietzen.
    Obwohl - wenn mein Rückenknabberer später bei mir einsteigt, dass wird er mich sietzen. :)


    Herr Doc, ein wenig OT. Dürfte ich Ihnen mal vllt ein Paar Fotos von meinem kaputten Teil schicken, zwecks Ferndiagnose? Wenns nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    klar...
    bitte per email :) aber bitte nicht vom teppichratten :)

    -
     
    AirFrance sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. AirFrance
    Offline

    AirFrance New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo P780 Eu-Version (8gb RAM)
    Mail ist draußen.

    Vielen Dank. Teppichratte gibt's bei mir noch nicht, hab vom sphärischen Pferd im Vakuum geredet :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Aktuell:

    so finde ich das gut gelöst: [​IMG]


    inb4 unnötiger hate
     
    johndebur, steffsb und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.