1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Upgrade von Moto G2 auf ein ChinaPhone (~150€) sinnvoll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von schpongo, 13. September 2015.

  1. schpongo
    Offline

    schpongo New Member

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Moto G 2014
    Ich benutze zur Zeit ein Moto G aus der 2. Generation.
    Auf diesem läuft Android 4.4.4 da ich es gerootet hab um xposed zu installieren.

    Aber um ehrlich zu sein ist es mit seinem 1GB ram und Snapdragon 400 nicht das schnellste Handy.
    Mit der Kamera bin ich zufrieden und das dual sim feature + sd Karte finde ich auch klasse.

    Nun spiele ich mit dem Gedanken mir ein ChinaPhone zu holen.
    Würde so ca. 150 euro ausgeben wollen und wüsste nun gerne ob ich ein "upgrade" erhalten würde.
    Ich sollte das Handy rooten können.

    Welche abstriche muss ich machen? Ein paar sind mir bekannt:
    -oft fehlt ein LTE Band, dass ist mir aber eher egal da ich kein LTE habe
    -oft sind die Handy nur in Englisch, aber auch das soll mir egal sein.
    Gibt es noch weitere nennenswerte?

    Ich hatte mir eig. das Moto G gekauft damit ich immer updates bekommen (was ich auch tue) aber da ich es ja anscheinend nicht lassen kann (und einfach zu unpraktisch ist) meine handys zu rooten und nach meinem Wünschen einzurichten sind updates gar nicht mehr so wichtig für mich wie ich anfangs dachte.
     
  2. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    XIAOMI Redmi Note 2 beste P/L
    edit wenn dir 5,5" nicht zu groß ist
     
  3. schpongo
    Offline

    schpongo New Member

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Moto G 2014
    Ja das habe ich mir auch schon angeschaut. Gibt es da noch ein zwei Kandidaten?
    Dann kann ich mich zu denen etwas schlau machen.

    Ich würde mich besonders für die Nachteil interessieren.
     
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    schpongo
    das lenovo K3 wäre da noch
    oder das elefone P6000 um die 110 € o. mwst. ist aber von der hartware schwächer (aber immer noch 1/4 schneller wie deins)
     
  5. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das Moto X Play wäre noch eine sehr gute Wahl, ist aber etwas teurer mit 349 Euro.
     
  6. Look1
    Offline

    Look1 New Member

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Evo 3D
    Nein, du würdest kein Upgrade erhalten. Für 150€ hol dir ein Gebrauchtes Sony Xperia Z1/Z2 oder ein Htc One. Die sind zwar schon etwas älter, haben aber trotzdem noch Power en Masse.
     
  7. schpongo
    Offline

    schpongo New Member

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Moto G 2014
    Was verleitet dich zu der Aussage, würde gerne wissen wie du zu dem Entschluss gekommen bist.

    Gruß
    Daniel