1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 USB-Buchse i68+/i9/i9+++

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von surfsound, 24. Januar 2010.

  1. surfsound
    Offline

    surfsound New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    i9+++
    i9
    Hallo zusammen,

    hat einer von Euch einen Tip für mich:

    Meine Anschlussbuchse vom i9+++ zum Laden hat das Zeitliche gesegnet. Ich meine die 12 polige Buchse auf dem Mainboard. Sie dürfte baugleich mit i9/i68+ sein. Im Reparatur-Fundus der Bucht hab ich bisher nix gefunden. Das Auflöten der Finepitch Buchse wäre für mich kein Problem.

    Von einem defekten Handy abzulöten würde zwar:see_stars::see_stars::see_stars: gehen, aber defekte Handys in der Bucht werden ja fast schon höher gehandelt als neue.

    Danke für Eure Hilfe

    Surfsound
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. surfsound
    Offline

    surfsound New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    i9+++
    i9
    Danke @Colonelzap:

    das ist echt super von Dir, hab mir schon den Wolf gegoogelt. Werd mich damit befassen und wenn ich einen passenden hab meld ichs hier!

    Gruß
    Surfsound
     
  4. Kayro91
    Offline

    Kayro91 New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    sciphone i68
    notfalls hab ich hier noch nen i68+ mit dem kaputtenem touchscreen, repariern is mir zu teuer, hab mir nen andres handy günstig geholt, is nur der touch putt, für nen paar euro kannst dus habn
     
  5. surfsound
    Offline

    surfsound New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    i9+++
    i9
    USB Buchse getauscht

    Hallo Leutz,

    möchte hiermit mein Versprechen einlösen: der Tip mit Ipmart von ColonelZap einfach :goodpost:
    Es handelt sich beim I9/i9+++ sowie dem I68+ um den Connector 8*7 (0005). Lieferung knappe 3 Wochen, alles bestens.
    Der Ausbau der defekten Buchse ist mit einem kleinen Lötkolben, etwas Sauglitze, einer Lupe mit 4-fach Vergrößerung und Fingerspitzengefühl zu bewerkstelligen. Zuerst die Durchsteckpads des Connectors freisaugen, ggf. vorsichtig hochbiegen, damit ist die Buchse mechanisch frei. Dann die Anschlusspads. Legt dabei besonderes Augenmerk darauf die Lötstelle nicht zu überhitzen, bzw. mechanisch zu überlasten. Die Anschlußpads, die sind sehr filigran und nicht reparabel Mein Tip: ordentliche Brücke überlöten und anschließend flüssig halten und in einem Zug ablöten, dann Pads mit Sauglitze reinigen, neuen Connector an zwei Durchsteckpads fixieren und dabei 100% Ausrichtung der Anschlüsse sicherstellen. Mit Ruhe und Gemütlichkeit dann die Anschlüsse einzeln mit wenig Lot Pin für Pin durchlöten. --> achtet drauf, wenig Lot mit 0,3mm Durchmesser, eine Brücke ist schwierig rauszubekommen. (geht, aber nervt):yahoo:
    Einen Stecker von einem defekten Mainboard heil abzubekommen ist meines Erachtens nicht möglich, da die thermische Belastung die Anschlusspins massiv verformt, eventl. mit Heissluft aber der Connector kostet im Vergleich zum Aufwand so gut wie nix.

    Beste Grüße

    Surfsound