1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-C und Ladegeräte

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von georgiana, 11. Oktober 2016.

  1. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Hallo zusammen,

    da mein neues Handy jetzt eine USB-C-Schnittstelle. Meine Arbeitskollegen meinten, dass man mit dieser Schnittstelle das bisherige Ladegerät nicht mehr verwenden darf. Ich habe danach gegoogelt und da gibt es in der Tat Artikel, die daraufhin weisen, dass man nur das mitgelieferte Ladegerät verwenden sollte. Mir ist schon klar, dass auf Grund der speziellen Datenübertragungsmenge ein qualitativ hochwertiges Kabel eher die bessere Wahl ist, aber so ganz verstehe ich nicht, welchen Unterschied das jetzt beim Ladegerät macht. Okay, auch ein Billig-Ladegerät ist sicher nicht das Sinnvollste, aber das ist es auch nicht beim herkömmlichen USB. Davon abgesehen, wenn ich mein Handy jetzt im Auto laden will, muss ich mir ja auch ein extra KFZ-Ladegerät kaufen, der Hersteller des Handys hat schließlich keins dazu gelegt. Warum also sollte es dann beim normalen Ladegerät also ein Problem darstellen, nicht das vom Hersteller mitgelieferte zu benutzen? Wobei ich sagen muss, ich will einfach nur im Büro ein zweites Ladegerät deponieren, falls ich da mal das handy aufladen will. Daheim benutze ich das Originale, ich will das nur nicht ständig hin und her schleppen.

    Viele Grüße georgiana
     
  2. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Ich hatte bereits gefühlt 100 smartphones und 100 verschiedene Ladekabel gehabt , sowie gut 20 netzteile zuhause.

    Ich habe noch nie mit so etwas mein Handy beschädigt.
    Ich nutze seit nem Jahr nen 5 port Anker ladegerät und ne xiaomi powerbank für Alle Handys/tablets.
    Am 5 port anker hängt immer dran : ein Ipad/Iphone/XIaomi mit usb typ c.

    hoffe das war Antwort genug^_^

    das einzige was ich nicht nutzen würde, sind diese 99 cent netzteile aus china
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    541
    Danke:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    Man kann durch das USB-C mehr power pumpen....
    Darum kann man sich extra netzteile kaufen muß man aber nicht....
    es funktionieren auch die ganz normalen Netzteile...
    Schau mal hier..
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/USB-Typ-C-Ratgeber-9837041.html
    --- Doppelpost zusammengefügt, 11. Oktober 2016, Original Post Date: 11. Oktober 2016 ---
    Den von anker habe ich auch.....der ist klasse....
     
    HabiXX und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    Das mit der Geschichte, keine alten Ladegeräte zu verwenden, hat nur einen echten Hintergrund. Bei älteren Handys war das Ladegerät immer etwas stärker dimensioniert, als das Handy geladen hat. Hängt man so ein Teil jetzt an ein neueres Handy, oder gar an eines mit USB C, dann ist das Netzteil der limitierende Faktor. Sprich, es läuft auf Volldampf. Markengeräte sind dafür aber ausgelegt. Probleme sind also höchstens bei billigen zu erwarten.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,342
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Der Ladestrom wir durch die Ladeelektronik bestimmt.
    Nur schlechte Kabel oder schwache Netzteile sind äußere begrenzende Faktoren.
    Alles andere ist Spuk ... und Panikmache.
    Auch ein leistungsstarkes QC 3.0 Ladegerät überlistet die Ladeelektronik nicht.
     
    HabiXX, mibome und s7yler sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    war früher mal so...lange her...
    dann mach das doch einfach :)

    vg
    doctorphone

    -
     
  7. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Du arbeitest nicht in einem Büro mit anderen Leuten und in einer Firma, wo jeder die Nase in die Angelegenheiten von anderen steckt, stimmts? :hehehe:

    @all
    Danke für die Antworten. Gedacht hatte ich es mir ja auch schon, ich wollte halt nur sicher gehen.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.