1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Connector Star GT I9300 defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von abas, 6. Februar 2013.

  1. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Hallo die Damen und Herren,

    ich bin hier noch recht neu. Also bitte ich ein eventuell falsches Einstellen dieses Beitrages zu entschuldigen! ;-)
    Vor kurzem habe ich ein Star GT i9300 geschenkt bekommen. Leider jedoch defekt. Die Software ist, wie in anderen Threads besprochen, der chinesische Kram.
    Zunächst habe ich aber ein anderes Problem.
    Der USB-Connector ist im Argen. Das heißt das Teil ist komplett von der Platine gelöst.
    Was jetzt? Hat jemand das gleiche Handy? Ich glaube das genaue Modell ist B930 GSM - kann das wohl?
    Wenn einer ein defektes Display hat oder ähnliches könnte man das doch super als Sparepart nehmen oder gibt es irgendwo Ersatzteile zu kaufen.
    Ich würd das gern wieder für wenig Kohle ans Laufen bringen.
    Vielen lieben Dank schonmal an alle.
    Grüße :thumb_up::dance3:
     

    Anhänge:

  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Schade das es die Leiterbahnen von der Platine mit abgerissen hat.
    Ne neue Buchse wäre kein Problem gewesen.
     
  3. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Ja, sehe ich auch so. Und selbst wenn man sie hätte läßt sich die untere Platine nicht einfach so austauschen oder? Klingt so als hättest du auf Anhieb auch keine Lösung parat

    P.S. rechts und links vorn sind doch die beiden Anschlüsse für die Spannungsversorgung oder? Sprich, könnte ich da nicht eine neue Buchse einlöten um das Handy wenigstens wieder laden zu können? Mal abgesehen vom Datentransfer.....
    Aber das wäre ein Anfang. Woher bekäme ich die Buchse und was für einen Lötkolben oder so bräuchte ich? Ich bin gelernter Elektriker und käme da eher mit einem großen Lötkolben an...scheint mir aber über trieben. Any suggestions???? !
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Sieht aber fast so aus, als wenn schon jemand mit einem größeren Lötkolben dran war.
    Man kann bei der USB-Buchse meist die Leiterbahnen verfolgen und dünne Litze auflöten.
    Die beiden unteren (vorderen) Anschlüsse sollten eigentlich Masse/Gehäuse sein (also zum Festhalten der Buchse)
     
  5. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Hey N2ki - heißt das, dass man auch hier an einer anderen Stelle die Leiterbahnen zugänglich machen könnte und da den Kontakt abnehmen könnte um das Ganze wieder gängig zu bekommen? Ich trau mir das nicht so richtig zu. ---- Ich meine, hab ich das richtig verstanden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Du hast 5 Leiterbahnen auf dem Board. Wenn die Buchse nicht spiegelverkehrt ist dann ist:
    ganz links +5V
    2. von links Data+
    3. von links Data-
    4. von links frei
    5. von links Masse

    Ergo: dir fehlt ein Datenpin und die Masse. Masse ist kein Problem.
    Aber wenn der Datenpin auf nen unteren Layer geht, dann schon. Dann kann man die Leiterbahn nicht verfolgen.
    Es sind meist auch SMD Bauteile auf der Platine zur Schutzbeschaltung da. Da kann man ideal andocken.
    Nur muss man halt wissen wo...
     
  7. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    könnte man nicht evtl die komplette Platine tauschen?
    Schau mal bitte unter dem silberfarbenen Klebeband nach, ob da irgendeine Bezeichnung zu finden ist.
     
  8. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
    Habe auch ein Problem mit der Buchse, ich muss das Ladekabel immer nach oben biegen damit sich die Kontakte berühren und musst das ganze Gebilde dann mit irgendwelche Gegenständen fixieren damit es laden kann, wenn überhaupt, den oft steht auf dem Display "Wird Geladen..." aber an der Prozentzahl ändert sich nichts. Das nervt tierisch und die Konstruktion ist auch sehr empfindlich, ich darf nicht dran stoßen sonst ist das Kabel gleich wieder "disconect". Ich hab auch schon eine Seite gefunden die Ersatzteile für Smartphones verkauft, vielleicht trau ich mich eines Tages es aufzuschrauben und die Buchse auszutauschen.
     
  9. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ......es wäre schön, wenn du uns diese Seite mal veraten könntest.. :)
    Vielen Dank
     
  10. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
  11. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    dorschdns - ich schraub mal eben wieder auf. Hatte es wieder zu gemacht. Und schaue nach. Midi - danke für den link
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Mit Material & Werkzeug allein ist es ja leider nicht wirklich getan.

    Frag doch mal Rumpelstilzchen, ob er es sich unverbindlich anschauen kann - und auch Zeit dafür hat.
     
  13. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Sorry, ich hab hier wohl eben einen Kommentar von mir gelöscht, weil ich wohl doppelt gepostet hatte. Der war vor allem an Rumpelstilzchen, wegen meiner mangelnden Fachkenntnis im Filigran-Löt-Bereich. Vielleicht können wir da nochmal sprechen Rumpelstilzchen. Mal schauen was hier jetzt erstmal raus kommt.
    Auf deinen Rat hin "dorschdns" habe ich jetzt unter dem Klebeband folgendes entdeckt:

    L3035_KEYPAD_V1.1-WRD

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    Ach, und MIDI - fast genauso wie du es beschreibst war es bei meinem Handy auch als ich es bekam. Ich mußte das Kabel nach unten belasten. Da waren wohl die Ladekontakte noch dran. Plug & Play tat aber bei meinem nicht. Deswegen nehme ich mal an, dass die Datentransferkontakte schon ab waren. Naja, und dann war die Buchse mit nem mal ganz ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  14. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    sieht so aus als ob diese kleine platine autonom ist und nur für die spannungs versorgung zuständig ist und nichts mit der hauptplatine zu tun hat.


    wäre unter umständen machbar...

    kontakt fehler, könnte man auch nachlöten...
     
  15. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    Hallo Herr,
    wenn ich die Platine hochklappe sehe ich links so etwas wie ein Bandkabel mit mehreren Anschlüssen zur Hauptplatine rüber gehend. Das sieht aber wie eine Klebefolie aus und für mich als wenn man das nicht einfach abziehen und wieder auf die neue Platine der "Spannungsversorgung" kleben könnte.
    Weißt du da näheres?

    Ich hab das Handy noch nicht weiter aufgeschraubt, weil ich mit den Schrauben oben unsicher bin. Deswegen habe ich das Ganze von der Unterseite noch nicht gesehen.
    Mal angenommen das läßt sich einfach ein- und ausstecken?

    Wie finde ich die Platine und wo kann ich sie kaufen?
     
  16. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das ist warscheinlich ein gestecktes flexkabel....
    könnte mich irren, und es ist angelötet....
    wo finden? gute frage, ich weiß es nicht.
    kann mich schwach errinern das es mal hier einen "fast" ähnlichen fall gab, da gabs die kleine platine auch irgendwo zum kaufen (war aber ein anderes model?)
     
  17. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    okay, ich hab auch so das Gefühl, dass du sicher Recht hast und das Kabel irgendwie gesteckt ist. Hab das Handy schon etwas mehr aufbekommen und gesehen, dass das Kabel wenigstens bis zweidrittel hinter dem Display hoch geht. Hatte es aber nur aufgeklappt, weil das Ganze oben noch hängt. Hab zum Beispiel eine Schraube bei der WIFI steht nicht rausgedreht. Daran hängt es wohl noch und ich bin ein wenig ängstlich wegen den Bandkabeln die oben so rumhängen. Ist da irgendwas in Verbindung mit dem Gehäuse? Weißt du das?
    Danke schon mal soweit. Ich hab auch mal die Jungs von CECT angeschrieben. Habt ihr da Erfahrungswerte, ob die einem sagen wo man ein Ersatzteil bekommt?

    P.S. ich fand schon einige Tipps sehr hilfreich hier. Voll dufte hier :)
     
  18. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die schrauben sind in der regel die masse verbindung (oder irgend eine feder)
    kannst du noch paar bilder von dem flexkabeln machen (bandkabelsalat)

    ob die jungs von cect was finden ist fraglich, die verkaufen gängige ersatzteile und portables, aber platinen?
    nachfragen kostet nichts....vielleicht treiben die was auf...
    wenn nicht, dann feinlöten...wenn das kannst und das equipment hast.
     
  19. abas
    Offline

    abas New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT-i9300
    DSCF5007.JPG
    sieht aus als wenn es da irgendwie ans Mainboard gesteckt ist.
     
  20. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    sieht eher aus als ob es angelötet ist.....auf beiden seiten.
    da brauchst du einen reflow oder infrarot löter...